Thema: EPYC

  • AMD gewinnt CPU-Marktanteile: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

    amd ryzen teaser 100Die Analysten von Mercury Research haben neue Marktanalysen zu den Marktanteilen der CPU-Hersteller im Desktop-, Server- und Notebook-Bereich veröffentlicht. Da diese allesamt von Intel dominiert werden, reicht ein Fokus auf die Konkurrenz aus dem Hause AMD, um den Gesamtmarkt einschätzen zu können. Mercury Research zufolge konnte AMD seinen Marktanteil bei...... [mehr]
  • Aus RTG wird Ryzen + Radeon und EPYC + Instinct

    amdNach dem Weggang von Raja Koduri hatte Lisa Su als CEO auch die Leitung der Radeon Technologies Group übernommen. Einen neuen Leiter der RTG-Gruppe gibt es bis heute nicht und AMDs aktuelle Strategie hinsichtlich der Ausrichtung der einzelnen Produkte macht es auch zwangsläufig nicht notwendig, dass es einen Leiter gibt. Die aktuelle Strategieplanung sieht eine enge Zusammenarbeit in der Entwicklung...... [mehr]
  • AMD beschleunigt seine EPYC-Prozessoren weiter

    amd-romeAuf der gestrigen AMD-Keynote im Rahmen der CES lag der Fokus sicherlich auf der neuen Gaming-Grafikkarte Radeon VII sowie auf den ... [mehr]
  • PCIe-4.0-Mainboard für AMDs EPYC-Rome-Prozessoren von Gigabyte gesichtet

    amd-epyc-2Mit der zweiten Generation der EPYC-Server-Prozessoren werden grundlegende Änderungen vorgenommen. Die Rome-Architektur basiert auf Zen 2, dessen Desktop-Ableger ebenfalls im nächsten Jahr erscheinen sollen. Bei den nächsten EPYC-Prozessoren wandert jedoch erstmals die PCIe-4.0-Spezifikation in die neun Dies. Von Gigabyte ist nun auch schon ein passendes Mainboard entdeckt worden, das gleich...... [mehr]
  • Supercomputer 18: Hinweise auf EPYC Milan, Post-Volta-GPU und erste PCIe-4-Mainboards

    supercomputerAuf der aktuellen Supercomputing 2018 im texanischen Dallas gibt es einige Neuigkeiten aus dem Bereich der Datacenter-Hardware. Im Vorfeld hatten AMD und Intel bereits über ihre ... [mehr]
  • AMD EPYC Rome mit 64 Kernen und 2,35 GHz im deutschen Supercomputer

    amd-newhorizonIn der vergangenen Woche gab AMD einen ersten Ausblick auf die EPYC-Prozessoren der zweiten Generation alias Rome. Bereits bekannt ist, dass AMD einen großen I/O-Die und bis...... [mehr]
  • AMD EPYC 7371 taktet 16 Kerne am höchsten

    amd-epyc-2Neben der Vorstellung der EPYC-Prozessoren der zweiten Generation alias Rome mit bis zu 64 Kernen und den beiden GPU-Beschleunigern ... [mehr]
  • AMDs EPYC-CPUs und NVIDIAs Tesla-GPUs für gemeinsam 100 PFLOPS

    amd-epyc-2Die Entstehung eines neuen Supercomputers ist für die beteiligten Unternehmen immer eine Gelegenheit, die eigenen Produkte in den Fokus zu rücken. Schaut man sich die aktuelle Top500-Liste der Supercomputer an, ist darunter nur noch ein einziges System mit AMD-Prozessoren....... [mehr]
  • MCM-Ansatz ausgebaut: EPYC 2 soll auf bis zu neun Dies setzen

    amd-epycBereits viel wurde darüber spekuliert, welche Änderungen AMD mit den EPYC-Prozessoren der zweiten Generation einführen wird. Diese werden auf Basis der Zen-2-Architektur auf den Markt kommen, die ebenfalls in der zweiten Generation entwickelt wurde. Vorgesehen ist die Fertigung in 7 nm. ... [mehr]
  • Dual-EPYC-Server bricht Rekorde mittels Trockeneis

