1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Hardwareluxx
  8. >
  9. KW13 / 2020: Unsere Artikel der letzten Woche

KW13 / 2020: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche Artikel online. Wir haben nicht nur die neuen AMD-Ryzen-Mobile-4000-Prozessoren ausführlich vorgestellt, sondern auch den ECS Liva One SF110-A320, drei 32-GB-Kits von Corsair, G.Skill und Kingston getestet, sondern auch das Cherry Stream Keyboard 2019, die AVM Fritz!Box 6660 Cable und den ASUS ROG Strix XG49VQ auf den Prüfstand gestellt. NVIDIAS DLSS 2.0 wurde von unseren kritischen Blicken ebenso durchleuchtet, wie das neue Doom Eternal. Zu guter Letzt veröffentlichten wir unsere Notebook-FAQ.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

Donnerstag, 19. März 2020: AMD Ryzen Mobile 4000: AMD greift bei den Notebooks an

renoir-dieAMD sieht sich in der Situation, nicht mehr nur das Desktop- und HEDT-Segment sowie den Servermarket zu bedienen, sondern will nun auch bei den mobilen Chips den Branchenprimus Intel angreifen. Zwar gab es auch schon mobile Varianten der Ryzen-Prozessoren, diese aber konnten noch nicht den gewünschten Effekt in Form von Marktanteilen bewirken. Dies lag sicherlich auch daran, dass AMD den Fokus noch nicht darauf richten konnte. Mit den Ryzen-Mobile-Prozessoren der 4000-Serie soll sich dies nun ändern. Wir schauen uns die Details der Renoir-Prozessoren an... [weiterlesen]

Freitag, 20. März 2020: ECS Liva One SF110-A320 im Test: Gutes AMD-Barebone für den Alltag

ecs sf110In der Vergangenheit konnte ECS Elitegroup immer wieder mit interessanten Mini-PCs aufwarten, wie beispielsweise den leistungsfähigen Modellen der Liva-X-Reihe oder den Ultrakompakt-Varianten der PCoS-Familie im USB-Stick-Format. Mit dem Liva One SF110-A320 hat man zur Computex 2019 einen weiteren besonderen Ableger im Messegepäck gehabt, der gleich zwei Besonderheiten aufweist: Zum einen setzt der kleine Stand-PC auf eine AMD-Plattform, zum anderen soll er sich obendrein für "Light Gaming" eignen und damit für das eine oder andere Spiel gewappnet sein. Ob das in der Praxis zutrifft, das klären wir in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nächsten Seiten. Wir haben das etwa 175 Euro teure Barebone ausführlich auf den Prüfstand gestellt... [weiterlesen]

Sonntag, 22. März 2020: Roundup: Drei 32-GB-DDR4-3600-Kits von Corsair, G.Skill und Kingston im Test

32gb ddr4 3600 roundup 32 logoEs wird wieder Zeit für einen umfangreicheren RAM-Test. Insgesamt treten drei 32-GB-RAM-Kits mit einer spezifizierten RAM-Taktfrequenz von effektiv 3.600 MHz gegeneinander an. Zur Wahl standen je ein Speicherkit von Corsair, G.Skill und Kingston. Neben allgemeinen Leistungstests haben wir nun auch Gaming-Benchmarks durchgeführt... [weiterlesen]

Montag, 23. März 2020: NVIDIA DLSS 2.0: Ein AI-Upscaling wie von Anfang an geplant

dlss20Neben der Vorstellung bzw. Teilnahme an DirectX 12 Ultimate hat NVIDIA im Rahmen der Game Developers Conference eine Neuerung zum Deep Learning Super Sampling verkünden. Als DLSS 2.0 hat man den bisherigen Ansatz für das Training und Inferencing weitestgehend verworfen und startet von Vorne. Das Ergebnis: Eine Bildqualität für ein Upscaling, die Tatsächlich besser als je zuvor aussieht. Wir haben uns die Details angeschaut...[weiterlesen]

