Kühler
  • DeepCool Assassin IV im Test: Besser getarnt zum Konkurrenz-Killer?

    Dual-Towerkühler sehen oft zerklüftet aus - doch nicht so DeepCools Assassin IV. Dieses Modell wirkt optisch wie ein schwarzer Würfel, bei dem die Lüfter integriert werden. Und auch mit Blick auf den Aufbau gibt es Besonderheiten. Doch sorgen die dafür, dass der Assassin IV die Konkurrenz aussticht? Der Test zum Assassin IV war wohl der Kühlertest, der bei uns bisher am längsten gebraucht hat. Denn beim bisher genutzten... [mehr]


  • Neues Jahr, neues Testsystem: Das Kühlertestsystem 2024

    Mit dem neuen Jahr wechseln wir auf ein neues Kühlertestsystem auf Basis aktueller Hardware. Wir können so wieder sicherstellen, dass wir zeitgemäße Komponenten nutzen. Zudem wollen wir die Gelegenheit auch nutzen, um das Testverfahren weiterzuentwickeln. In diesem Artikel stellen wir sowohl das neue Testsystem als auch das angepasste Testverfahren vor.  Der Wechsel eines Testsystems ist immer eine Herausforderung: Schließlich will nicht... [mehr]


  • Kühler im Lesertest: Testet den be quiet! Dark Rock Pro 5!

    In Zusammenarbeit mit be quiet! suchen wir im Rahmen eines Lesertests fünf interessierte Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die einen brandaktuellen Luftkühler des Herstellers zusammen mit einer passenden Wärmeleitpaste in Verbindung mit ihrer eigenen Hardware testen möchten. Nach einem umfangreichen Testbericht für unser Forum darf das Paket natürlich behalten werden. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase.  Zur... [mehr]


  • Arctic Freezer 4U-M im Test: Vielseitiger Serverkühler für AMD und Intel

    Der Arctic Freezer 4U-M ist ein Spezialist - und gleichzeitig ein besonders flexibler. Arctics hat diesen Kühler gezielt als Serverkühler entwickelt. Der Single-Towerkühler mit Push-Pull-Lüfterkonfiguration soll aber multikompatibel sein und auf unterschiedlichsten AMD- und Intel-Serverplattformen eingesetzt werden können.  Wir testen vorrangig Kühler, die auf den gängigen Consumer-Plattformen von AMD und Intel eingesetzt werden... [mehr]


  • NF-A4x10 bei 24 V: Noctua präsentiert 40-mm-Lüfter in einer 24-V-Version

    Der österreichische Lüfter und Kühlerhersteller Noctua präsentierte heute die 24V-Version seines NF-A4x10 40mm Lüfters. Das neue Modell eignet sich laut Noctua ideal für 24V-basierte 3D-Drucker sowie viele andere 24V-Anwendungen.  Der NF-A4x10 24V PWM unterstützt Geschwindigkeitsregelung über PWM. Er kommt mit einem Komplettpaket, das ein OmniJoin-Adapterset, ein NA-AC9-Adapterkabel für gängige 3D-Drucker, einen Low-Noise-Adapter... [mehr]


  • Mit Dual-Fan-Kühler: PNY stellt die CS3150 PCIe-5-SSD vor

    PNY Technologies kündigt die CS3150 M.2 NVMe PCIe Gen5 x4 SSD mit integriertem Kühlkörper an. Diese erweitert das Angebot der Solid-State-Laufwerke von PNY. Das Laufwerk ist in zwei Versionen erhältlich. Entweder mit einfachem, schwarzem Kühlkörper, oder mit RGB-Kühlkörper. Die CS3150 nutzt die NVMe PCIe Gen5 x4-Schnittstelle und erzielt damit sequenziellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 12.000, bzw. 11.000 MB/s. Die SSD... [mehr]