    amd-epyc-2Mit zwei AMD EPYC 7601 mit jeweils 32 Kernen bei einem Takt von 4,0 GHz konnten bereits 10.000 Punkte im Cinebench R15 geknackt werden. Roman Hartung hat nun einen neuen Anlauf gestartet und statt auf eine Wasserkühlung...... [mehr]
  • Epyc: Foreshadow und Intels Fertigungsprobleme spielen AMD in die Karten

    amd-epyc-2Für Heimanwender spielen Server-Prozessoren allenfalls eine winzige Rolle. Eine Ausnahme stellt derzeit aber AMD dar. Denn mit der erwarteten zweiten Epyc-Generation wird auch der Start des Zen-2-Kerns sowie die Fertigung in 7 nm einhergehen - Punkte, die in Hinblick auf die Ryzen- und Threadripper-3000-Serie interessant werden. Im Mittelpunkt der Epyc Tour 2018 stand aber etwas...... [mehr]
  • Zweimal 32 Kerne bei 4 GHz knacken 10.000 Punkte im Cinebench

    amd-epyc-2In den letzten zwei bis drei Wochen haben wir viel über mittels EPYC 7601 simulierte Werte für den gestern vorgestellten Ryzen Threadripper 2990WX gesprochen und Roman Hartung alias...... [mehr]
  • Ryzen Threadripper 2nd Gen: Einfluss der Speicheranbindung kleiner als gedacht

    threadripper teaserIn Kürze soll es soweit sein und AMD wird die Ryzen-Threadripper-Prozessoren der zweiten Generation vorstellen. Bisher waren diese mit maximal 16 Kernen ausgestattet. Nun wird es auch Modelle mit 24 und 32 Kernen geben. Vor etwa zwei Wochen schaute sich Roman Hartung alias der8auer die ... [mehr]
  • AMD EPYC 7601 mit 32 Kernen und 3,8 GHz als Vorschau auf 2nd Gen Threadripper

    threadripper teaserAm 13. August soll AMD mit der zweiten Generation der Ryzen-Threadripper-Prozessoren starten. Ob es dann "nur" eine Ankündigung mit Testberichten gibt oder die Modelle mit 24 und 32 Kernen auch im Handel erhältlich...... [mehr]
  • AMD: Effizienz-Experten von Vega zu EPYC verschoben

    amd-vega-logoFast ein Jahr nach der Einführung der Vega-Architektur mehren sich nun die Berichte über mögliche Gründe, warum diese Generation nicht der große Erfolg wurde, den AMD über Monate hinweg angepriesen hat. Mit Vega und den Modellen der Radeon RX Vega zeigt AMD ein zwiespältiges Bild. Einerseits ist gerade die Radeon RX Vega 56 keine schlechte GPU, andererseits ist gerade die...... [mehr]
  • AMD hat eine Zen-4-CPU-Architektur auf der Roadmap

    amd-epycZum ersten Geburtstag des Starts der Ryzen-Prozessoren sprach AMD, wenn auch nicht zum ersten Mal, über eine langfristige Perspektive für die Zen-Architektur. Die derzeitigen Pläne sehen Zen 2 für das Jahr 2019 vor, auf der Computex 2018 ... [mehr]
  • Auf Basis von Zen 2: Epyc-Samples im Labor, Start dann 2019

    amd-epycAuch wenn AMD in den vergangenen Monaten stark für die Epyc-Prozessoren getrommelt hat, große Auswirkungen auf den Markt hatte dies bisher nicht. Die Partnerschaften mit HPE, Dell, Huawei, Cisco und Co zeigen aber, das zumindest initiales Interesse am Markt vorhanden ist und die Serverhersteller sicherlich auch dankbar für das Alternativangebot zu Intel sind. AMD betonte auf der...... [mehr]
  • AMD will per Infinity Fabric CPUs und GPUs miteinander verbinden

