1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. E-Sports - Hardwareluxx

Thema: E-Sports

  • Wettbetrug im E-Sport: Das FBI ermittelt

    counter-strikeIm vergangenen Jahr berichteten wir bereits über einen Wettskandal im Zusammenhang mit dem Ego-Shooter Counter-Strike. Jetzt hat dies ein ganz neues Level erreicht und das FBI auf den Plan gerufen. Wie sich einem Interview des...... [mehr]
  • Bundesregierung erteilt gesetzlicher Besserstellung des E-Sports eine Absage

    bundesregierungIn den letzten Jahren erfreut sich neben den traditionellen Sportarten auch E-Sports einer immer größer werdenden Beliebtheit. In den virtuellen Wettkämpfen geht es oft um Millionenbeträge, längst erreichen League-of-Legends- und CS:GO-Meisterschaften regelmäßig Millionen an Zuschauern. In der Vergangenheit fiel auch immer wieder das Augenmerk der Politik auf die...... [mehr]
  • Der FC Bayern München wird jetzt auch im E-Sport aktiv

    fcbaynermuenchenNachdem Uli Hoeneß nicht länger als Präsident beim FC Bayern München tätig ist, scheint der Rekordmeister jetzt erste Versuche im Bereich E-Sport zu unternehmen. Allerdings legen die Bayern nicht direkt mit Vollgas los, sondern betreiben das Ganze zunächst auf Sparflamme. Lediglich in der Liga E-Football-Pro wird man den FC Bayern München im E-Sport-Bereich sehen. In der...... [mehr]
  • Wettskandal bei Counter-Strike: Beschuldigten drohen bis zu zehn Jahren Haft

    counter-strike In der Vergangenheit wurde das Thema E-Sports und dessen Einstufung als echter Sport ziemlich öffentlichkeitswirksam diskutiert. Dass "wirklicher" Sport auch seine Schattenseiten haben kann, dürfte weitestgehend bekannt sein. Doping, Menschenhandel und Wettbetrug sind in den etablierten Sportarten alles schon einmal Thema gewesen. Bei Letzterem denkt man in erster Linie an...... [mehr]
  • E-Sports: Fnatic will 850 neue Mitarbeiter einstellen

    counter-strikeDer E-Sports-Markt scheint sich aktuell prächtig zu entwickeln und soll laut Schätzungen im aktuellen Kalenderjahr einen Umsatz von insgesamt 1,1 Milliarden US-Dollar erzielen. Jetzt konnte sich das E-Sports-Unternehmen Fnatic insgesamt 19 Millionen US-Dollar von Investoren sichern. Das Unternehmen beabsichtigt mit den Investitionen die Führungsetage umzustrukturieren und die...... [mehr]
  • E-Sportler sehen sich als Athleten

    bundesnetzagentur Werden in Zukunft "E-Sport-Vereine" wie die klassischen Sportvereine behandelt und können sich so steuerlich Vorteile sichern? Diese Frage versucht nun der Sportausschuss des Bundestags zu klären. Vertreter des E-Sports äußerten sich dort zum Vorschlag des Deutschen Olympischen Sportbunds. Dieser ist für eine Trennung von Sportsimulationen und E-Gaming. Allerdings...... [mehr]
  • E-Sportler ist in China jetzt offiziell ein Beruf

    chinesischer staatsrat logo 100Das chinesische Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit hat im vergangenen Monat eine Reihe neuer Berufe aus der Hightech-Branche offiziell anerkannt. Dazu gehören der KI- und der Big-Data-Engineer, aber auch der Drohnenpilot und zwei Tätigkeitsbereiche aus der Videospiel-Branche, der “Observer” und der “Professional”. Beim...... [mehr]
  • E-Sport soll bis 2020 ca. 1,5 Milliarden US-Dollar Umsatz jährlich erreichen

    statista logo Dass der Markt für E-Sports boomt, ist kein Geheimnis. Zu verdanken ist das zumindest zum Teil sicherlich auch Streamingportalen wie Twitch, welche das Genre noch mehr in den Vordergrund gerückt haben und es Interessenten leicht machen, internationale Events live zu verfolgen. Bis 2020 soll der Markt für E-Sports jedenfalls noch einen gehörigen Sprung nach vorne machen und könnte...... [mehr]
  • ViewSonic präsentiert eSport-Monitor XG2530 mit nativen 240 Hz

    viewsonic ViewSonic veröffentlicht seinen neuen Gaming-Monitor XG2530 mir 25 -Zoll-Diagonale und einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten in Deutschland. Als Preis sind seitens des Herstellers 549 Euro ausgerufen worden. Wer sich angesichts der für heutige Maßstäbe moderaten Auflösung über die Preisempfehlung wundert, sollte wissen, dass es sich hier um ein Modell mit 240 Hz,...... [mehr]
  • Zukunft des E-Sports: Studie zeigt Perspektiven und Herausforderungen

    Die heutige E-Sports-Szene nahm im Grunde Mitte bis Ender der 1990er-Jahre ihren Anfang, als sich immer mehr Gamer auf LAN-Partys in Multiplayer-Partien miteinander messen wollten und der Wettbewerb sich schließlich online ausweitete. Vor allem "Counter-Strike" sorgte für einen regelrechten Boom und trug wesentlich dazu bei, dass die E-Sports-Community wachsen konnte. Heute...... [mehr]
  • Rekord: E-Sportler NiKo wechselt für 500.000 US-Dollar das Team

    CS Go LogoEin wenig am Rechner daddeln: Für die meisten Spieler ist das einfach nur eine Freizeitbeschäftigung. Doch dann gibt es die E-Sportler, welche mit dem Zocken ihr Geld verdienen – und das teilweise sogar sehr gut. Dass auch im Bereich E-Sports mittlerweile für Talente hohe Summen fließen, beweist der Wechsel des Spielers Nikola „NiKo“ Kovac. Jener wechselt vom Team mousesports...... [mehr]