Seite 7: Detailbetrachtung Phantek PH-TC14PE Teil 2

Anbei die Eckdaten des PhanteksPH-TC14PE.

Hersteller und Bezeichnung Phanteks PH-TC14PE
Straßenpreis je nach Farbversion ab 79,90 Euro, Stand Preisvergleich 18.04.2012
Homepage Phanteksusa.com
Technische Daten
Maße 14,0 cm (L) x 16,0 cm (B) x 16,0 cm (H) - mit Lüfter -
14,0 cm (L) x  13,5 cm (B) x 16,5 cm (H) - ohne Lüfter -
Material Kupfer, Aluminium, Poly-Kunststoff und Gummi
Kühlertyp Dual-Towerkühler
mitgelieferter Lüfter 2x 140 mm, 1290 Umdrehungen pro Minute bei 12 Volt
Sockel AMD: AM2, AM2+, AM3, AM3+
Intel: 775, 1155, 1156, 1366
Gewicht 1270 Gramm - mit Lüfter -
990 Gramm - ohne Lüfter -

Wir bedanken uns bei Caseking für die Bereitstellung des Kühlers.

Für die Montage wird die Backplate mit vier langen Schrauben bestückt, die auf der Sockelseite mit Abstandshaltern gesichert werden. Anschließend werden zwei Halteklammern auf diese geschraubt. Danach werden die Vibrationspads an den Kühlkörper angebracht, ehe der Kühler mit einem über die Bodenplatte verlaufenden Steg mit insgesamt drei Schrauben befestigt wird. In den seitlichen Bohrlöchern der Lüfter werden nun vier kleine Plastikhalterungen angebracht und anschließend die Drahtklammern durchgesteckt. Dies hat den Vorteil, dass die Klammern fest mit den Lüftern verbunden sind und während der Montage nicht mehr verrutschen können. Die Lüfter werden zu guter Letzt ebenfalls mit Vibrationspads ausgestattet und dann am Kühler befestigt.

Die Montage gestaltet sich - wie auch beim be quiet Dark Rock 2 - ohne großen Tadel und ist auch recht schnell erledigt. Im Unterschied zum Dark Rock erfolgt die Sicherung jedoch mit Federschrauben, die unter Umständen einen gleichmäßigeren Anpressdruck ermöglichen. Fernerhin ist keine der Schrauben von Verschleißerscheinungen betroffen.

Phantek PHC14PE_08

Die hauseigenen Lüfter lassen sich sehr spannungsarm regeln und erreichen auch den Drehzahlkeller. Das leichte Lackerklackern ist aus einem geschlossenen Gehäuse nicht mehr wahrnehmbar.

Eckdaten des mitgelieferten Lüfters
12 Volt 1290 Umdrehungen pro Minute, hohe Förderlautstärke, keine Nebengeräusche
7 Volt 880 Umdrehungen pro Minute, niedrige Förderlautstärke, leichtes Lagerschleifen
5 Volt 680 Umdrehungen pro Minute, niedrige Förderlautstärke, minimales Lagerschleifen
Anlaufverhalten 400 Umdrehungen pro Minute bei 3,1 Volt
Regelbereich 380 Umdrehungen pro Minute bei 2,9 Volt bis 1290 Umdrehungen pro Minute bei 12 Volt