Seite 1: Arctic BioniX F120 und BioniX F140 im Lüfter-Doppeltest - nicht nur bunt, sondern auch langlebig

Arctic BioniX F120 und BioniX F140

Die neuen Arctic BioniX-Lüfter fallen zuerst dadurch auf, dass es sie jeweils in vier Farbvarianten gibt. Doch die Gaming Gehäuselüfter sollen auch mit inneren Werten überzeugen. So verspricht Arctic eine vervierfachte Lebensdauer und gewährt ganze zehn Jahre Garantie. Dazu sollen BioniX F120 und BioniX F140 mit ihrem breiten Regelbereich auch unterschiedlichen Einsatzzwecken gerecht werden können. 

Arctic muss als Hersteller nicht erst vorgestellt werden. Das Unternehmen ist vor allem im Kühlungsbereich seit Jahren aktiv und gerade im günstigeren Preissegment gut aufgestellt. Die neuen BioniX-Lüfter gehen aber in eine etwas andere Richtung - sie sollen ganz gezielt Spieler ansprechen. Das bedeutet praktisch, dass Arctic sowohl das 120-mm-Modell BioniX F120 als auch das 140-mm-Modell BioniX F140 in jeweils vier Farbvarianten anbietet. Auf eine Beleuchtung oder gar RGB-Beleuchtung verzichtet der Hersteller aber. 

Dafür bewirbt der Hersteller sehr die inneren Werte. Versprochen werden ein sehr breiter Drehzahlbereich, der bei beiden Modellen von 200 bis 1.800 U/min reicht. Ein leises Lager, mit einer neuen, in Deutschland entwickelten Kombination von Legierung/Schmiermittel für einen leisen Betrieb. Und vor allem legt Arctic Wert auf eine hohe Lebensdauer. Sie soll sowohl durch das FDB-Lager (Fluid Dynamic Bearing), als auch durch eine reduzierte Motortemperatur erreicht werden. Dass Arctic selbst von der Lebensdauer der eigenen Produkte überzeugt ist, beweist aber vor allem die lange Garantiedauer von zehn Jahren. 

Arctic sieht die BioniX-Lüfter in erster Linie als Gehäuselüfter. Doch dass sie durchaus auch am Prozessorkühler genutzt werden können, zeigt der Hersteller gleich selbst: Er nutzt das 120-mm-Modell für den Freezer 33 TR, einen Kühler, der speziell für AMDs Threadripper-Prozessoren entwickelt wurde. Preislich sind die beiden Lüfter durchaus attraktiv - die UVP liegt bei 14,99 Euro für den BioniX F120 und bei 15,99 Euro für den BioniX F140.

Bevor wir uns nun also einer näheren Detailbetrachtung widmen, hier die beiden BioniX-Modelle in der Übersicht (Angaben laut Hersteller):

Produktbezeichnung Arctic BioniX F120 Arctic BioniX F140
Geschwindigkeit 200-1.800 U/min 200-1.800 U/min
Geräuschpegel laut Hersteller 0,5 Sone 0,6 Sone
Luftstrom 117 m³/h 176 m³/h
max. Leistungsaufnahme 2,4 Watt 3 Watt
PWM-Unterstützung ja ja
Beleuchtung - -
Maße 120 x 120 x 27 mm 140 x 140 x 28 mm
Garantie 10 Jahre 10 Jahre
Preis 14,99 Euro (UVP) 15,99 Euro (UVP)