1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Hardwareluxx
  8. >
  9. KW05 / 2020: Unsere Artikel der letzten Woche

KW05 / 2020: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch während der fünften Woche des Jahres 2020 gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben nicht nur dem AMD Ryzen 5 3500 oder der ASRock Radeon RX 5500 XT Phantom Gaming kräftig auf den Zahn gefühlt, sondern auch das Phanteks AMP 650W, die ZBOX-Magnus-EN-Familie von ZOTAC und die Endgame Gear XM1 Revision 2 getestet. Ein Anspiel-Bericht zu Star Wars: Jedi Fallen Order stand ebenso auf dem Programm, wie ein Test zum Intel Xeon W-3275, zum LG 27GL850 und zur Synology DS420j sowie zur Xtrfy M4 RGB.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

Freitag, 24. Januar 2020: Phanteks AMP 650W im Test: Mittelklasse-Netzteil powered by Seasonic

phanteks amp 650w teaserPhanteks hat mit der AMP Series kürzlich sein Netzteilportfolio um eine Mittelklasse-Serie erweitert. Die AMP-Modelle bieten voll-modulares Kabelmanagement, 80-PLUS-Gold-Effizienz und eine umschaltbare Lüftersteuerung. Phanteks macht auch kein Geheimnis daraus, dass die AMP-Modelle in Zusammenarbeit mit Seasonic entstanden sind. Wir haben uns mit dem AMP 650W einmal das mittlere Modell dieser Reihe näher angeschaut... [weiterlesen]

Samstag, 25. Januar 2020: Viel zu lernen du noch hast: Star Wars Jedi: Fallen Order angespielt

star-wars-jedi-fallen-order

Mit Star Wars Jedi: Fallen Order präsentiert der Publisher Electronic Arts ein Third-Person-Action-Adventure, das von der Spieleschmiede Respawn Entertainment mit der Unreal Engine 4 entwickelt wurde. Im neuesten Jedi-Abenteuer erwartet den Spieler ein storybasierter Singleplayer, der fünf Jahre nach den Ereignissen von Episode 3: Die Rache der Sith einsetzt. Auf einen zusätzlichen Multiplayer wurde bei Star Wars Jedi: Fallen Order allerdings verzichtet. Das neue Action-Adventure erinnert an das aus dem Jahr 2008 stammende Star Wars: The Force Unleashed, das unter der Federführung von LucasArts und diversen weiteren Studios entwickelt wurde... [weiterlesen]

Sonntag, 26. Januar 2020: ZOTAC ZBOX Magnus im Triple-Test: Kompakte Spielerechner mit schneller Notebook-Hardware

zotac zbox magnus en series 2020 review-teaserNach unserem Mega-Roundup mit zahlreichen aktuellen Spielen und dem Doppeltest zum ZOTAC MEK Mini folgt nun ein Triple-Test zur ZBOX-Magnus-EN-Reihe des Herstellers. Hier kombiniert man einen Notebook-Prozessor der Coffee-Lake-Generation mit einer mobilen Turing-Grafikkarte als dedizierte Grafiklösung und packt das zusammen mit einer SSD, einer herkömmlichen Magnetspeicher-Festplatte und SODIMM-Speicher in ein kompaktes Gehäuse, das nicht viel größer als ein handelsüblicher TV-Receiver ist, verkauft die Systeme aber auch ohne Speicher als Barebone. Wie sich die ZOTAC ZBOX Magnus EN mit GeForce RTX 2060 bis hin zur brandneuen Version mit GeForce RTX 2080 schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Test... [weiterlesen]

Montag, 27. Januar 2020: Endgame Gear XM1 Revision 2 im Nachtest

m1 pro revision 2 logoDie Endgame Gear XM1 war eine der positiven Maus-Überraschungen des vergangenen Jahres. High-End-Sensor, selektierte Omron-Switches, Analog-Technologie für minimale Taster-Reaktionszeit und 70 g Kampfgewicht machen sie zu einem ausgewiesenen Experten für schnelle Shooter. Mit der Revision 2 hat Endgame Gear die Maus nun weiter verbessert. Im Nachtest sehen wir uns nicht nur die Verbesserungen an, sondern gehen auch auf unsere Langzeiterfahrungen mit der ersten Revision ein... [weiterlesen]

Dienstag, 28. Januar 2020: Mit DL-Boost: Intel Xeon W-3275 im Workstation-Test

intel-xeon-3275Vor allem wenn es um das Server- und Workstation-Segment geht, hat Intel derzeit keine leichte Zeit. AMD bietet mit den EPYC- und Ryzen-Threadripper-Prozessoren mehr Kerne, mehr Speicherunterstützung, schnelleres I/O und vieles mehr. Wie Intels Reaktion auf die aufstrebende Konkurrenz sein wird, lässt sich derzeit kaum abschätzen. Wir haben uns dennoch das Workstation-Flaggschiff Intel Xeon W-3275 angeschaut und in einigen Anwendungen gegen andere Workstation- und HEDT-Prozessoren antreten lassen... [weiterlesen]

