> > > > KW42 / 2019: Unsere Artikel der letzten Woche

KW42 / 2019: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newDie vergangene Woche stand natürlich voll im Zeichen unserer diesjährigen Buyer's Guides, im Rahmen derer wir in Zusammenarbeit mit PCZ drei Spielerechner speziell für den Gamer zusammenstellten und durch einen ausgewählten Benchmark-Parcours schickten. Aber auch der AMD Ryzen 5 3400G, der Arctic Liquid Freezer II 240, das BitFenix Nova Mesh TG A-RGB und die ASRock Radeon RX 5700 XT Taichi X OC+ sowie der Arctic Freezer 50 TR standen bei uns während der letzten Woche auf dem Prüfstand. 

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

Freitag, 11. Oktober 2019: AMDs Ryzen 3000 trifft Samsung, Micron und Hynix

amd aced5f2ef6a940bb85cf3a603d90d5f9

Seit dem Launch der Ryzen-3000-Prozessoren sind nun schon einige Wochen vergangen und die neuen Prozessoren erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit auch hier im Forum. Einige Hersteller haben seitdem neue Arbeitsspeicher Modelle speziell für die neuen Ryzen-Prozessoren und X570-Mainboards herausgebracht oder angekündigt. Natürlich können diese durchaus auch auf B450- und X470-Mainboards genutzt werden, benötigen dafür unter Umständen aber manuelle Einstellungen... [weiterlesen]

Freitag, 11. Oktober 2019: AMD Ryzen 5 3400G im Test: Weniger Änderungen als erwartet

amd ryzen 5 3400g-teaserIm letzten Jahr erwiesen sich die Raven-Ridge-APUs als gute Alternative, wenn man sich einen sparsamen und günstigen Office-Rechner zusammenbauen wollte. Die Kombination aus Zen-Prozessor und Vega-Grafiklösung erwies sich als durchaus leistungsfähig für den Alltag. Ob dies auch für die Neuauflage in Form des AMD Ryzen 5 3400G gilt, das wollen wir nun auf den nachfolgenden Seiten klären. Da sich die Änderungen im Vergleich zum Vorgänger stark in Grenzen halten, sollte man jedoch nicht allzu viel erwarten... [weiterlesen]

Sonntag, 13. Oktober 2019: Arctic Liquid Freezer II 240 im Test: Auffällige AiO-Kühlung mit VRM-Lüfter

arctic liquid freezer ii 240 logoArctics Liquid Freezer-Kühlungen konnten in der ersten Generation mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. In der zweiten Generation soll sich das nicht ändern - aber Arctic hat einige die Liquid Freezer II-Reihe neu entwickelt und gestaltet. Mit regelbarer Pumpe, einem zusätzlichen Lüfter für die Spannungswandler des Mainboards und integriertem Kabelmanagement soll sie sich von der Konkurenz absetzen. Kurz nach dem Launch testen wir das 240-mm-Modell... [weiterlesen]

Montag, 14. Oktober 2019: AMDs Ryzen 3000 trifft Samsung, Micron und Hynix

amd aced5f2ef6a940bb85cf3a603d90d5f9

Seit dem Launch der Ryzen-3000-Prozessoren sind nun schon einige Wochen vergangen und die neuen Prozessoren erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit auch hier im Forum. Einige Hersteller haben seitdem neue Arbeitsspeicher Modelle speziell für die neuen Ryzen-Prozessoren und X570-Mainboards herausgebracht oder angekündigt. Natürlich können diese durchaus auch auf B450- und X470-Mainboards genutzt werden, benötigen dafür unter Umständen aber manuelle Einstellungen... [weiterlesen]

Montag, 14. Oktober 2019: BitFenix Nova Mesh TG A-RGB im Test: Luftig und bunt

bitfenix nova mesh tg a-rgb logoViele RGB-Gehäuse schränken mit geschlossenen Fronten den Airflow ein. Aber nicht so das neue BitFenix Nova Mesh TG A-RGB. Mit seiner Mesh-Front und gleich vier A-RGB-Lüftern verspricht es eine hohe Kühlleistung. Ob die auch wirklich geboten wird, klären wir im ausführlichen Test... [weiterlesen]

Dienstag, 15. Oktober 2019: ASRock Radeon RX 5700 XT Taichi X OC+ im Test: Die schönste und schnellste

asrock rx5700xt taichiZumindest auf den ersten Blick scheint die ASRock Radeon RX 5700 XT Taichi X OC+ mit ihrem dicken Triple-Fan-Kühler, einem deutlich aufgemöbelten PCB, äußerst hohen Taktraten und einem schicken Design samt RGB-Beleuchtung eine der interessanteren Navi-Modelle zu sein. Ob es der über 500 Euro teure 3D-Beschleuniger des jüngsten AMD-Boardpartners tatsächlich mit der starken Konkurrenz und unseren bisherigen Favoriten von PowerColor und Sapphire aufnehmen kann, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten... [weiterlesen]