  • Intel LGA 1851 bestätigt: Noctua-Kühler mit entsprechender Unterstützung

    Dass auf Intels Sockel LGA 1700 ein neuer Sockel LGA 1851 folgen soll, wird schon länger vermutet. Nun bestätigen Bilder von einem Noctua-Kühler mit Unterstützung für LGA 1851 diesen Sockel. Für dieses Jahr plant Intel mutmaßlich den Raptor Lake-S Refresh auf dem etablierten Sockel LGA 1700. Nach Alder Lake und Raptor Lake-S wäre das immerhin schon die dritte Prozessorengeneration für diesen Sockel. Für das Jahr 2024 wird mit Arrow... [mehr]


  • Thermaltake Toughair 710 Black: Dual-Towerkühler in neuer Farbvariante

    Thermaltake bringt mit dem Toughair 710 Black einen Dual-Towerkühler auf den Markt, der sich ganz in Schwarz präsentiert. Es handelt sich dabei nicht um einen völlig neuen Kühler, sondern um eine neue Farbvariante. Den regulären Toughair 710 mit silberfarbenen Kühlrippen haben wir bereits getestet. Mit dem Toughair 710 Black will Thermaltake vor allem Nutzer ansprechen, die ein System mit komplett schwarzem Farbschema aufbauen. Dafür... [mehr]


  • Cooler Master Hyper 212 Halo: Neuauflage mit Halo²-Lüfter

    Der Hyper 212 ist ein weit verbreiteter CPU-Kühler von Cooler Master. Das neue Modell Hyper 212 Halo soll nun besonders auffällig werden. Dafür bietet Cooler Master schwarze und weiße Varianten an und rüstet den Kühler mit dem beleuchteten Halo²-Lüfter aus. Wir haben den Hyper 212 beispielsweise als Hyper 212 Black Edition getestet - also als komplett schwarzen Kühler. Der neue Hyper 212 Halo ist optisch... [mehr]


  • Noctua Roadmap: Ausblick bis 2024

    Noctua informiert interessierte Nutzer besonders transparent über kommende Produkte. Man pflegt eine eigene Roadmap, die in aktueller Version einen Blick auf die Produktplanung bis 2024 zulässt. Zuletzt hatten wir im Oktober 2022 über den damaligen Stand und einige Verschiebungen berichtet. Die damalige Roadmap reichte bis ins dritte Quartal 2023. Die aktuelle Version mit Stand Mai 2023 lässt nun sogar bis weit ins Jahr 2024 blicken... [mehr].


  • 990 Pro Heatsink: Samsung schiebt gekühlte Variante nach

    Im vergangenen Sommer stellte Samsung mit der 990 Pro die Speerspitze der PCI-Express-4.0-SSDs vor. Für den Wechsel auf PCI-Express 5.0 war es noch zu früh. Aber Samsung hat bei diesem Modell auch schon mit einigen Problemen zu kämpfen. Neben den beiden Varianten mit einer Kapazität von 1 und 2 TB wurde schon damals auch eine Heatsink-Variante angekündigt, die nicht zwangsläufig in thermische Probleme läuft, wenn sie ohne Abdeckung auf dem... [mehr]


  • Optimierte M.2-Kühlung: PS5-SSD-Kühler mit Heatpipe vorgestellt

    Der größte Kritikpunkt bei Sonys PlayStation 5 dürfte in der Vergangenheit wohl die Verfügbarkeit gewesen sein. Zudem sorgte der geringe Speicherplatz der Konsole für Unbehagen bei Spielern mit einer großen Spielesammlung. Dank einer Firmware-Aktualisierung ist es mittlerweile möglich, den verfügbaren Speicher mit ein paar Handgriffen zu erweitern.   Dabei gilt jedoch zu beachten, dass nicht jede NVMe-SSD mit der PS5 kompatibel ist... [mehr].


