1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. HTC Vive - Hardwareluxx

Thema: HTC Vive

  • Half-Life: Alyx: Entwickler erklären Locomotion

    half-life-alyxDie Entwickler von Half-Life: Alyx haben nicht nur viel Zeit und Aufwand in die Story des VR-Spiels verwendet, sondern gehen auch in Sachen Technik tiefer ins Detail. Dies soll dabei helfen den VR-Spielen neuen Schwung zu geben, denn aus technischer Sicht ist noch viel Potenzial vorhanden – nicht nur bei den Headsets und der Hardware, sondern auch bei der Steuerung. Half-Life:...... [mehr]
  • Mit bis zu 16 Trackern ein VR-Erlebnis in mehreren Räumen

    htc-vive-proMit der Vorstellung der HTC Vive Pro sowie den neuen Basisstationen führte HTC das SteamVR Tracking 2.0 ein. Damit vergrößert sich der erfassbare und spielbare Bereich von 25 m² auf 36 m². Doch es muss offenbar keine...... [mehr]
  • HTC Vive Pro mit SteamVR Tracking 2.0 kostet 1.400 Euro

    vive pro teaserSeit Mitte März kann die HTC Vive Pro, wohlgemerkt nur das Headset, zu einem Preis von 879 Euro vorbestellt werden. Zur CES Anfang des Jahres vorgestellt, zeichnet sie sich besonders durch das geringere Gewicht aus, bekommt eine...... [mehr]
  • HTC Vice Pro kann ab 879 Euro vorbestellt werden

    vive pro teaserZur CES kündigte HTC die aufgewertete Vive Pro an. Neben dem geringeren Gewicht, der kabellosen Option sowie dem eingebauten Lautsprecher soll vor allem die Darstellung im Headset verbessert worden sein. Diese...... [mehr]
  • AMD kauft Drahtlos-Experten von VR-Headsets Nitero

    amd logoWie AMD soeben bekannt gegeben hat, hat man ein Unternehmen namens Nitero gekauft. Das in Austin, Texas, ansässige Unternehmen hat sich Millimeter-Wave-Technologien spezialisiert. Bereits seit einiger Zeit arbeitet man in diesem Bereich mit Herstellern von VR-Brillen zusammen – unter anderem auch ... [mehr]
  • Neues Video- und Bildmaterial zur virtuellen U.S.S. Enterprise NCC-1701

    Beim Titel Star Trek Bridge Crew werden sicherlich vor allem Fans der Weltraumabenteuer-Serie hellhörig. In Star Trek Bridge Crew übernehmen die Spieler die Rolle von Offizieren der Föderation und bestimmen damit in unterschiedlichen Missionen über das Schicksal der Besatzung. Das Spiel wurde für den Einsatz mit einer VR-Brille konzipiert und soll den Spieler möglichst nahe an das...... [mehr]
  • HTC will noch 2017 mit 10.000 Apps für die Vive aufwarten

    htc vive HTC hat mit Viveport einen eigenen App-Store speziell für sein eigenes VR-Headset Vive etabliert. Über die Plattform finden Interessierte aktuell über 2.200 Anwendungen, die mit dem Virtual-Reality-Gadget kompatibel sind....... [mehr]
  • MSI und Zotac: Zwei VR-Rucksäcke zusammen mit der HTC Vive ausprobiert

    vr backpackIm vergangenen Jahr wurde der Anfang gemacht, in diesem soll das Ökosystem weiter ausgebaut werden und damit der Grundstein für ein Etablieren der VR-Technologie gelegt werden. Die Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR sind gekommen, um zu bleiben. Viele andere Hersteller haben ihre VR-Ambitionen ebenfalls bereits angedeutet – und dennoch wird sich erst noch zeigen...... [mehr]
  • Valve fokussiert sich weiter auf VR, will eigene Spiele entwickeln

    valveValve ist mittlerweile weniger für seine selbst entwickelten Spiele und mehr für seine Vertriebsplattform Steam bekannt. So macht das Studio allein über den Betrieb von Steam und die Provisionen, die dort für den Verkauf anderer Spiele eingestrichen werden, ausreichend Umsatz um im Grunde von der Spieleentwicklung selbst Abstand zu nehmen. So ist das letzte, selbst von Valve entwickelte Spiel,...... [mehr]
  • Französische Kino-Kette lässt Kunden Virtual Reality antesten

    HTC ViveVirtual Reality erregt aktuell zwar immer mehr Aufmerksamkeit, auch abseits des Kerns der Tech-Szene, doch ist für den Erfolg der Technik relevant, dass die Leute sie erstmal ausprobieren. Denn über Videos und Erklärungen lässt sich der Reiz von VR kaum vermitteln. So sehen immer noch viele Laien die auffälligen HMDs und stempeln sie als klobige Geek-Spielzeuge ab. Genau hier setzt nun...... [mehr]
  • Hochauflösende Displays: 651ppi für 1.440 x 1.700 Pixel auf 3,42 Zoll

