> > DirectX 12 - Hardwareluxx

Thema: DirectX 12

  • Variable Rate Shading wird Bestandteil von DirectX 12

    microsoft 2Zusammen mit den Hardwarebeschleunigungen mittels RT und Tensor Cores führte NVIDIA in der Turing-Architektur auch zahlreiche weitere Verbesserungen ein. Dazu gehört das Variable Rate Shading (VRS). NVIDIA fasst das VRS als ... [mehr]
  • Adrenalin 2019 Edition 19.3.2 für The Division 2 und DX12 unter Windows 7

    radeonsoftware2019AMD hat eine neue Version seines Grafikkarten-Treibers veröffentlicht. Der Radeon Software Adrenalin 2019 Edition in der Version 19.3.2 richtet sich vor allem an den heutigen Start von The Division 2, er unterstützt aber auch die neueste Version von World of Warcraft, ... [mehr]
  • World of Warcraft nutzt DirectX 12 unter Windows 7

    microsoft 2Ende 2018 fügte Blizzard in Windows 10 die Unterstützung von DirectX 12 für World of Warcraft hinzu. In weiten Teilen sorgte der Wechsel auf die modernere Grafik-API für eine deutlich bessere Leistung. Blizzard ist danach an Microsoft herangetreten und wollte das Leistungsplus auch für Nutzer von Windows 7 umsetzen. Doch der Einsatz von DirectX 12 ist auf Windows 10 beschränkt...... [mehr]
  • UL nennt Details zum Ray-Tracing-Benchmark Port Royal (Update)

    ulBereits kurz nach der Veröffentlichung der ersten GeForce-RTX-Karten verschickte UL, das Unternehmen hinter dem 3DMark, eine ... [mehr]
  • AMDs Vega-GPU beherrscht DirectX 12_1 Conservative Rasterization Tier 3

    amd-vega-logo In der vergangenen Tagen wurde viel über die vermeintliche Leistung der ersten Grafikkarte mit Vega-GPU, der Radeon Vega Frontier Edition, gesprochen. Aufgrund der fehlenden Treiber-Unterstützung kann die Spieleleistung der...... [mehr]
  • NVIDIA aktiviert DirectX 12 für Fermi-Grafikkarten

    nvidia Derzeit unterstützt NVIDIA DirectX 12 nur auf Grafikkarten mit Kepler-, Maxwell-, Pascal- oder Volta-Architektur. Im Zusammenspiel mit dem GeForce 384.76 sowie dem aktuellen Insider-Build des Creators Update scheint NVIDIA die Unterstützung für DirectX 12 auch auf die Fermi-Architektur ausgeweitet zu haben. Darin inbegriffen sind alle Karten der GeForce-GTX-400- und...... [mehr]
  • HSLS und dazugehöriger Clang-Compiler werden Open Source

    Microsoft2012Microsoft hat den Compiler für die eigene Shader-Sprache HLSL (High Level Shading Language) offengelegt und als Teil des Clang/LLVM-Frameworks als Open Source veröffentlicht. Seit 2002 ist HLSL ein wichtiger Bestandteil der GPU-Programmierung. Als Teil von DirectX 12 hat sich Microsoft zu diesem Schritt entschieden, um die Programmierung einer größeren Anwenderschaft...... [mehr]
  • AMD schaltet AFR Frame Pacing unter DirectX 12 frei

    amd radeon 2013Die Ausgabe auf modernen Grafikkarten ist keinesfalls eine gleichmäßige Folge an Bildern pro Sekunde. Verschiedene Faktoren sorgen dafür, dass die Anzahl der FPS bzw. die Frametimes schwanken. Zu diesen Faktoren gehört sicherlich die Dynamik in einer Spielszene, aber auch die Art und Weise wie die Grafikkarte die Berechnungen durchführt, kann dafür sorgen, dass es leichte...... [mehr]
  • Deus Ex: Mankind Divided: DirectX-12-Benchmarks

    Die Leistung einiger Grafikkarten von AMD und NVIDIA haben wir uns bereits zum Start von Deus Ex: Mankind Divided angeschaut. Inzwischen ist aber auch ein Patch für die Grafik-API DirectX 12 erschienen und demnach haben wir die gleichen Karten noch einmal durch die...... [mehr]
  • Radeon Software Crimson Edition 16.9.1 für Deus Ex: Mankind Divided in DirectX 12

    In einem ersten Leistungsvergleich haben wir einige Grafikkarten in Deus Ex: Mankind Divided miteinander verglichen. Die modifizierte Glacier-2-Engine soll auch eine Anpassung für DirectX 12 erhalten, die offenbar in Kürze erfolgt, denn AMD hat die Radeon Software Crimson Edition...... [mehr]