  • EK-Quantum Velocity² DDC 4.2 PWM D-RGB: Extrem kompakte Kühler-Pumpen-Kombi für AM5

    In Small-Form-Factor-Gehäusen ist der Einbau einer Wasserkühlung eine besondere Herausforderung. Ausschließlich für AM5-Systeme hat EK Water Blocks nun eine spannende Kombi-Lösung vorgestellt: Der EK-Quantum Velocity² DDC 4.2 PWM D-RGB - AM5 Nickel + Plexi ist eine Einheit aus Wasserkühler, Pumpe und Ausgleichsbehälter.  Das Kombi-Produkt misst gerade einmal 89 x 59 x 132 mm. Optisch sieht der EK-Quantum Velocity² DDC 4.2 PWM... [mehr]


  • Cooler Master MasterAir MA824 Stealth 30th Anniversary Edition im Test: Der opulente Jubiläumskühler

    Bei Cooler Master wird großes Jubiläum gefeiert. Und zu seinem 30-jährigen Bestehen gönnt der Hersteller sich einige besondere Produkte. Im Kühlungsbereich sticht der extreme Cooler Master MasterAir MA824 Stealth 30th Anniversary Edition heraus.  Diesen Kühler hat Cooler Master als wuchtiges Dual-Tower-Modell mit zwei Lüftern entwickelt. Zwischen den beiden Kühltürmen sitzt ein großer 135-mm-Lüfter. Außen wird hingegen ein... [mehr]


  • Lesertest mit Montech: Das sind die Tester des Metal DT24 Premium!

    Im November riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder dazu auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit Montech zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester für den Metal DT24 Premium, einem brandaktuellen CPU-Kühler des Herstellers. Wir haben uns nun an die Auswahl der Teilnehmer gemacht.  Zur Verfügung gestellt werden hierfür von Montech drei Exemplare des Metal DT24 Premium. Dabei handelt es sich um einen... [mehr]


  • be quiet! Pure Rock LP: Kühlerzwerg mit nur 45 mm Bauhöhe

    Mit dem Pure Rock LP bringt be quiet! einen neuen CPU-Kühler auf den Markt, der vor allem eines kann: Platz sparen. Mit einer Bauhöhe von gerade einmal 45 mm bietet sich der Top-Blow-Kühler besonders für den Einsatz in Small-Form-Factor-Systemen an. be quiet! sieht in selbst auch vor allem in Mini-ITX-HTPCS und besonders kleinen Multimedia- oder auch Gaming-Systemen. Der 92 x 92 x 45 mm (L x B x H) kleine Kühler zeigt sich... [mehr]


  • EK-Quantum Vector² Strix/TUF RTX 4080 D-RGB: Wasserkühler für ASUS ROG STRIX RTX 4080 und TUF RTX 4080

    ASUS gehört zu den Herstellern, die Custom-Designs der GeForce RTX 4080 anbieten. Von EK Water Blocks kommen nun passende Komplettwasserkühler für die ASUS ROG STRIX RTX 4080 und die TUF RTX 4080. Die ROG STRIX RTX 4080 haben wir (in der OC-Variante) bereits testen können. Im Vergleichstest mit Konkurrenzmodellen von Gigabyte, INNO3D und MSI hat sie sich als besonders überzeugendes Gesamtpaket bewiesen. Der EK-Quantum Vector²... [mehr]


  • NZXT T120 RGB im Test: Luftkühlerpremiere in Schwarz oder Weiß

    Bisher hat NZXT sich im Kühlungsbereich auf AiO-Kühlungen konzentriert. Mit T120 und T120 RGB bietet man nun aber auch erste Luftkühler an - und zwar wahlweise mit oder ohne RGB-Beleuchtung und in Schwarz oder Weiß.  Ausgelegt sind die NZXT-Kühler als schlanke Single-Tower-Modelle mit einem 120-mm-Lüfter. Der ist beim T120 unbeleuchtet, wird beim T120 RGB aber von A-RGB-LEDs in Szene gesetzt. Bei beiden Kühlern können Käufer sich... [mehr]


  • Arctic Alpine 17 LP: Low-Profile-Kühler für Intel LGA1700

    Manchmal soll ein CPU-Kühler vor allem möglichst klein sein. Genau in dieser Disziplin trumpft nun der neue Arctic Alpine 17 LP auf. Er ist ein Low-Profile-Kühler speziell für Intel LGA1700-Systeme. Der Top-Blow-Kühler misst nur 95 x 95 x 53,5 mm (L x B x H), die Einbauhöhe (vom der CPU bis zur Oberkante des Kühlers) liegt sogar nur bei 42,9 mm. Auch das Gewicht fällt mit 183,5 g gering aus. Arctic selbst sieht den Alpine 17 LP... [mehr]


