> > > > Anthem mit neuem Trailer und DLSS-Unterstützung

Anthem mit neuem Trailer und DLSS-Unterstützung

Veröffentlicht am: von

anthemIm Rahmen der Keynote zur CES hat NVIDIA nicht nur die GeForce RTX 2060 offiziell vorgestellt und eine Öffnung der G-Sync-Technologie zu den offenen Standards Variable Refresh Rate und Adaptive Sync angekündigt, sondern bot auch exklusives Bildmaterial zu Anthem. Auf der Bühne lief der Titel vor allem, da Anthem im Bundle mit den aktuellen und neuen GeForce-RTX-Karten angeboten werden soll – ähnlich wie dies für Battlefield V der Fall ist. Außerdem wird Anthem das Deep Learning Super Sampling (DLSS) unterstützen.

Anthem wird von BioWare entwickelt und sollte bereits im Herbst 2018 auf den Markt kommen. Nun wird es am 15. Februar soweit sein. Erscheinen wird Anthem für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Es handelt sich um ein Action-Rollenspiel, das in einer offenen Welt spielt und neben einem Singleplayer auch einen Koop-Modus bieten wird.

Aus technischer Sicht wird bei Anthem Frostbite 3 als Grafikengine verwendet und stellt damit einmal mehr eine Art Technologieträger für NVIDIA dar, da auch Battlefield V auf dieser Engine basiert und neben DXR (bereits jetzt) DLSS unterstützen wird.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Hessen
Kackbratze
Beiträge: 31476
das spiel wird glaub ich ein riesen flopp.

hab mir ein gameplay video angeschaut. irgendwie weis ich nicht was mich nach 5 minuten ballern an dem spiel halten soll?
#2
customavatars/avatar60123_1.gif
Registriert seit: 15.03.2007
Cottbus
Admiral
Beiträge: 9064
Ist eben wie Destiny. Ein riesen Erfolg wird es nicht werden aber gespielt wird es denke ich dennoch.
Habe mir gestern auch ein Key geholt für 38€ und für nen 5er noch ein Key für die closed Beta die Ende Januar ist.

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

übrigens wurde das Spiel mit dieser Grafik beworben: Anthem Official Gameplay Reveal (2017) - YouTube
Aber war ja klar das es nie so Aussehen wird.
#3
customavatars/avatar13256_1.gif
Registriert seit: 07.09.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 4897
Wenn Anthem floppt, dann hat BioWare ein "kleines" Problemchen...

Da sie das selbst wissen bin ich auf das Resultat aber tatsächlich gespannt.

#4
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Hessen
Kackbratze
Beiträge: 31476
um den charakter zu customizen muss man wieder in ein externes menü gehen und sich durch schachtelmenüs durchkämpfen.

Genau das was kein mensch will.

[video=youtube;PvET6MfZHw0]https://www.youtube.com/watch?v=PvET6MfZHw0[/video]
#5
customavatars/avatar214217_1.gif
Registriert seit: 19.12.2014

Leutnant zur See
Beiträge: 1129
Zitat Morpheus600;26731966

Habe mir gestern auch ein Key geholt für 38€ und für nen 5er noch ein Key für die closed Beta die Ende Januar ist.

übrigens wurde das Spiel mit dieser Grafik beworben: Anthem Official Gameplay Reveal (2017) - YouTube
Aber war ja klar das es nie so Aussehen wird.


Beta wird vom 01.02. - 03.01. Open für Lau sein.

"false advertising" ist doch eh im Trend und alleine das ist für mich schon Grund genug es nicht zu kaufen oder noch schlimmer es vorzubestellen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]