1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. FPGA - Hardwareluxx

Thema: FPGA

  • Intel setzt den Stratix 10 NX FPGA auf AI-Anwendungen an

    intel-stratix-10-nxEine weitere Neuvorstellung von Intel im heutigen Rahmen ist eine neue Serie von FPGAs. Die Stratix 10 NX-Serie richtet sich an AI-Anwendungen, genau wie die Befehlssatzerweiterungen in Cooper Lake oder die neuen SSDs der D7-Serie. Allerdings muss man sich zunächst einmal Intels komplette Produktpalette anschauen, denn diese ist bei den Stratix 10 FPGAs schon recht...... [mehr]
  • Originales DOOM läuft auf einem FPGA

    doomField Programmable Gate Arrays (FPGAs) lassen sich auf vielfältige Art und Weise nutzen und eben zu diesem Zweck werden sie meist eingesetzt. Ganze CPU- und GPU-Designs wurden früher zunächst in FPGAs simuliert, bevor sie dann letztendlich als ASIC (Application-specific Integrated Circuit) fest verdrahtet hergestellt wurden. In einigen Bereichen sind FPGAs noch heute im Einsatz, denn immer dann,...... [mehr]
  • Sicherheitslücke: Verschlüsselung einiger Xilinx-FPGAs lässt sich aushebeln

    xilinxNicht nur Prozessoren, Chipsätze und viele andere PC-Komponenten können von Sicherheitslücken betroffen sein, sondern offenbar auch FPGAs, die inzwischen ein wichtiger Teil unserer IT-Infrastruktur sind. Vor allem in der Netzwerkinfrastruktur kommen sie vermehrt zum Einsatz. Maik Ender und Amir Moradi, vom Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit der Ruhr-Universität Bochum sowie Christof Paar...... [mehr]
  • Xilinx Versal Premium kombiniert FPGA-Funktionen mit PCIe 5 und 800 GBit/s Ethernet

    xilinxXilinx hat mit der Versal-Premium-Serie eine neue Art von Cloud- und Netzwerkbeschleunigern vorgestellt, die 2021 auf den Markt kommen sollen. Mit der Adaptive Compute Acceleration Platform (ACAP) zielt Xilinx auf einen breiten Anwendungsbereich, der sich nicht nur auf reine Netzwerklösungen beschränkt, wenngleich hier sicherlich der Fokus liegt. Zentraler Baustein des in 7 nm gefertigten...... [mehr]
  • Intel Stratix 10 GX 10M bietet 43,4 Milliarden Transistoren mit EMIB

    co-emibIntel hat mit dem Stratix 10 GX 10M den größten FPGA vorgestellt. Eigentlich besteht dieser aus zwei FPGAs, die via EMIB miteinander verbunden werden. Ebenfalls via EMIB angebunden werden die Transceiver, welche die Anbindung nach Außen sicherstellen sollen. Der Stratix 10 GX 10M verfügt über 10,2 Millionen logische Einheiten und 43,4 Milliarden Transistoren. Mit...... [mehr]
  • Intel kauft FPGA-Spezialisten Omnitek

    intelIntel hat den Kauf des Video- und Vision-FPGA-Spezialisten Omnitek verkündet. Omnitek wurde 1998 in Basingstoke, England, gegründet und hat inzwischen 220 FPGA-IPs entwickelt. Mit diesen hat man sich auf die Auswertung und Erkennung von visuellen Inhalten konzentriert und seinen Kunden vor allem maßgeschneiderte Lösungen angeboten. Omnitek scheint für Intel gut in den aktuellen...... [mehr]
  • PCIe 5.0, HBM und Transceiver: Intel noch 2019 mit ersten Agilex-FPGAs

    intel-agilex Neben den neuen Xeon-Prozessoren (Xeon D-1600 und Xeon Scalable der 2. Generation) stellt Intel auch neue Hardware in anderen Bereichen vor. Seit einigen Jahren arbeitet Intel hier unter dem Codenamen Falcon...... [mehr]
  • Intel mit neuen FPGAs und Xeon-D-Modellen für 5G-Netzwerke

    intelPünktlich zum Mobile World Congress stellt Intel neue dedizierte Hardware für den Einsatz in 5G-Netzen vor. Die dazugehörigen Modems in Form des XMM 8160 5G hat Intel bereits vor einiger Zeit vorgestellt, nun sollte auch die Infrastruktur-Hardware erneuert werden. Neu ist unter anderem die FPGA Programmable Acceleration Card N3000 oder kurz PAC N3000. Dabei handelt es sich um...... [mehr]
  • Intel kauft ASIC- und FPGA-Startup eASIC