  • Kolink Umbra EX180: Tiefschwarze Slim-Kühler

    Kolink bringt mit der Umbra EX180 Black Edition und der Umbra EX180 Black Edition ARGB zwei neue CPU-Kühler auf den Markt. Sie sollen als kompakte Towerkühler für eine hohe Kompatibilität sorgen und gleichzeitig mit ihrer Kühlperformance überzeugen. Dazu zeigen sich die beiden Kühler tiefschwarz. Bei den beiden Single-Towerkühlern haben vier 6-mm-Kupferheatpipes direkten Kontakt zum Prozessor. Sie leiten die Abwärme zu den schwarz... [mehr]


  • Luftkühlerpremiere: NZXT T120 und T120 RGB

    NZXT ist im Kühlungsbereich eigentlich für AiO-Kühlungen bekannt. Doch mit T120 und T120 RGB bringt man nun eigene Luftkühler auf den Markt. Beide Modelle sind als schlanke Towerkühler ausgelegt, unterscheiden sich allerdings bei der Optik. Der wesentliche Unterschied zwischen T120 und T120 RGB ergibt sich schon aus dem Produktnamen: Während der T120 mit einem unbeleuchteten 120-mm-Lüfter ausgeliefert wird, gehört beim T120 RGB... [mehr]


  • AK Zero Dark: DeepCool präsentiert neue schwarze Lüfter

    DeepCool hat die AK-Zero-Dark-Serie angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Fortsetzung der AK-Serie. Die Zero-Dark-Serie umfasst die Modelle AK620 Zero Dark, AK400 Zero Dark und AK400 Zero Dark Plus. Wie der Name bereits erahnen lässt, haben die Kühler einen schwarzen Anstrich verpasst bekommen.  Der AK400 Zero Dark Plus verfügt über ein Matrix-Lamellendesign mit einer oberen Abdeckung für ein unauffälliges Erscheinungsbild. DeepCools... [mehr]


  • Neue Roadmap: Noctua muss Produkte deutlich verschieben

    Noctua hat seine Roadmap aktualisiert und gibt einen Ausblick bis zum dritten Quartal 2023. Wer aktuell auf den Nachfolger des NH-D15 wartet, muss sich noch etwas gedulden. Wie sich der Planung entnehmen lässt, erscheint die neue Generation von Noctuas Flaggschiff-Modell erst im ersten Quartal des kommenden Jahres. Für das Q4 2022 ist bislang lediglich die Veröffentlichung der NA-STPG1 sowie der NT-H1 und der NT-H2 (3,5 g) in der AM5-Edition... [mehr]


  • Noctua äußert sich zur AM5-Kompatibilität der eigenen Kühler

    Wenn ein neuer CPU-Sockel ansteht, stellt sich die Frage, ob vorhandene Kühler weitergenutzt werden können. Noctua hat diese Frage mit Blick auf AMD AM5 jetzt für die meisten eigenen Kühler bestätigt - wenn auch mit kleinen Einschränkungen.  Zu den Kühlerherstellern, die sich bereits ausführlich zur AM5-Kompatibilität ihrer Produkte geäußert haben, gehört auch EKWB. Für die EKWB-Produkte gilt, dass vor allem die AiO-Kühlungen bereits... [mehr]


  • Montech Metal DT24: Ambitionierte Dual-Tower-Kühler in Basis- und Premium-Ausführung

    Mit den Metal DT24 Base und Metal DT24 Premium stellt Montech zwei neue Luftkühler vor. Der Hersteller zielt damit darauf ab, die "insgesamt besten Dual-Tower-Kühler" anzubieten. Beide Modelle zeigen sich dann auch als wuchtige Kühler mit zwei Kühltürmen und zwei 120-mm-Lüftern. Dabei setzt Montech mit dem Metal 120 PWM einen 6-Pol-Lüfter mit Metallnabe ein. Der Kühlkörper hat insgesamt 86 Kühlfinnen aus Aluminium. Sie nehmen die... [mehr]


