Seite 1: Gigabit-Kabel und Wi-Fi 6: Die AVM FRITZ!Box 6660 Cable im Test

avm-fritzbox-6660Schneller Kabelanschluss und schnelles WLAN – bis vor kurzem war die FRITZ!Box 6591 Cable das Spitzenmodell aus dem Hause AVM. Doch der Berliner Hersteller hat nachgerüstet und die FRITZ!Box 6660 Cable vorgestellt, die DOCSIS 3.1 mit Wi-Fi 6 kombiniert. Wir haben uns die neue FRITZ!Box angeschaut, sowohl im Hinblick auf die Leistung des Kabelanschlusses, also auch beim WLAN. Zudem bietet die FRITZ!Box 6660 Cable einen 2.5GbE-Anschluss, der zum Beispiel ein NAS schnell anbinden kann.

Mit der FRITZ!Box 6660 Cable will AVM eine "All-in-One"-Lösung bieten. Das integrierte Kabelmodem kann dank des Übertragungsstandards DOCSIS 3.1 theoretisch Anschlüsse mit bis zu 6 GBit/s unterstützen. Für die Praxis in Deutschland relevant und angeboten werden aktuell Anschlüsse mit bis zu 1 GBit/s. An eben einem solchen Anschluss haben wir die FRITZ!Box 6660 Cable auch getestet. Das Wi-Fi 6 überträgt im 5-GHz-Netz bis zu 2.400 MBit/s und im 2,4-GHz-Netz bis zu 600 MBit/s. Die FRITZ!Box 6660 Cable ist der erste Router von AVM, welcher Wi-Fi 6 unterstützt. Dies dürfte in den meisten Haushalten mehr als ausreichend sein, wenn denn auch die Abdeckung stimmt. Sollte dies nicht der Fall sein, kann zum Beispiel ein Fritz!Repeater 3000 (Test) verbaut werden.

Die technischen Daten der AVM FRITZ!Box 6660 Cable in der Übersicht
Modell AVM FRITZ!Box 6660 Cable
Straßenpreis 229 Euro
Homepage www.avm.de
Technische Daten
Internet - Kabelmodem (Anschlüsse nach DOCSIS 3.1)
- Firewall/NAT, DHCP-Server, DynDNS Client, UPnP
- Unterstützt IPv6 für Internet, Heimnetz und Telefonie
- Stateful Packet Inspection Firewall mit Portfreigabe
- Sicherer Fernzugang über das Internet mit VPN (IPSec)
LAN 4x Gigabit-Ethernet
1x 2.5GbE-Ethernet
Telefonie - DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte
- 1x a/b-Port für analoge Telefone, Anrufbeantworter und Fax
WLAN - 4x WLAN AX mit Multi-User MIMO (Wi-Fi 6)
- WLAN AX (Wi-Fi 6) mit bis zu 2.400 MBit/s (5 GHz)
- WLAN AX (Wi-Fi 6) mit bis zu 600 MBit/s (2,4 GHz)
- ab Werk mit aktivierter WPA2-Verschlüsselung (WPA3 optional)
- WLAN-Gastzugang
Anschlüsse 4x Gigabit-Ethernet (10/100/1000 Base-T)
1x 2.5GbE-Ethernet
1x Kabelanschluss
1x USB 2.0 für Speicher und Drucker
1x a/b-Ports für analoge Telefone, Anrufbeantworter und Fax
Abmessungen 253 x 48 x 185 mm
Lieferumfang FRITZ!Box 6660 Cable
Netzteil
4 m langes Koaxialkabel
1,5 m langes LAN-Kabel
TAE-/RJ45-Adapter
TAE-/RJ11-Adapter
Installationsanleitung

Wie bereits erwähnt: Die herausragenden Merkmale der FRITZ!Box 6660 Cable ist die Kombination aus der Unterstützung für schnellen Kabelanschlüsse mit Wi-Fi 6. Auch das 2.5GbE darf hier genannt werden, da AVM auf einen solchen Anschluss bisher verzichtet hat.

An dieser Stelle wollen wir darauf verweisen, dass die meisten Anbieter ihren Kabelkunden auch ein entsprechendes Kabelmodems zur Verfügung stellen. Dies können auch Vorgänger-Modelle der FRITZ!Box 6660 Cable sein. In Deutschland haben wir die Routerfreiheit und demnach muss der Kunde nicht die vom Anbieter zur Verfügung gestellte Hardware verwenden. In einem Artikel haben wir erläutert, wie unkompliziert der Wechsel des Kabelrouters ist.