Mittwoch, 29. Januar 2020: LG 27GL850 im Test: High-Speed gibt es nur mit Einschränkungen

lg 27gl850 teaser 100Mit dem LG 27GL850 möchte der Monitorspezialist beweisen, dass auch IPS-Panels wirklich schnell sein und mit einer tatsächlichen Reaktionszeit von 1 ms eine direkte Konkurrenz für TN-Modellen sein können. Unser Test zeigt, dass es LG bei der Geschwindigkeit zwar übertreibt, in Summe aber dennoch ein brauchbares Gaming-Display herauskommt... [weiterlesen]

Mittwoch, 29. Januar 2020: Inklusive Samsung A-Die: Erste Eindrücke der 16 Gbit ICs (2. Update)

samsung-b-dieDie Samsung B-Dies waren bei allen Besitzern beliebt, werden aber nicht mehr hergestellt. Also geht die Suche nach den Alternativen los. Im Zusammenspiel mit den Ryzen-3000-Prozessoren haben wir uns die Ergebnisse mit verschiedenen Speicherchips angeschaut. Nun wollen wir uns mit den 16 Gbit ICs beschäftigen. Um was es sich dabei handelt, wo die Unterschiede liegen und welche Ergebnisse mit Arbeitsspeicher zu erwarten sind, der 16 Gbit ICs verwendet, dazu im folgenden Artikel mehr... [weiterlesen]

Donnerstag, 30. Januar 2020: ASRock Radeon RX 5500 XT Phantom Gaming im Test

asrock-rx5500xt

Die Radeon RX 5500 XT ist AMDs Brot-und-Butter-Karte, denn ab Preisen von 180 Euro kann hier eine Grafikkarte für das 1080p-Gaming erstanden werden, die zunächst einmal kaum Wünsche offenlässt. Mit der GeForce GTX 1660 Super hat sich NVIDIA aber ebenfalls entsprechend positioniert. Zwei Modelle der Radeon RX 5500 XT haben wir uns bereits angeschaut, mit der ASRock Radeon RX 5500 XT Phantom Gaming D 8G OC kommt nun ein drittes hinzu. Ob und wo es seine Aufgaben besser erledigt, schauen wir uns auf den kommenden Seiten an... [weiterlesen]

Freitag, 31. Januar 2020: Synology DS420j im Test: Kompaktes Einsteiger-NAS mit bekannter Optik

synology ds420j teaser 100Die Firma Synology bietet mit der aktuell vorgestellten Diskstation DS420j ein 4-Bay-NAS im Einsteiger-Segment an, das zwar äußerlich wie ein alter Bekannter aussieht, aber im Inneren mit mehreren Neuerungen aufwarten kann. Wie sich der günstige Einstieg in die Synology-Welt mit der j-Serie gestaltet, wollen wir uns in diesem Test einmal näher anschauen... [weiterlesen]

Freitag, 31. Januar 2020: AMD Ryzen 5 3500 im Test: Zurecht dem OEM-Markt vorbehalten?

amd ryzen 5 3500 review-teaserUrsprünglich war der AMD Ryzen 5 3500 nur für den OEM-Markt und damit lediglich für Komplettsystem-Hersteller gedacht. Inzwischen wird der nominell kleinste Zen-2-Prozessor jedoch in einschlägigen Preisvergleichsportalen gelistet und könnte damit vereinzelt auch den Einzelhandel erreichen. Gegenüber dem bislang günstigsten Ryzen-Modell bietet er zwar ebenfalls sechs CPU-Kerne, muss jedoch auf das SMT-Feature verzichten, ist 100 MHz im Turbo langsamer und muss mit einem halbierten L3-Cache auskommen. Ob sich der bislang kleinste Ryzen 3000 damit zum Preisleistungskracher mausert, erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel... [weiterlesen]

Samstag, 01. Februar 2020: Xtrfy M4 RGB im Test - Eine weitere leichtgewichtige Gamingmaus

preview xtrfy m4 rgb1Mit der Xtrfy M4 RGB haben wir eine Maus in unserer Redaktion, die vom Design her vielen Lesern bekannt vorkommen wird, denn sie besitzt ein gelochtes Gehäuse. Es ist bereits die zweite Maus dieser Art bei uns. Wie gut sich der Leichtbau-Nager in der Praxis behaupten kann, klären wir in unserem Test... [weiterlesen]