    intelIntel hat sich ein Unternehmen mit rund 120 Mitarbeitern einverleibt, welches sich auf ASIC- und FPGA-Design spezialisiert hat. In ASICs und FPGAs sieht Intel in bestimmten Anwendungsbereichen eine große Zukunft. Für Wireless-Hardware (vor allem 5G), Netzwerk-Hardware und Internet of Things (IoT) spielen ASICs und FPGAs eine große Rolle, da sie zum einen schnell integriert werden können und...... [mehr]
  • MKR Vidor 4000: Das erste Arduino-Board mit FPGA

    arduinoNach einer längeren Pause aufgrund von Rechtsstreitigkeiten werden in den vergangenen Wochen gleich mehrere neue Arduino-Boards vorgestellt. Vor gut zwei Wochen waren dies die Varianten Arduino MKR WiFi 1010 with WiFi und MKR NB 1500. Beide verwenden die ublox-Module, sind mit 67,64 × 25 mm in den Abmessungen identisch zum allerersten Arduino und richten sich anhand ihrer Ausstattung an...... [mehr]
  • Intels Xeon Gold 6138P kommt mit integriertem Arria-10-GX-FPGA

    intelIntel hat mit dem Xeon Gold 6138P den Serverchip als P-Variante mit integriertem Arria-10-GX-FPGA vorgestellt. Erst kürzlich wurde im Rahmen einer Konferenz zum Thema High Performance Computing in Saudi Arabien bekannt, dass Intel einen solchen Schritt...... [mehr]
  • Intel hält an 8-Sockel-Server fest und integriert FPGAs

    intelAuf einer Konferenz zum Thema High Performance Computing in Saudi Arabien sind weitere Details zu den zukünftigen Server-Prozessoren aus dem Hause Intel bekannt geworden. Die dazugehörigen Cascade-Lake-Prozessoren sind zur bestehenden Purley-Lake-Plattform kompatibel und bieten einige bereits bekannte Änderungen, scheinen aber vor allem der bisherigen Strategie für Multi-Sockel-Server von Intel...... [mehr]
  • Intels Compute-Card Arria 10 GX geht in den Massenmarkt

    intelIntel hat damit begonnen, die sogenannte Programmable Acceleration Card namens Arria 10 GX in größeren Stückzahlen auszuliefern. Bisher belieferte man nur bestimmte Partner, nun aber sollen die Karten auch hinsichtlich ihres Anwendungsbereiches in den Mainstream überführt werden. Der auf den Arria 10 GX verwendete FPGA kommt auf eine Rechenleistung von 1,5 TFLOPS für...... [mehr]
  • Intel Stratix 10 MX: Erster FPGA mit HBM2 in EMIB-Fertigung

    intelMit der Fertigung der Embedded Multi-Die Interconnect Bridge oder kurz EMIB hat Intel wohl eine Technologie gefunden und entwickelt, welche die zukünftigen Anforderungen an einem schnellen Interconnect und die Skalierbarkeit abdecken soll. ... [mehr]
  • Intel Arria 10 GX mit FPGA-Beschleuniger wird ausgeliefert

    intel Intel hat damit begonnen, die ersten Samples des FPGA-Beschleunigers mit Arria-10-GPU für Server auszuliefern. Intel arbeitet schon länger an einer entsprechenden Umsetzung und hält sich für den Arria-10-FPGA mit einer Rechenleistung von 1,5 TFLOPS für Fließkommaberechnungen mit einfacher Genauigkeit ein recht breites Anwendungsfeld offen. Mit dem FPGA ... [mehr]
  • Intel FPGA bricht Rekorde für Gesichtserkennung mittels Deep Learning

    In Zusammenarbeit mit ZTE wollen Intel und der Kommunikationsspezialist aus China neue Rekorde für die Gesichtserkennung mittels eines Deep-Learning-Netzwerkes gebrochen haben. Bereits auf der Supercomputing 2016 präsentierte Intel spezielle Hardware...... [mehr]
  • AMD soll FPGA-Boards und Vega-GPUs auf der SC16 vorstellen

    AMD Logo 2013Bereits seit geraumer Zeit geistern die unterschiedlichsten Meldungen bezüglich der Vega-GPUs durch das Netz. Nach vielem Hin und Her sind die Meldungen aber noch immer recht undurchsichtig und somit ist bisher unklar, ob AMD noch ... [mehr]
  • Stratix 10: Alteras 14 nm FPGA soll Data Center und Netzwerkinfrastruktur revolutionieren

    alteraMit dem Kauf von Altera hat sich Intel auf dem Markt für FPGAs (Field Programmable Gate Array - ein integrierter Schaltkreis, in den eine logische Schaltung programmiert werden kann) stärker aufgestellt und veröffentlicht mit dem Stratix 10 auch eine neue Generation an SoC in diesem Bereich. Dazu verwendet Intel die von Altera entwickelte HyperFlex-Technologie und steuert die eigene Fertigung...... [mehr]