1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Supercomputer - Hardwareluxx

Thema: Supercomputer

  • China hat das Rennen um den ersten ExaFLOPS-Supercomputer bereits gewonnen

    supercomputerDie Veröffentlichung der Top500-Liste hat es bereits offenbart: Offiziell hat noch kein Supercomputer die Schwelle von einem ExaFLOPS erreicht, aber der Elefant im Raum ist die Tatsache, dass China dies wohl bereits mit...... [mehr]
  • Noch kein Exascale-System an der Spitze der Top500-Supercomputer

    top100Zur Supercomputing 2021, einer Messe rund um das Thema HPC, gibt es im November immer die halbjährliche Aktualisierung der Top500-Liste der schnellsten Supercomputer. Auch wenn es im Vorfeld Meldungen dazu gab, dass es mindestens einen neuen Spitzenreiter mit mindestens einem ExaFLOPS an Rechenleistung geben wird, bleibt es weitestgehend bei der altbekannten Top10-Liste. Seit Jahren wird viel...... [mehr]
  • Aurora soll 2 EFLOPS erreichen – China wohl schon bei EFLOPS angekommen

    supercomputerIm Rahmen der Intel Innovation hat Intels CEO Pat Gelsinger verkündet, dass der Aurora-Supercomputer für das Argonne National Laboratory nicht nur die Schwelle von einem ExaFLOPS für die Rechenleitung erreichen wird, sondern sogar zwei ExaFLOPS im LINPACK-Benchmark schaffen wird. Der bereits 2015 geschlossene Vertrag zu Aurora umfasste noch Xeon-Phi-Beschleuniger,...... [mehr]
  • SiPearl will Ponte Vecchio für europäischen Exascale-Computer verwenden

    intel-ponte-vecchio-chipEtwas überraschend haben SiPearl, ein französisches Unternehmen, welches den SoC für europäisches Supercomputer namens Rhea entwickelt, und Intel angekündigt, dass beide Unternehmen eine...... [mehr]
  • Intel-System verspätet sich: DoE ordert weiteren Supercomputer

    intel-auroraNVIDIA hat gemeinsam mit dem U.S. Department of Energy (DoE) einen weiteren Supercomputer angekündigt. Das Polaris getaufte System wird vermutlich noch in diesem Jahr aufgestellt und in Betrieb genommen. Eigentlich war für die Jahre 2022 und 2023 die Inbetriebnahme gleich zweier Exascale-Systeme geplant. Während der mit EPYC-Prozessoren und Radeon-Instinct-Beschleunigern...... [mehr]
  • Europäisches Exascale-System könnte in Deutschland entstehen

    supercomputerDas Bundesministerium für Bildung und Forschung will zusammen mit dem Gauss Centre for Supercomputing (GCS) eine Bewerbung im Rahmen der Initiative EuroHPC (European High Performance Computing) abgeben, welche Fördermittel für den Auf- und Ausbau von Supercomputing-Systemen freigibt. Die EU will bis 2024 knapp 7 Milliarden Euro für den Neu- und Ausbau...... [mehr]
  • Wenig Bewegung in den Top10 der schnellsten Supercomputer

    top100Wie in jedem Jahr gibt es Ende Juni im Rahmen der ISC High Performance wieder eine neue Liste der Top500 schnellsten Supercomputer. Üblicherweise nutzen die an den Systemen beteiligten Lieferanten, öffentlichen Einrichtungen und Länder dies auch, um ihre Muskeln im Supercomputing spielen zu lassen. Allerdings gibt es innerhalb der Top10 nur wenig Bewegung, aber es sind einige Trends...... [mehr]
  • Einer der schnellsten Supercomputer steht bei Tesla

    tesla motorsIm Rahmen der Conference on Computer Vision and Pattern Recognition (CVPR) 2021 hat Tesla einige Details über seinen internen Supercomputer verraten. Ende Juni wird es eine neue Liste der Top500-Supercomputer geben. In diesen tauchen aber häufig nur öffentlich geförderte und zu wissenschaftlichen...... [mehr]
  • Simorgh: Iran hat jetzt auch einen Supercomputer