  • Cooler Master gibt Vorschau auf neue Lüfter, Luftkühler und Netzteil

    Zwar hatte Cooler Master auf der gamescom 2022 keine konkreten Produktvorstellungen, die in wenigen Tagen oder Wochen käuflich zu erwerben wäre – wobei es von dieser Regel eine Ausnahme gibt – darüber hinaus aber hat man eine kleine Vorschau auf das erlaubt, was in den kommenden Monaten anstehen wird. Teilweise wird es aber bis Anfang 2023 dauern, bis wir diese Produkte sehen werden. Produktnamen können wir an dieser Stelle noch keine... [mehr]


  • be quiet! Pure Loop 2 FX 360mm und Pure Rock 2 FX im Test: Das RGB-Upgrade

    Von der grauen Maus zum kunterbunten RGB-Produkt: So will be quiet! vorhandene Kühlprodukte verwandeln. Sowohl Pure Loop 2 FX 360mm und Pure Rock 2 FX wurden dafür mit Light Wings nachgerüstet. Weil sich dadurch auch Eigenschaften wie Kühlleistung und Lautstärke ändern können, haben wir die beiden FX-Produkte extra getestet.  Ganz neu sind sie beide nicht. Den Einsteigerkühler Pure Rock 2 haben wir genauso schon getestet wie... [mehr]


  • Kuriose M.2-SSD-Kühler machen die Runde

    Bei der Kühlung einer M.2-SSDs erhitzen sich regelmäßig die Gemüter. Für viele ist das Thema aber schnell abgeschlossen: Einstecken, festschrauben, eventuell die Mainboard-Abdeckung wieder befestigen und schon kann es losgehen. Dennoch gibt es am Markt viele Lösungen einer vergleichsweise aufwändigen Kühlungen. Die Kollegen von ComputerBase haben in einer News ein paar dieser Lösungen zusammengefasst, da es in dieser Produktkategorie in den... [mehr]


  • Jonsbo HX6250 und HX7280 im Test: Schwarz wie die Nacht

    Jonsbo bietet mit zwei HX6250 und HX7280 Luftkühler an, die sich ganz in Schwarz zeigen und eine hohe Kühlleistung bieten sollen. Wir testen das wuchtige Single-Tower-Modell HX6250 und den Triple-Lüfter-Kühler HX7280 im Doppeltest.  Bei Jonsbo werden die meisten Leser wohl zuerst an PC-Gehäuse denken. Doch das chinesische Unternehmen ist auch im Kühlungssegment aktiv. Neben AiO-Kühlungen und Lüftern werden auch Luftkühler angeboten... [mehr].


  • AiO-Kühler von ASUS zum Sockel AM5 kompatibel

    ASUS hat heute bekanntgegeben, dass einige All-in-One-Kühler (AiO) des Herstellers vollständig mit dem AM5-Sockel (LGA1718) kompatibel sein werden. Die ROG Ryujin-, Ryuo- und Strix-LC-Kühler werden mithilfe eines neuen AM5-Montagekits umgerüstet. Die TUF-Gaming-LC-Kühler lassen sich aber bereits mit den bestehenden Kits nutzen. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit des AM5-Montagekits sollen in Kürze folgen. Die folgenden ASUS-Kühler sind... [mehr]


  • DeepCool AK400 im Test: Schlanker und schnörkelloser Single-Towerkühler

    Der DeepCool AK400 soll als flexible Allroundlösung überzeugen. Der schlanke Single-Towerkühler verspricht eine hohe Kompatibilität, aber auch eine gute Kühlleistung und einen leisen Betrieb. Doch kann er diese Versprechen auch im Praxistest einhalten?  Zuletzt haben wir von DeepCool den AK620 getestet. Für einen Dual-Towerkühler fällt dieses Modell zwar noch eher kompakt aus, die Kombination aus zwei Kühltürmen und zwei Lüftern benötigt... [mehr]


