> > > > ASUS ZenBook 3 im Test

ASUS ZenBook 3 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Benchmarks: Leistung, Teil 1

Cinebench 11

CPU

3.18 XX


2.55 XX


1.71 XX


1.64 XX


0.68 XX


Punkte
Mehr ist besser

Cinebench 15

CPU

Punkte
Mehr ist besser

7-Zip

8310 XX


7660 XX


7258 XX


4962 XX


2607 XX


MIPS
Mehr ist besser

Massenspeicher

Datenrate

MB/Sek.
Mehr ist besser

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 20.02.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 950
3h Akkulaufzeit? Gut dass ich den Rest nicht gelesen habe...
#2
customavatars/avatar60046_1.gif
Registriert seit: 14.03.2007
Au-x-burg
Galionsfigur
Beiträge: 1145
Kein ALternative für mich. Bleibe beim Mac. Schade, ich mochte die ZenBooks schon immer und hätte einen Wechsel in betracht gezogen.
#3
Registriert seit: 18.05.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 7750
Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll... Akkulaufzeit inakzeptabel (für diese Hardware), zu wenig Schnittstellen, miese Kühlung (laut).. scheint so als ob ASUS sich mühe gibt Dinge in den Sand zu setzen. Welches Klientel soll das Gerät ansprechen? Für Office und Mobil zu schwache Akkustandzeit und zu laut, für alles andere zu wenig Leistung.
#4
customavatars/avatar29341_1.gif
Registriert seit: 03.11.2005
Jena
Overclocking addicted
Beiträge: 6349
USB-Type C aber kein USB-PD? Sorry ASUS aber wie wärs denn mal damit euch an Standards zu halten wenn ihr schon auf das neue Pferd aufspringen wollt...
#5
Registriert seit: 28.09.2008
Mainz05
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 390
Ich habe ein älteres Zenbook, ohne Sminkspiegel, bei dem Display hier stehen einem ja die Haare zu Berge.
#6
customavatars/avatar58139_1.gif
Registriert seit: 15.02.2007
127.0.0.1
Kapitänleutnant
Beiträge: 1718
Enttäuschend. Mehr muss man nicht sagen. Rundum weder Fisch noch Fleisch.

Zitat thorium;25108151
Ich habe ein älteres Zenbook, ohne Sminkspiegel, bei dem Display hier stehen einem ja die Haare zu Berge.


Das eigene Spiegelbild so schlimm!? :lol:
Sorry nix für ungut
#7
customavatars/avatar145689_1.gif
Registriert seit: 24.12.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1566
kann mein UX31A also nicht ablösen... schade, bald muss aber was neues her....
#8
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Korvettenkapitän
Beiträge: 2544
Also ich habe noch vor einem halben Jahr ein UX305CA gekauft, das ist die zweite Generation und es bis heute nicht bereut. Passiver Core m5, damit lautlos und kühl. Mattes Display und Akkulaufzeit im Schnitt bis zu 10 Stunden. Und mehr als schnell genug für Browsing, Office, sowie Media-Consuming als auch etwas Bild- und Videobearbeitung. Dazu sieht es (in weiß) extrem sexy aus und ist mir entgegen der Meinung der "Experten" hier noch nicht um die Ohren geflogen.

Das ZenBook 3 ist für mich uninteressant. Ein vollwertiger USB-Slot bzw mindestens zwei sind für mich Pflicht. Beim 2er ZenBook geht das doch auch (sogar drei Slots) und das ist trotzdem mit das dünnste was es gibt (12mm an der dicksten Stelle).
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

5 Jahre ZenBook - Wir blicken auf die Highlights und verlosen ein UX3410

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ASUS_ZENBOOK_TEASER

Advertorial / Anzeige: Gefühlt vergeht die Zeit in der IT-Welt schneller, als sonst irgendwo auf diesem Planeten. Kein Wunder also, dass es sich wie eine halbe Ewigkeit anfühlt, die uns die ZenBooks von ASUS bereits begleiten. Tatsächlich feiern die ultraportablen Begleiter bereits ihren... [mehr]

ASUS ZenBook 3 - schlank und leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZB3_TEASER

Advertorial / Anzeige: Das neue ASUS ZenBook 3 UX390 mit Intel® Core™ i7-Prozessor ist ab sofort im Handel verfügbar und bietet in einem schlanken Gehäuse viel Power, lange Akkulaufzeiten und ein hochauflösendes Display. Möglich wird das durch ausgeklügeltes Engineering von ASUS und die... [mehr]

ASUS ZenBook UX3410U im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_UX3410U

Erinnert sich jemand an das UX32VD? Mit der im Frühjahr 2012 vorgestellten ZenBook wagte ASUS sich erstmals an die Kombination aus Ultrabook und dedizierter Grafikkarte. Fünf Jahre und einige Nachfolger später steht nun das ZenBook UX3410U bereit. Wahlweise wieder mit NVIDIA-GPU ausgestattet,... [mehr]

XMG U717 Ultimate im Test: Mit 120 Hz und GeForce GTX 1080 zur...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/XMG-U717-ULTIMATE/XMG_U717_ULTIMATE-TEASER

Ein schneller Prozessor, eine potente Grafikkarte und viel Speicher – das sind längst nicht mehr die einzigen Argumente für die Anschaffung eines neuen Gaming-Laptops. Auch die restliche Hardware hat sich inzwischen den Bedürfnissen der Gamer angepasst. Dazu zählen eine hochwertige Tastatur... [mehr]

Intel Core i7-7700HQ und GeForce GTX 1050 im Test – das leistet das ASUS ROG...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-ROG-STRIX-GL753VD/ASUS_ROG_STRIX_GL753VD-TEASER

Die diesjährige CES in Las Vegas ist schon vor ihrem eigentlichen Start am kommenden Donnerstag vollgepackt mit Neuigkeiten bis oben hin. Während Intel seine neuen Kaby-Lake-Prozessoren endlich auch in leistungsfähige Gaming-Notebooks packt und in den Desktop zusammen mit einem überarbeiteten... [mehr]

MSI GT73VR Titan Pro: Üppig ausgestattetes High-End-Notebook mit GeForce GTX...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GT73VR_7RF_296_TITAN_PRO

Das MSI GT73VR Titan Pro fällt zwar nicht mehr ganz so schlank wie das erst kürzlich von uns getestete GS63VR 6RF Stealth Pro aus, kann dafür aber mit einer üppigen Ausstattung punkten. Wir haben das Gerät mit Intel Core i7-7820HK, NVIDIA GeForce GTX 1080, einem flotten SSD-RAID mit 512 GB... [mehr]