Seite 2: Technische Daten

Herzstück unseres XMG Core 15 AMD E21 ist ein AMD Ryzen 7 5800H. Ihn hatte die US-amerikanische Chipschmiede zu Beginn des Jahres offiziell in den Dienst gestellt und damit der Konkurrenz vor allem aus Sicht der Multicore-Performance endlich wieder einen würdigen Gegenspieler entgegengesetzt. Er ist eines der schnellsten Modelle am Markt und gehört zurecht in einen Gaming-Boliden wie unseren heutigen Testkandidaten.

Zur Verfügung stehen insgesamt acht Zen-3-Kerne mit 16 Threads und einem 16 MB großen L3-Cache, die sich mit einem Basis- und Boost-Takt von 3,2 bis 4,4 GHz ans Werk machen. AMD sortiert ihn in der 45-W-Klasse ein, womit das Modell auch in dieser Disziplin mit der Konkurrenz gleich auf liegt. Zur Seite steht ihm eine integrierte Vega-8-Grafiklösung, die beim XMG Core 15 jedoch nur bei Nichtgebrauch der dedizierten Lösung und damit in der Regel im Office-Betrieb zum Einsatz kommt. 

Für fordernde 3D-Aufgaben steckt eine zusätzliche, dedizierte Grafiklösung im System. Die NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop basiert auf der GA106-GPU mit fast 13,3 Milliarden Transistoren, die NVIDIA im 8-nm-Prozess fertigen lässt. Um die 3D-Beschleunigung kümmern sich insgesamt 3.840 Shadereinheiten, 48 ROPs und 120 TMUs sowie natürlich die dedizierten Raytracing- und Tensor-Cores. Im XMG Core 15 wird diese mit einer vergleichsweise hohen TGP von 130 W betrieben, womit hohe Taktraten erreicht werden können. Auf dem Papier sollen das 900, bzw. mindestens 1.425 MHz im Grund- und Basistakt sein. In der Praxis erreicht das Testgerät sogar einen Takt von bis zu 1.567 MHz und liegt damit noch ein klein wenig über den Vorgaben. Der 6 GB große GDDR6-Videospeicher bindet hingegen über ein 192 Bit breites Interface an und macht sich mit 1.750 MHz ans Werk, womit eine theoretische Bandbreite von bis zu 336 GB/s erzielt werden kann. Das XMG Core 15 erreicht damit die volle Max-P-Power.

GPUz und CPUz des XMG Core 15 AMD E21
GPUz und CPUz des XMG Core 15 AMD E21

Dazu gibt es insgesamt zwei DDR4-Module mit jeweils 8 GB und einem Takt von 3.200 MHz. Damit wird der Dual-Channel-Controller der Ryzen-CPU voll ausgereizt. Für das Betriebssystem und die eigene Spielesammlung sowie natürlich für die wichtigsten Daten hat unser Schenker Technologies eine 500 GB große NVMe-SSD montiert. Konkret eine Samsung SSD 970 EVO Plus, die besonders hohe Lese- und Schreibraten erreichen kann. Theoretisch ist sogar noch ein zweiter M.2-Steckplatz für ein ergänzendes Laufwerk im XMG Core 15 AMD E21 frei. 

Zur restlichen Ausstattung zählen eine RGB-hintergrundbeleuchtete Tastatur, zahlreiche moderne Anschlüsse und ein 62 Wh starker Stromspeicher für unterwegs. Beim Gehäuse setzen die Leipziger auf ein Tongfang-Barebone mit einer Bauhöhe von nur knapp unter 23 mm sowie einem Gesamtgewicht von rund 2,0 kg. 

Knapp 1.640 Euro müssen für diese Testkonfiguration über den virtuellen Ladentresen geschoben werden. Der Startpreis dieser Serie liegt bei bereits 1.249 Euro. Die Intel-Variante kostet etwas mehr.

XMG Core 15 AMD E21
 
Prozessor: AMD Ryzen 7 5800H
Prozessor - Kerne: 8
Prozessor - Grundtakt: 3,2 GHz
Prozessor - Turbotakt: 4,4 GHz
Prozessor - Fertigung 7 nm
Prozessor - Cache 16 MB
Arbeitsspeicher 16 GB - DDR4-3200
Grafikkarte

NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop

Grafikkarte - Grafikspeicher 6 GB
Festplatte/SSD

1x 500 GB NVMe

Festplatte - Geschwindigkeit

SSD: 3.568,2 / 3.235,8 MB/s

Optisches Laufwerk -
Display 
 
Display - Technik: IPS
Display - Diagonale: 15,6 Zoll
Display - Auflösung: 2.560 x 1.440
Display - 3D-fähig: nein
Display - Glare-Type: nein
Display - LED: ja
Display - Touch: nein
Display - G-Sync nein
Display - Bildwiederholfrequenz 165 Hz
Eingabegeräte 
 
Tastatur - Tastengröße: 15 x 15 mm
Tastatur - Tastenabstand: 3 mm
Tastatur - Anzahl der Tasten: 99
Tastatur - Numblock: ja
Touchpad - Abmessungen: 116 x 74 mm
Touchpad - Multitouch: ja
Trackstick: nein
Anschlüsse 
 
HDMI: 1
DisplayPort -
USB 2.0:

1

USB 3.1 Gen1:2
USB 3.1 Gen2:1
USB Typ-C: 1
Thunderbolt 3/4: -
Audio: 1x 3,5 mm Klinke
Gehäuse 
 
Akku: 62 Wh
Material: Aluminium + Kunststoff
Abmessungen: 359,8 x 243 x 22,9 mm
Gewicht 1,99 kg
Preis und Garantie 
 
Preis:1.641 Euro
Garantie: 24 Monate