Seite 8: Messergebnisse Lautstärke 1.000 U/min

Lautstärke in dB(A) bei 1000 RPM

Ungehindert

db(A)
Weniger ist besser

Lautstärke in dB(A) bei 1000 RPM

Grill

db(A)
Weniger ist besser

Lautstärke in dB(A) bei 1000 RPM

Grill + Filter

db(A)
Weniger ist besser

Lautstärke in dB(A) bei 1000 RPM

H5

db(A)
Weniger ist besser

Lautstärke in dB(A) bei 1000 RPM

Radiator

db(A)
Weniger ist besser

Bei ansonsten eng beieinander liegenden 120-mm-Lüftern überrascht es etwas, dass der NF-A12x25 in jedem Szenario leiser bleibt als die Konkurrenz. Er scheint allerdings auch mit dem Windkanal-Szenario besonders gut zu harmonieren. In einem realen Alltagsszenario lässt sich diese Differenz zumindest mit Blick auf bewährte Silentlüfter nicht so deutlich erkennen. Als wir testhalber sowohl den Silent Wings 3 be quiet! SilentWings 3 120mm PWM high-speed als auch den Noctua-Lüfter als Gehäuselüfter bei 1.000 U/min betrieben haben, konnten wir anders als am Windkanal den exakt gleichen Schallpegel ablesen. Aussagekräftig sind die Messungen am Windkanal aber ohnehin vor allem dafür, wie sich unterschiedliche Strömungshindernisse auf einen bestimmten Lüfter auswirken. Und in dieser Hinsicht überzeugt der NF-A12x25 einmal mehr mit hoher Ausgewogenheit. 

Subjektiv empfinden wir die Akustik des Lüfters als sehr angenehm. Im Alltagsbetrieb mit automatischer Steuerung wird man von dem Lüfter ohnehin kaum einmal etwas zu hören bekommen. Dabei fällt die offizielle Minimaldrehzahl mit 450 U/min (+/-20 Prozent) noch nicht einmal besonders niedrig aus. Zumindest unser Exemplar konnten wir aber auch auf bis zu 330 U/min herunterregeln. Im Silentbetrieb sind uns auch keinerlei störender Lagergeräusche aufgefallen, und zwar weder bei horizontaler noch bei vertikaler Nutzung.