    JDIInzwischen haben sich hochauflösende Displays für Smartphones, Tablets, aber auch für Desktop-Monitore und Notebooks durchgesetzt. Ob nun 4K oder 5K, auf dem Desktop lässt sich dies mit dem geringeren Betrachtungsabstand noch begründen, am Fernseher streiten sich viele über die Sinnhaftigkeit von UltraHD und bei den Smartphones ist eine Auflösung von mehr als QHD zwar denkbar, aber sicherlich...... [mehr]
  • Google Earth VR exklusiv auf der HTC Vive

    google earthWer hat nicht schon virtuelle Flüge mit Google Earth unternommen. Zusammen mit einem Google Cardboard war es bereits möglich, etwas tiefer in die virtuelle Welt einzudringen – doch solchen Anwendungen sind aufgrund der Smartphone-Hardware Grenzen gesetzt. Google Earth VR ist nun als erstes mit vollem Funktionsumfang für die HTC Vive ... [mehr]
  • HTC Vive verzichtet mit Zubehör auf die Kabelverbindung zum PC

    Die erste Welle an VR-Headsets hat uns erreicht. Oculus, HTC und Sony liefern ihre Hardware aus und begeistern damit zumindest die Early-Adaptors. Dennoch sind die VR-Headsets noch lange nicht am Massenmarkt angekommen und allenfalls Sony hat mit der PlayStation VR durch den Preis und die weiter verbreitete Hardware-Plattform das Potenzial, bereits eine Stückzahl im...... [mehr]
  • Futuremark veröffentlicht den VRMark VR-Benchmark

    futuremarkBereits seit einigen Wochen konnte ein erster VR-Benchmark im 3DMark getestet werden, nun hat Futuremark die finale Version des Benchmarks als eigenständige Version vorgestellt. Der VRMark soll die Leistung des PCs hinsichtlich der Anforderungen an die Darstellung auf entsprechenden VR-Brillen, wie eben der HTC Vive und Oculus Rift, hin prüfen. Der VRMark kann allerdings nur die 3D-Leistung...... [mehr]
  • HTC Vive: Offizielle Verkaufszahlen, VR weiterhin Nischenmarkt

    htc 2013 Virtual Reality ist aktuell noch ein Nischenmarkt und es ist offen, ob sich daran langfristig etwas ändern wird. So hat Beispielsweise auch der kurzlebige Hype der Industrie um Smartwatches unterstrichen, dass nicht jeder durch Analysten und Marketingabteilungen prognostizierte Trend tatsächlich von den Kunden aufgenommen wird. Immerhin entwickelt sich PlayStation VR aber aktuell zu einem...... [mehr]
  • Viveport: Virtual-Reality-Appstore geht für alle an den Start

    HTC ViveAktuell konkurrieren im High-End-Segment für Virtual Reality in erster Linie zwei Anbieter: Oculus VR mit der Rift und HTC mit seiner Vive. Wer letztere besitzt, erhält nun neue Möglichkeiten seinen Hunger nach VR-Anwendungen zu stillen. So geht der Appstore ... [mehr]
  • MSI VR One: Rucksack-PC für die HTC Vive kommt im November

    msi vr oneBereits im Juni durften wir die im wahrsten Sinne des Wortes ersten Gehversuche mit einem Rucksack-PC speziell für VR-Brillen von MSI wagen. Um sich in der virtuellen Welt problemlos fortbewegen zu können, hat MSI den dafür nötigen High-End-PC...... [mehr]
  • HTC Vive und Oculus Rift: Entwickler nennen Präferenzen

    oculus rift vr brilleDer große Durchbruch ist VR- und AR-Systemen bislang nicht gelungen. Zwar erfreuen sich vor allem die bekannteren Modelle wie HTCs Vive oder Oculus' Rift nicht zuletzt dank zahlreicher kompatibler Spieler nahezu einer medialen Dauerpräsenz, nicht zuletzt aber die hohen Preise für die Hardware sowie die klar überdurchschnittlichen Anforderungen an PCs schrecken...... [mehr]
  • HTC, Alibaba vereinbaren VR-Partnerschaft

    HTC ViveHTC und Alibaba Cloud werden im Bereich virtuelle Realität zusammenarbeiten. Die beiden Firmen wollen neue Lösungen für die Zuweisung von Bandbreite, Datentransfer und Datenverarbeitung erstellen, für Anwendungen Videoproduktion und Broadcasting.Dabei sollen VR-Anwendungen in der Cloud von Alibaba berechnet werden. In einem ersten Schritt wird zunächst erstmal HTCs VR-Store...... [mehr]