  • Noctua NH-D12L im Test: Der 120-mm-Dual-Tower-Kühler mit minimierter Bauhöhe

    Den NH-D12L hat Noctua ganz gezielt als 120-mm-Dual-Tower-Kühler mit möglichst geringer Höhe entwickelt. Er bietet sich damit als Spezialist für Nutzer an, die einen performanten Luftkühler suchen, aber keine höheren Modelle verbauen können. Dabei hat Noctua einigen Aufwand betrieben, um die Höhe so weit reduzieren zu können.  Wenn ein Tower-Kühler möglichst klein gestaltet werden soll, ist der problematischste Faktor schnell der... [mehr]


  • Arctic bestätigt Kühler-Kompatibilität mit AM5

    Der Hersteller Arctic hat jetzt bekannt gegeben, dass alle AM4-kompatiblen Kühler des Unternehmens auch mit dem neuen AM5-Sockel von AMD genutzt werden können. Laut Arctic wird AMD die neue Ryzen-7000-Serie von Desktop-Prozessoren (Zen 4) mit dem AM5 Sockel aller Voraussicht nach bereits im aktuellen Kalenderjahr veröffentlichen. Da alle mechanischen Abmessungen identisch bleiben, wird die Kompatibilität von Arctic garantiert.   Eine... [mehr]


  • be quiet! äußert sich zur LGA-1700-Kompatibilität seiner Kühler

    be quiet! hat jetzt bekannt gegeben, dass ab sofort nahezu alle Luft- und Flüssigkeitskühler ab Werk vollständig kompatibel mit dem neuen Intel-Sockel LGA 1700 sind. Bereits im letzten Jahr veröffentlichte der Hersteller für einen Großteil seiner CPU-Kühler ein entsprechendes Montagekit. Alle Kunden, die einen Nachweis über den Besitz eines Sockel-LGA-1700-Mainboards sowie eines kompatiblen be-quiet!-Kühlers vorlegen, erhalten das genannte... [mehr]


  • Noctua präsentiert den NH-D12L: 120-mm-Dual-Tower-CPU-Kühler mit geringer Bauhöhe

    Dual-Towerkühler wie Noctuas NH-D15 chromax.black gelten zwar als besonders leistungsstark, benötigen aber auch einiges an Platz. Noctuas neu vorgestellter NH-D12L soll nun mit geringer Bauhöhe für eine bessere Gehäusekompatibilität sorgen.  Der bekannte NH-D15 ragt ganze 16,5 cm in die Höhe. Dass er damit längst nicht in jedes PC-Gehäuse passt, macht beispielsweise ein Blick auf die Messungen zur maximalen CPU-Kühlerhöhe in unseren... [mehr]


  • TeamGroup T-Force Cardea A440 Pro im Test: Mit Phison-Controller am Limit

    Déjà-vu? Nicht ganz: Mit der neuen "Pro-Variante" der T-Force Cardea A440 schicken wir heute eine HighEnd-SSD aus dem Hause TeamGroup ins Rennen, die uns auf den ersten Blick sehr bekannt vorkommt, haben wir doch die A440 erst vor wenigen Wochen im Test prüfen dürfen. Doch der "Pro"-Zusatz hat es in sich, handelt es sich nun um die schnellstmögliche Spezifikation, die der Phison-E18-Controller erlaubt. Ob damit auch der Angriff auf... [mehr]


  • CPU-Kühler: Arctic stellt die Freezer 35 Familie vor

    Arctic hat die neue Freezer-35-Luftkühler-Familie der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt umfasst die Reihe vier Versionen des Single-Tower CPU-Kühlers für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzbereiche. Die Kühlkörper sind allerdings baugleich. Zudem sollen die kompakten Maße eine optimale RAM-Kompatibilität gewährleisten. Vier versetzte Direct-Touch-Heatpipes sind für die Wärmeübertragung verantwortlich. Die Wärme wird mit Hilfe eines... [mehr]


  • Alder Lake: So sieht Intels neuer Boxed-Kühler aus (Update)

