Seite 5: Lautstärke


Lautstärke in dB(A)

1000 U/min

db(A)
Weniger ist besser
 

Lautstärke in dB(A)

Maximale Drehzahl

db(A)
Weniger ist besser
 

Die Messwerte signalisieren, dass die Eisbaer 240 zumindest unter den AiO-Kühlungen zu den leiseren Modellen gehört. Auf 1.000 U/min ist sie nur dezent hörbar. Auf maximaler Drehzahl steigt die Lautstärke zwar deutlich, für eine AiO-Kühlung aber nicht unverhältnismäßig an. Auch wenn die meisten Luftkühler auf voller Drehzahl etwas leiser bleiben. Sieht man etwas differenzierter auf die Lärmquellen der Eisbaer 240, zeigt sich ein etwas ungewöhnliches Bild. Die akustische Schwachstelle vieler AiO-Kühlungen ist die Pumpe. Alphacool hat aber offensichtlich besonderes Augenmerk auf eine laufruhige und entkoppelte Pumpe gelegt, zumindest ist die DC-LT Ultra low noise Ceramic bei geschlossenem Gehäuse kaum wahrnehmbar und wird schnell von Lüftern übertönt. Das gilt erst recht für die mitgelieferten Radiatorenlüfter, die auch bei reduzierter Drehzahl noch dezente, aber hörbare Nebengeräusche von sich geben.