1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. mobiles Internet - Hardwareluxx

Thema: mobiles Internet

  • Auflagen: Netzbetreiber müssen vielgenutzte Schienen mit 100 Mbit/s versorgen

    bundesnetzagenturDie Bundesnetzagentur möchte das mobile Internet laut einer Anfrage der Grünen entlang von Schienen deutlich ausbauen. Demnach gibt es eine Auflage für die Netzbetreiber, dass bis zum Jahr 2022 an viel befahrenen Strecken eine Geschwindigkeit von mindestens 100 Mbit/s zur Verfügung stehen muss. Konkret soll an Strecken mit mehr als 2.000 Fahrgästen täglich diese...... [mehr]
  • Telekom bietet unbegrenztes Datenvolumen an Advent-Wochenenden

    deutsche telekomIn wenigen Tagen steht bereits der erste Advent vor der Tür. Die Telekom wird in diesem Jahr an den Adventswochenende eine besondere Aktion starten und seine Kunden mit kostenlosem Datenvolumen beschenken. Mobilfunkkunden können nämlich während der vier Wochenenden zwischen Freitag 24:00 Uhr bis Sonntag-Nacht 23:59 Uhr kostenfrei eine DayFlat buchen und damit angrenzt im mobilen...... [mehr]
  • Netztest: Deutsche Telekom und Vodafone weit vor Telefónica

    telekomvodafonetelefonicaVor einigen Tagen veröffentlichte die Zeitschrift Chip bereits ihren Test der deutschen Mobilfunknetze, heute zieht Connect mit P3-Communications nach. Auch dieses Team hat die drei deutschen Netze auf Herz...... [mehr]
  • OpenSignal bescheinigt Deutschland ein schlechtes LTE-Netz

    opensignallogoMobilfunk ist mittlerweile der Haupteintrittspunkt der meisten Menschen zum Internet geworden. Während 2010 die meisten noch über Laptop und PC das Internet benutzten sind Smartphones mittlerweile die wichtigste Plattform für Diensteanbieter geworden. Häufig ist Deutschland Negativbeispiel für teure Verträge und trägen Netzausbau. Laut dem Connect Netztest hat das schlechteste...... [mehr]
  • Deutsche Telekom steigert Down- und Upload-Datenrate im Mobilfunknetz

    deutsche telekomStill und heimlich hat die Deutsche Telekom den möglichen Upload im eigenen LTE-Netz für alle Nutzer erhöht. Ab sofort wird nämlich die effizientere Modulation 64QAM für den Upstream zum Einsatz kommen. Damit werden im Upload jetzt etwa 75 Mbit/s bei optimaler Bandbreite in der Zelle möglich. Bisher kam die Modulation 16QAM mit maximal 50 Mbit/s Upload zum Einsatz. Doch auch...... [mehr]
  • Berliner U-Bahn bekommt schnelles LTE von allen Netzbetreibern

    lte logo Mobilfunk in U-Bahnen oder Tunneln ist immer eine komplizierte Sache. Zum einen ist nicht sehr viel Platz und häufig gibt es eine sehr langgezogene Topografie, zum anderen müssen sehr viele Menschen auf einer kleinen Fläche so versorgt werden, dass zu Stoßzeiten, wenn jeder die neuesten Nachrichten auf dem Handy liest oder das neueste YouTube-Video konsumiert, das Netz nicht...... [mehr]
  • Deutsche Telekom startet LTE im 900-MHz-Band

    telekom2Wie wir bereits letzte Woche berichtet haben gibt die Deutsche Telekom heute den Startschuss für LTE im 900 MHz Frequenzband. Dafür wurde live auf der Veranstaltung welche vorher nur mit Edge versorgt wurde der Schalter umgelegt und es stand den...... [mehr]
  • Vodafone schaltet nachts teilweise LTE-Sender ab

    vodafoneEin Mobilfunknetz zu betreiben kostet Geld. Einer dieser Kostenpunkte sind die Stromkosten für den laufenden Betrieb eines Netzes die anfallen, egal ob jemand die gerade zur Verfügung gestellte Kapazität nutzt oder nicht. Vodafone hat sich daher entschlossen nachts, wenn ohnehin kaum Traffic auf einer Zelle anfällt, die LTE1800 und LTE2600 Carrier abzuschalten und sozusagen nur noch ein...... [mehr]
  • Deutsche Telekom startet bald kommerziellen Betrieb von LTE900

    telekom2Wie Nutzern aus dem Mobilfunk-affinen Forum Telefon-Treff aufgefallen ist, baut die Deutsche Telekom laut den Datenbanken der Bundesnetzagentur an verschiedenen Standorten immer öfter LTE-Sender auf, welche statt auf den bisherigen Bändern auf dem Band im 900-MHz-Spektrum senden sollen. Bisher war das 900-MHz-Band ausschließlich dem GSM-Standard gewidmet. ... [mehr]
  • Deutsche Telekom könnte LTE zusätzlich mit 900 MHz einsetzen

    telekom2Wie Teltarif unter Berufung auf die Bundesnetzagentur berichtet, soll die Telekom bereits Vorbereitungen treffen, den Netzstandard der vierten Generation auch in dem bisher immer für GSM genutzten 900-MHz-Band zu nutzen. Dadurch könnte der Magenta-Riese in bestimmten Teilen ein überlastetes 800-MHz-Band entlasten. Vor allem auf dem Land, wo die meisten LTE-Hybrid-Anschlüsse...... [mehr]
  • Quo Vadis UMTS? Deutsche Telekom gibt UMTS-Ende bekannt

    telekom2Quo Vadis UMTS? Die Deutsche Telekom hat in einer Anpassung zumindest den Zeitraum angekündigt, in dem die dritte Mobilfunktechnologie, UMTS inkl. HSPA, noch mindestens im Mobilfunknetz des Magenta Riesen vorhanden sein wird. Bis zum 31.12.2020 wird die 2004 eingeführte Technologie noch bestehen bleiben. Was danach geschieht steht noch in den Sternen: Das Unternehmen könnte die alten...... [mehr]
  • Europa bereitet sich auf 5G vor - Frequenz um 700 MHz wird reserviert

    hardwareluxx news newDas mobile Internet ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Sei es, um schnell eine Nachricht an seine Freunde und Bekannte zu schicken oder mal eben die neuesten E-Mails abzurufen. Aktuell wird hierfür vor allem auf LTE zurückgegriffen, doch das drahtlose Netz wird nicht das Ende der Entwicklung sein. Der nächste Standard steht bereits in den...... [mehr]
  • Mobiles Internet soll in Lateinamerika kräftig wachsen

    gsmalogo100Hier in Europa sind die Mobilfunkmärkte saturiert. Smartphonehersteller haben es schwer, neue Geräte zu verkaufen, es sei denn es handelt sich um einen wirklichen Kracher. Neue Smartphones mit wirklichen Innovationen sind aber weit und breit rar gesät. Mobilfunkanbieter haben auch Wachstumsprobleme, nach und nach wird der Markt konsolidiert. Die Übernahme von E-Plus durch die...... [mehr]