Seite 15: Testresultate Referenzlüfter Teil 2

05

Das Gespann mit zwei Lüftern entlockt allen fünf Probanden einige Leistungsreserven. Der Kühler von Phanteks setzt sich um einen Kelvin Differenz vor den be quiet auf Platz zwei als bester bisher getesteter Luftkühler, lediglich der Genesis ist mit einem Vorsprung von 0,25 Kelvin minimal im Vorteil. Der Thermalright Silver Arrow SB-E muss hingegen die hauseigene Konkurrenz in Form des True Spirit 140 fürchten, der sogar mit einem Vorsprung von 1,75 Kelvin vorbeiziehen kann.

06

Ein ähnliches Bild auch im 7 Volt Betrieb, der Genesis kann seinen Vorsprung allerdings auf zwei Kelvin ausbauen. Etwas weiter im hinteren Bereich der Charts fällt der K2 dafür stärker ab als die Konkurrenz und liegt mit dem Free Flow+ auf Augenhöhe.