    amd-epycFür AMD ist die Entwicklung des Infinity Fabric als Interconnect sozusagen das Rückgrad der neuen CPU- und GPU-Architekturen. Der Infinity Fabric teilt sich auf in einen Control Fabric und Data Fabric. Der Control Fabric ist für die Ansteuerung der verschiedenen Engine-HUBs verantwortlich. Auf Basis des Control Fabric können Technologien wie das Power Management, Sicherheitsfunktionen,...... [mehr]
  • Cray verbaut Epyc-Prozessoren in Supercomputern

    crayCray wird seine Supercomputer der CS500-Serie bald auch mit Prozessoren aus dem Hause AMD anbieten. Für AMD dürfte dies ein großer Schritt sein, denn auch wenn die Epyc-Prozessoren aufgrund der bis zu 32 Kerne, 128 PCI-Express-Lanes und dem Octa-Channel-Speicherinterface einiges zu bieten haben, bis AMD nach der Rückkehr in den Servermarkt im vergangenen Jahr wieder maßgeblich Marktanteile wird...... [mehr]
  • CTS-Labs glaubt nicht an schnelle Fixes für Sicherheitslücken

    amd logoDie Geschichte rund um die unter fragwürdigen Umständen publik gemachten Sicherheitslücken namens MasterKey, Chimera, Ryzenfall und Fallout geht weiter. Nachdem die CTS-Labs ein ... [mehr]
  • CTS-Labs zeigt Proof of Concept für MasterKey-Sicherheitslücke

    amd logoDie von CTS-Labs unter fragwürdigen Umständen publik gemachten Sicherheitslücken namens MasterKey, Chimera, Ryzenfall und Fallout haben für viel Wirbel gesorgt. Dieser Wirbel entstand aber nicht nur durch die...... [mehr]
  • AMD bestätigt durch CTS-Labs gefundene Sicherheitslücken

    amd logoAMD hat die durch die CTS-Labs veröffentlichten Sicherheitslücken bestätigt. Im gleichen Zuge relativiert man diese aber und spricht davon, dass immer ein Admin-Zugriff auf die Hardware selbst notwendig ist, um die Lücken zu nutzen. Alle Sicherheitslücken sollen innerhalb von Wochen geschlossen werden. Dazu reichen Firmware- und BIOS-Updates aus. Einen Leistungsverlust gibt es laut AMD...... [mehr]
  • Legitim und dennoch fragwürdig: Sicherheitsforscher beschreiben 12 Lücken in AMD-Prozessoren (2. Update)

    amd logoEine Sicherheitsfirma namens CTS-Labs hat ein Whitepaper veröffentlicht, welches 12 Sicherheitslücken in der Zen-Architektur beschreibt. Vorweg sei gesagt, dass das Unternehmen auf der einen Seite erst 2017 gegründet, die Domain www.amdflaws.com aber erst Ende Februar 2018 registriert wurde. Hinzu kommt, dass man AMD wohl nur 24 Stunden gegeben...... [mehr]
  • Dell EMC: Nicht allzu viele AMD-Prozessoren im Portfolio zu erwarten

    amd-epycDerzeit sorgt ein Interview mit Dell EMC Chief Technology Officer (CTO) John Roese für Aufsehen. Durchgeführt hat dieses das britische Portal Channel Pro. Die Kernaussage: "Don't expect it to be a duopoly any time soon." Doch erst einmal von Vorne: Im Juni des vergangenen Jahres ... [mehr]
  • ISSCC 2018: AMD zeigt Details zum Zeppelin-Die und nennt Vorteile

    amdAuf der International Solid-State Circuits Conference zeigen die Halbleiterhersteller ihre Fortschritte der vergangenen Jahre. AMD hat sich in einem Vortrag auf den Zeppelin-Die konzentriert. Dieser kommt in allen aktuellen Prozessoren in unterschiedlichen Ausbaustufen zum Einsatz: Für ... [mehr]