Dienstag, 24. März 2020: Notebook-FAQ: Alles was man über Laptops wissen muss

notebook faq 2020 alienware-teaserKaum eine Geräte-Klasse hat sich in den letzten Jahren so stark gewandelt wie die der Notebooks. Hatten entsprechende Gaming-Geräte gegenüber einem vollwertigen Desktop-System leistungsmäßig oft das Nachsehen, waren auch alltägliche Arbeitstiere nicht wirklich portabel, langläufig oder optisch ansehnlich. Vor allem mit der stetig verbesserten Effizienz von Prozessoren und Grafikkarten, aber auch dank kapazitätsstarker Akkus und schmalen Bildschirmrändern hat sich das in jeder Preis- und Leistungsklasse gehörig geändert. Wer sich fragt: "Welches Notebook passt zu mir?", dem geben wir in unserer FAQ in Kooperation mit Alienware das nötige Grundwissen an die Hand... [weiterlesen]

Mittwoch, 25. März 2020: Cherry Stream Keyboard 2019 im Test: Günstiges Arbeitstier in aktueller Version

cherry stream keyboard logoCherrys Stream Keyboard ist in der aktuellen Variante weiterhin flach und günstig, es soll aber auch verbessert worden sein. Cherry verspricht vor allem einen noch leiseren Tastenanschlag. Wie leise und überzeugend das Arbeitstier wirklich ist, finden wir im Test heraus... [weiterlesen]

Donnerstag, 26. März 2020: Gigabit-Kabel und Wi-Fi 6: Die AVM FRITZ!Box 6660 Cable im Test

avm-fritzbox-6660Schneller Kabelanschluss und schnelles WLAN – bis vor kurzem war die FRITZ!Box 6591 Cable das Spitzenmodell aus dem Hause AVM. Doch der Berliner Hersteller hat nachgerüstet und die FRITZ!Box 6660 Cable vorgestellt, die DOCSIS 3.1 mit Wi-Fi 6 kombiniert. Wir haben uns die neue FRITZ!Box angeschaut, sowohl im Hinblick auf die Leistung des Kabelanschlusses, also auch beim WLAN. Zudem bietet die FRITZ!Box 6660 Cable einen 2.5GbE-Anschluss, der zum Beispiel ein NAS schnell anbinden kann... [weiterlesen]

Freitag, 27. März 2020: ASUS ROG Strix XG49VQ im Test: Hohe Immersion, schwache Farben

asus xg49vq teaser100Der ASUS ROG Strix XG49VQ möchte mit seinem ultrabreiten Bildformat und einer starken Krümmung eine möglichst hohe Immersion bieten. Wie gut sich der 144 Hz schnelle 49-Zöller in der Gaming-Praxis schlägt - und weshalb es für Grafik-Fans besser ist, zu einem anderen Gerät zu greifen – das klären wir in unserem Test... [weiterlesen]

Freitag, 27. März 2020: Schärfer als nativ aufgelöst: DLSS 2.0 in Control und Mechwarrior 5

dlss20Anfang der Woche stellte NVIDIA das DLSS 2.0 offiziell vor. Entsprechend haben wir dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Neben Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood sind Mechwarrior 5 und Control die ersten Titel, welche die aktuelle Umsetzung von DLSS 2.0 aufgreifen. Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood haben wir uns bereits angeschaut. Für Control und Mechwarrior 5 wollen wir dies nun nachholen... [weiterlesen]

Samstag, 28. März 2020: Doom Eternal mit id Tech 7 Engine im Test

doom-eternalDoom Eternal soll ein würdiger Nachfolger des 2016 erschienen Doom-Titels als Neuauflage der früheren Serie sein. Schnelle Action und ein Effekt-Feuerwerk – das sind die Merkmale des Höllen-Shooters. Wir schauen uns Doom Eternal aus einer eher technischen Sicht an. Welche Grafikoptionen werden geboten und welche Grafikkarte ist notwenig, um in bestimmten Einstellungen zu spielen? Dies sind die Fragen, die wir klären wollen... [weiterlesen]