Mittwoch, 16. Oktober 2019: WLAN-Update im UniFi-Netzwerk: nanoHD APs für mehr Durchsatz

unifi-uap-nanohdIn einem ausführlichen Artikel haben wir im vergangenen Jahr den Aufbau eines Heimnetzwerks für Enthusiasten beschrieben. Multi-Port-Gigabit-Switches, PoE, eine Internet-Gateway sowie eine umfangreiche Kontrolle des Netzwerks über die Management-Software verlangen aber auch nach gewissen Grundkenntnissen und dem Willen sich mit dem Thema Netzwerk auch zu beschäftigen. Hinsichtlich der Access Points haben wir nun ein kleines Update eingebaut, welches den Datendurchsatz im WLAN deutlich verbessern soll... [weiterlesen]

Mittwoch, 16. Oktober 2019: Buyer's Guide 2020: Bauvorschlag für einen 800-Euro-Rechner

buyers guides 2019 einsteiger-teaserSeit der letzten Ausgabe unserer Buyer's Guides vor fast genau einem Jahr hat sich einiges getan: AMD ist mit seinen neuen Ryzen-3000-Prozessoren und den ersten Navi-Grafikkarten auf den Markt geprescht und auch Intel und NVIDIA haben nicht geschlafen und die Zeit genutzt, ebenfalls neue Komponenten auf den Markt zu werfen. Da verliert man schnell den Überblick. Welche Komponenten wir für drei Gaming-PCs unterschiedlicher Preisklassen empfehlen und welche Änderungen wir am Artikel-Konzept vorgenommen haben, das erfährt man in dieser Artikelserie, die wir in den kommenden Tagen nach und nach veröffentlichen werden. Heute starten wir mit dem Einsteigersystem, das rund 800 Euro kostet... [weiterlesen]

Donnerstag, 17. Oktober 2019: Buyer's Guide 2020: Bauvorschlag für einen 1.700-Euro-Rechner

be quiet silent base 601 logoNach unserem ersten Teil der diesjährigen Buyer's Guides erhöhen wir die Preisstufe von 800 auf 1.700 Euro und haben damit für Prozessor, Mainboard, Grafikkarte und Speicher, aber auch für das eine oder andere Extra mehr Budget, um letztendlich die Leistung unseres Spielerechners weiter beschleunigen zu können. Was man für einen Spiele-PC im Gesamtwert von etwa 1.700 Euro bekommt, erfährt man auf den nachfolgenden Seiten. In Zusammenarbeit mit PCZ machen wir den Test in einem ausgewählten Benchmark-Parcours... [weiterlesen]

Donnerstag, 17. Oktober 2019: World of Tanks enCore RT mit Raytracing-Benchmarks

worldoftanksMitte September kündigte Intel die Zusammenarbeit mit Wargaming an, um World of Tanks mit einigen Ray-Tracing-Effekten auszustatten. Die Integration der Effekte basiert aber nicht auf der DXR-API auf Basis von DirectX 12, sondern es wird weiterhin DirectX 11 verwendet und die Effekte sollen auf allen Grafikkarten funktionieren... [weiterlesen]

Donnerstag, 17. Oktober 2019: Arctic Freezer 50 TR im Test: Kühlmonster für Threadripper

arctic freezer 50 tr logoEinen besonders performanten Dual-Tower-Kühler für einen besonders hitzigen Prozessor - den verspricht Arctic mit dem neuen Freezer 50 TR. Im Test klären wir, ob das Kühlmonster tatsächlich die bisher besten Threadripper-Kühler entthronen kann... [weiterlesen]

Freitag, 18. Oktober 2019: Buyer's Guide 2020: Bauvorschlag für einen 2.300-Euro-Rechner

buyersguides19 highend-teaserIm dritten und letzten Teil unserer diesjährigen Buyer's Guides legen wir noch einmal 600 Euro drauf und erhöhen das Budget damit ein zweites Mal, was es uns ermöglicht, noch flottere Hardware in unserem Spielerechner zu verstauen. Für rund 2.300 Euro gibt es einen flotten Coffee-Lake-Refresh-Prozessor, eine schnelle Super-Grafikkarte auf Turing-Basis, mehr Speicher, ein hochwertigeres Gehäuse und ein potentes Netzteil. Was unser 2.300-Euro-Rechner im Stande ist zu leisten, das erfährt man in diesem Kooperations-Artikel auf den nachfolgenden Seiten... [weiterlesen]