    Mit den kommenden Non-K-Modellen der Alder-Lake-Prozessoren deutete sich eine Überarbeitung des Boxed-Kühlers an. Twitterer @momomo_us hat nun ein erstes hochauflösendes Foto gefunden und veröffentlicht. Videocardz hat ebenfalls eine hochauflösende Version des Bildes veröffentlicht. Das neue Design stellt keinen radikalen Wechsel im Design dar, denn weiterhin handelt es sich um einen kreisrunden Kühler, der im Randbereich mit einer... [mehr]


  • Raijintek Eleos 12 EVO RBW und Eleos 12 DUO RBW: A-RGB-Kühler für Alder Lake

    Mit zwei bunt beleuchteten Luftkühlern will Raijintek geeignete Modelle für Intels neue Core-Prozessoren der 12. Generation anbieten. Sowohl Eleos 12 EVO RBW und Eleos 12 DUO RBW unterstützen deshalb bereits Sockel LGA1700. Die beiden Towerkühler unterscheiden sich bei der Lüfterbestückung voneinander. Während der Eleos 12 EVO RBW mit einem einzelnen 120-mm-A-RGB-Lüfter ausgeliefert wird, sitzen am Eleos 12 DUO RBW gleich... [mehr]


  • SilentiumPC: Fortis 5 erscheint in drei Varianten

    SilentiumPC hat jetzt mit dem Fortis 5 einen neuen CPU-Kühler angekündigt. Dieser wird in drei Versionen erhältlich sein, die laut eigenen Angaben jeweils auf die Anforderungen verschiedener Benutzer abgestimmt sind. Der reguläre Fortis 5 zielt auf den Mainstream ab, während der Fortis 5 Dual für leistungsorientierte und geräuschbewusste Enthusiasten konzipiert wurde. Ebenfalls erhältlich ist der Fortis 5 ARGB. Dieser besitzt - wie der Name... [mehr]


  • Lesertest: Das sind die Tester des DeepCool AK620!

    Ende Oktober hatten wir unsere Leser und Community-Mitglieder dazu aufgerufen, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammen mit DeepCool zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester für einen brandaktuellen Prozessor-Kühler des Herstellers. Wir haben uns nun an die Bewerbungen gemacht und die Teilnehmer bestimmt. Zur Verfügung gestellt werden hierfür drei Exemplare des DeepCool AK620. Der Dual-Tower-Kühler mit doppelter Lüfterbestückung kam erst... [mehr]


  • Alphacool präsentiert die Eiswolf 2 für verschiedene RTX 3080 und RX 6800 (XT)

    Alphacool präsentiert die Eiswolf 2 All-in-One-Lösung für die NVIDIA GeForce RTX 3080 Founders Edition und für Radeon RX-6800/6800XT-MSI-Gaming-X-Trio-Grafikkarten. Wie bei allen AIO-Modellen setzt der Hersteller Alphacool ausschließlich auf Kupferradiatoren. Bei der Eiswolf 2 kommt der Alphacool 360mm-NexXxoS-ST30-Vollkupfer-Radiator zum Einsatz. Als Lüfter wurde der Alphacool Aurora-Rise in der 120mm-Ausführung verbaut. Die AIO wird... [mehr]


  • Noctua: NH-L9i Low-Profile-CPU-Kühler und NA-FD1-Luftführung vorgestellt

    Noctua hat heute die neue LGA1700-spezifische Revision der Low-Profile-CPU-Kühler NH-L9i und NH-L9i chromax.black der Öffentlichkeit vorgestellt. Die neuen NH-L9i-17xx und NH-L9i-17xx chromax.black von Noctua eignen sich laut eigenen Angaben für den Aufbau kompakter HTPCs und Small-Form-Factor-(SFF)-Systeme auf der Basis von Intel-Prozessoren der 12. Generation, wie zum Beispiel dem Core i9-12900K oder dem Core i7-12700K beziehungsweise dem... [mehr]


  • Kühllösungen für Intel Alder Lake (LGA1700) im Überblick (Update)

    Mit den neuen Core-Prozessoren der 12. Generation (Alder Lake) führt Intel auch einen neuen Sockel ein. Weil die Lochabstände bei diesem Sockel LGA1700 anders als bei bisherigen Sockeln ausfallen, wird damit gleich auch neues Montagematerial für Kühler nötig. Wir wollen deshalb in einer Übersicht darstellen, ob und wie die einzelnen Anbieter im Kühlungssegment LGA1700 unterstützen. Die Übersicht erhebt dabei zwar keinen Anspruch... [mehr]


