Seite 3: Benchmarks: Content Creation

Die folgenden Benchmarks beziehen sich auf die Erstellung von Content: Bei Adobe Lightroom 6 werden RAW-Fotos zu JPEGs mit diversen Filtern konvertiert. In Photoshop CC 2017 wird zum einen über ein Skript ein Bild bearbeitet, in einem zweiten Test werden mehrere hochauflösende Bilder zu einem Panorama zusammen gesetzt. Bei Adobe Premiere Pro 2017 wird ein 4K-Video zusammengestellt und gerendert, aus vier Quellen, mit Farbkorrekturen und anderen Effekten.

Photoshop CC 2017 – Fotobearbeitung

Sekunden
Weniger ist besser

Photoshop CC 2017 – Panorama

Sekunden
Weniger ist besser

Lightroom 6 – Export

Sekunden
Weniger ist besser

Premiere Pro 2017

4K Video Rendering

Sekunden
Weniger ist besser

Deutliche Verbesserung in diesen Benchmarks: Intels Core i7-8700K liegt quasi in allen Bereichen auf sehr gutem Niveau. Vergleicht man ihm mit seinem direkten Gegenspieler, den AMD Ryzen 7 1800X, so muss er nur bei Premiere zurückstecken und kommt quasi zeitgleich ins Ziel. AMDs acht Kerne machen die deutlich höhere Instruction-pro-Takt-Performance von Intel wieder wett. In allen anderen Benchmarks skaliert die Performance nicht mit der Anzahl der CPU-Kerne und somit liegt der Core i7-8700K hervorragend.