    iran Anfang des Jahres kam es im Iran zu landesweiten Stromausfällen. Verursacht wurden diese laut der Regierung von Krypto-Farmen. Aufgrund der geringen Strompreise haben sich in der Republik am Persischen Golf diverse Miner angesiedelt. Um den technologischen Fortschritt noch weiter voran zu treiben, hat der Iran unter dem Namen Simorgh einen Supercomputer mit einer Rechenleistung von bis zu 1...... [mehr]
  • Zeitliche und politische Probleme: Intel und der Aurora-Supercomputer

    intel-auroraLangsam aber sicher zeichnen sich die ersten konkreten Probleme in der Verschiebung der ersten in 7 nm gefertigten Produkte an. Mitte Juli musste Intel verkünden, dass man intern rund zwölf Monate hinter dem Zeitplan...... [mehr]
  • Leibniz-Rechenzentrum testet Fujitsu-A64FX-Prozessoren

    lrzDas Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) scheint neue Hardware für einen weiteren Supercomputer validieren zu wollen. Per Pressemitteilung gibt man bekannt, dass man einige Cray-CS500-Systeme von HPE bestellt habe. Diese sind mit den Fujitsu-A64FX-Prozessoren ausgestattet, die auch von der ... [mehr]
  • Erstes ARM-System: Japanischer Supercomputer steht auf Platz eins der Top500

    top100Im Rahmen der International Supercomputing Conference wurde die neue Liste der Top500-Supercomputer veröffentlicht. Nachdem es über einige Versionen zumindest in den Top5 keine große Änderungen gegeben hat, wird die Liste nun kräftig durchgemischt. Dies liegt vor allem am neuen Spitzenreiter der Liste – dem Fugaku des Forschungsinstitut RIKEN in Japan. Es handelt sich um...... [mehr]
  • NVIDIA und Mellanox wollen Supercomputer per AI schützen

    ufm-cyber-aiZusammen mit der Ampere-Architektur bzw. der gigantischen GA100-GPU präsentierten NVIDIA und Mellanox auch die ersten Früchte der engeren Zusammenarbeit durch den Kauf des israelischen Netzwerkspezialisten. In den DGX-Systemen finden sich unter andere gleich mehrere ConnectX-6 Lx SmartNICs von Mellanox. Die EGX A100 ist eine Erweiterungskarte mit GA100-GPU ist direkt mit den...... [mehr]
  • Zwei Cerebras CS-1 für den AI-Supercomputer Neocortex

    cerebras-wseBereits ausführlich haben wir in der Vergangenheit über die Wafer Scale Engine (WSE) von Cerebras berichtet. Es handelt sich dabei um einen gigantischen Chip mit einer Fläche von 46.225 mm² – 215 x 215 mm. In der...... [mehr]
  • Microsoft entwickelt Supercomputer im eigenen Azure-Cloud-Netzwerk

    microsoft 2Im Rahmen der aktuellen Build 2020 hat Microsoft Pläne für einen neuen Supercomputer vorgestellt. Es wird sich allerdings nicht um ein dediziertes System handeln, welches ausschließlich zu diesem Zweck eingesetzt wird, sondern um einen Teil der eigenen Azure-Cloudinfrastruktur. Der neue Supercomputer soll auf massive AI-Modelle ausgelegt sein. Lange Zeit dachte man, viele kleine...... [mehr]
  • Der schnellste Supercomputer steht ab sofort in Japan

    rikenDerzeit konzentriert sich in der Berichterstattung über die Supercomputer auf die zukünftigen Exascale-Systeme, die ab 2021/22 mit einer Rechenleistung von einem EFLOPS (ExaFLOPS). Aurora...... [mehr]
  • Perlmutter-Supercomputer mit Milan-CPUs und Volta-Next-GPUs

    amd-epyc-milan-genoaDas Lawrence Berkeley National Laboratory’s National Energy Research Scientific Computing Center (NERSC) hat seinen neuen Supercomputer Perlmutter nun offiziell spezifiziert und wird auf eine Kombination aus EPYC-Prozessoren auf Basis der Zen-3-Architektur (Milan) und die kommenden GPGPU-Beschleuniger von NVIDIA (Ampere) setzen. Bereits mit der ... [mehr]
  • NVIDIA schließt Übernahme von Mellanox ab und gibt Hinweise auf Ampere-Architektur