  • Arctic Freezer i35 A-RGB im Test: Beleuchteter Kühler mit Alder-Lake-Support

    Mit Alder Lake und dem neuen Sockel LGA1700 wird neues Montagematerial nötig - oder man setzt gleich auf einen Kühler, der direkt LGA1700 unterstützt. Eines der ersten Modelle mit Alder-Lake-Support ist Arctics Freezer i35 A-RGB. Dieser Single-Tower-Kühler wurde als preisgünstiges, aber beleuchtetes Modell für die Intel-Mainstream-Sockel entwickelt. In unserem Test klären wir unter anderem, wie er sich im Vergleich zu früheren Arctic-Kühlern... [mehr]


  • TeamGroup T-Force Cardea A440 im Test: Update mit neuem Controller und Kühloptionen

    Unter dem Namen der T-Force Cardea-Serie konnte uns TeamGroup in den letzten beiden Jahren einige interessante NVMe-Laufwerke präsentieren, die mittels moderner Komponenten und teilweise neuartigen Kühllösungen oder dem Einsatz von RGB-Features überzeugen konnten. Im Falle der neuen T-Force Cardea A440 verfolgt der Speicherspezialist den Weg der Kühllösungen konsequent weiter, auch wenn Controller und Kühlerkonzept durchaus bekannt vorkommen... [mehr].


  • Alphacool Eiswolf 2: AIOs für Grafikkarten von Gigabyte und Sapphire

    Der Hersteller Alphacool hat jetzt die Eiswolf 2 All-in-One-Lösung für die Geforce-RTX-3080/3090-Gigabyte-Aorus-Master/Xtreme- als auch die Radeon-RX-6800XT/6900XT-Sapphire-Nitro+-Grafikkarten vorgestellt. Wie bei allen AIO-Modellen des Unternehmens verwendet Alphacool auch hier ausschließlich Kupferradiatoren – in diesem Fall den Alphacool-360mm-NexXxoS-ST30.  Auf dem Radiator sitzen drei Aurora-Lüfter in der 120-mm-Ausführung... [mehr].


  • Neuer Lesertest: Testet den DeepCool AK620!

    In Zusammenarbeit mit DeepCool suchen wir ab sofort drei Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die einem brandaktuellen CPU-Kühler des Herstellers bei sich zu Hause und mit ihrer eigenen Hardware ausführlich auf den Prüfstand stellen wollen. Nach Ende der Tests und einem umfangreichen Testbericht für das Forum darf der Kühler als Dank für die Mühen natürlich behalten werden. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase. Zur... [mehr]


  • DeepCool AK620 im Test: Dual-Tower-Kühler verspricht hohe Leistung

    Der AK620 ist DeepCools neuer Dual-Tower-Kühler mit doppelter Lüfterbestückung. Schon dieser Aufbau verspricht eine hohe Kühlleistung - doch wie performant ist der AK620 wirklich und wie steht es um Lautstärke und Kompatibilität? DeepCool bietet mit den Assassin-Modellen schon länger leistungsstarke Dual-Tower-Kühler an. Ein aktueller Assassin 3 ist mit seinen hohen Kühltürmen und zwei 140-mm-Lüftern aber auch entsprechend wuchtig. Der... [mehr]


  • IceGiant ProSiphon Elite zerlegt: Aufwändige Innenstruktur und Fertigung

    Der IceGiant ProSiphon Elite wurde also Revolution im Kühlermarkt angekündigt. Unser Test und viele weitere zeigten aber, dass der ProSiphon in erster Linie als HEDT-Kühler ausgelegt ist, bei Mainstream-CPUs mit kleiner Heatspreaderfläche aber weniger optimal funktioniert. Roman Hartung kommt am Ende seines Tests zur gleichen Einschätzung, viel interessanter aber ist, dass er versucht hat, dem Funktionsprinzip des ProSiphon... [mehr]