Seite 6: Testresultate Serienlüfter

Im nächsten Testszenario begutachten wir die Leistung des Kühlers mit dem Serienlüfter bzw. den Serienlüftern bei jeweils 1.000 Umdrehungen pro Minute und bei maximaler Drehzahl. Für AiO-Kühlungen nehmen wir für die Kühlleistungsmessungen den Gehäusedeckel ab, weil er die Kühlleistung unverhältnismäßig stark reduziert.

Temperatur in Grad Celsius

Serienlüfter

Weniger ist besser
1000 U/min

Temperatur in Grad Celsius

Serienlüfter

Weniger ist besser
maximale Drehzahl

Der NH-U12A positioniert sich im Testfeld als leistungsstärkster Luftkühler. Und das auch, obwohl wir das große Dual-Tower-Modell NH-D15S als Vergleichsmodell extra noch einmal nachgemessen haben. Die Kombination aus Single-Tower-Kühler und Dual-Lüftern kann die Kombination aus Dual-Tower-Kühler mit einzelnem Lüfter sowohl bei maximaler Drehzahl als auch bei 1.000 U/min knapp schlagen. Das Blatt würde sich aber wenden, wenn der NH-D15S ebenfalls mit zwei Lüftern bestückt würde.