    nvidiaNVIDIA hat die Übernahme von Mellanox nun abgeschlossen. Bereits im März 2019 wurden die Pläne bekannt, aber in solchen Größenordnungen ist es üblich, dass sich die weiteren Verhandlungen, auch mit Wettbewerbshütern, einige Monate...... [mehr]
  • Arcturus und Ponte Vecchio: Neue Verweise auf HPC-Karten von AMD und Intel

    gpu-die-shotIn den vergangenen Tagen gab es mehrfache Verweise auf zukünftige HPC- bzw. GPU-Beschleuniger von AMD und Intel. Zunächst einmal gibt es neue Verweise auf die Arcturus-GPU von AMD, die wohl auf der Radeon Instinct MI100 zum Einsatz kommen wird. Der ... [mehr]
  • SiPearl und ARM gehen Lizenzabkommen für EU-HPC-Supercomputer ein

    epiBis 2022 will die EU ein Exascale-System aufbauen. Die European Processor Initiative (EPI) soll die notwendigen Hardwarevoraussetzungen dafür schaffen. Inzwischen sind 27 Unternehmen und Forschungseinrichtungen an dem Projekt beteiligt. Bereits bekannt war, dass ARM- und RISC-V-Designs für die verschiedenen Plattformen zum Einsatz kommen sollten. Nun sind SiPearl, ein französischer...... [mehr]
  • Folding@Home-Netzwerk erreicht mehr als 2 ExaFLOPS (Update)

    corona-virusNeben der Teilnahme vieler HPC-Ressourcen weltweit, hat auch das Folding@Home-Projekt einen neuen Aufschwung erfahren. Im Projekt können Nutzer ihre Rechenleistung zur Verfügung stellen. Schaut man sich die Statistiken des Netzwerks an, ist hier ein großer Anstieg der Rechenleistung zu beobachten. ... [mehr]
  • USA gründen COVID-19 High Performance Computing Consortium

    corona-virusIn den USA schließen sich zahlreiche öffentliche Einrichtungen zusammen, um Rechenleistung für die Forschung an Wirk- und Impfstoffen gegen das Coronavirus zur Verfügung zu stellen. Das COVID-19 High Performance Computing(HPC) Consortium wurde von der White House Office of Science and Technology Policy, dem US Department of Energy (DoE) und IBM initiert. Auf Seiten...... [mehr]
  • Supercomputer rechnen an Wirkstoffen gegen den Coronavirus

    corona-virusWeltweit arbeiten Forscher an einer Lösung gegen den Coronavirus. Es geht um Wirkstoffe, die akut helfen sollen, aber auch um die Arbeiten an einem Impfstoff, sodass zukünftige Infektionen verhindern werden könnten. Weltweit stellen Forschungsinstitutionen und Unternehmen Ressourcen zur Verfügung – sei es in Form von Geldmitteln oder eben konkreter Unterstützung in Form von...... [mehr]
  • Supercomputer El Capitan: Mit EPYC Genoa mit Zen 4 und Radeon Instinct zu 2 ExaFLOPS

    doe-el-capitanGleich drei Supercomputer des Department of Energy (DoE) sollen in den kommenden Jahren die Grenze von einem ExaFLOP pro Sekunde an Rechenleistung erreichen. Nun gibt es weitere Details zum El Capitan, einem der Exascale-Systeme, welches von der National Nuclear Security Administration (NNSA) gestellt und vom Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) in...... [mehr]
  • 4.536 EPYC-CPUs und 112 Tesla V100: US Navy bekommt neuen Supercomputer

    supercomputerDas Department of Defense (DoD) hat im Rahmen des High Performance Computing Modernization Program (HPCMP) den Ersatz eines bestehenden Supercomputer-Systems in die Wege geleitet. Das Navy Department of Defense Supercomputing Resource Center (DSRC) bekommt in Mississippi ein von Cray gebautes System. Das neue System soll eine Rechenleistung von 12,8 PFLOPS...... [mehr]