> > > > Microsoft bekräftigt baldige Maus- und Tastatur-Unterstützung für die Xbox One

Microsoft bekräftigt baldige Maus- und Tastatur-Unterstützung für die Xbox One

Veröffentlicht am: von

xbox one x project scorpio controller

Microsoft hatte bereits vor langer Zeit die Unterstützung für Mäuse und Tastaturen an der Spielekonsole Xbox One in Aussicht gestellt. Allerdings folgten der Ankündigung bis heute keine Taten. Bei einem Panel auf der PAX West gab es auf Fragen aus der Community nun aber von Microsofts für die Xbox-Plattform zuständigem Mike Ybarra ein Update: Microsoft wolle weiterhin die Unterstützung für Mäuse und Tastaturen an der Xbox One einführen. Allerdings müsse man mit großer Bedacht vorgehen, da die neuen Eingabegeräte erhebliche Auswirkungen auf den Bereich E-Sports und Multiplayerspiele hätten. Hier befinde man sich auch in der Kommunikation mit den Entwicklern. So sei aus Micsorofts Sicht die ideale Situation, dass Gamer dann etwa die Wahl hätten, ob sie bei Mehrspielerpartien nur gegen Kontrahenten mit Controllern, nur gegen Gegner mit Mäusen und Tastaturen oder schlichtweg gegen alle Varianten antreten.

Ybarra weist darauf hin, dass Microsoft mit sowohl der Xbox- als auch der Windows-Community fair umgehen wolle. Deswegen habe sich die ganze Thematik auch so lange hingezogen. Gleichzeitig bekräftigte der Manager, dass das erste Spiel mit Tastatur- und Maus-Unterstützung „schon bald“ für die Xbox One erscheinen werde. Allgemein werde aber nicht Microsoft darüber entscheiden, ob das Feature in Titel eingebunden werde, sondern man überlasse es den jeweiligen Entwicklern. Natürlich ergeben sich daraus aber auch Probleme: So könnte eine Aufspaltung der Community drohen, wenn Controller-Gamer nur noch mit Gleichgesinnten zocken, während die Maus- und Tastatur-Besitzer eben nur noch gegen andere Spieler antreten, die ebenfalls diese Eingabegeräte verwenden. Speziell in Shooter ist es möglich, mit Maus und Tastatur deutlich schneller und präziser zu arbeiten. Und genau das ist eben ein Aspekt, den Microsoft abwägen muss.

Trotzdem wünschen sich viele Gamer Tastatur- und Maus-Unterstützung an der Konsole. Speziell in Strategiespielen wäre das natürlich eine erhebliche Erleichterung. Microsoft hat eben jene Gamer also nicht vergessen. Nun heißt es erneut auf weitere Einzelheiten warten.

Social Links

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 04.09.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1443
Somit besteht die Chance, dass ich den neuen AoE Teil auf der Xbox one x zocken kann?
Wäre fantastisch!
#11
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6708
Die PS4 hat schon ewig M+T Unterstützung und kein Entwickler implementiert das, von ein paar wenigen Ausnahmen abgesehen.

Es lohnt sich einfach nicht, etwas wie Civilization auf eine Konsole zu portieren, weil der Markt viel zu klein ist. Schön wäre es trotzdem, nur Hoffnung hab ich keine.
#12
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12512
Tropico gibt es doch auch, warum also nicht, selbst früher gab es cundc und ähnliches...


Freundliche Grüße :)
#13
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6708
Ich weiss nicht ob die PS4 Maus und Tastatur seit Beginn unterstützt, aber Warthunder konnte das imho schon immer. Wir sprechen hier also von mehreren Jahren.

Nun such mal die Spiele die das unterstützen. Kann man glaube ich noch mit einer Hand abzählen. Ich wüsste nicht, warum das bei der XONE anders sein sollte. Die Entwickler werden es einfach ignorieren. Und ich finde das enorm schade :(
#14
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11756
MS könnte das ändern indem sie eine preiswerte Tastatur und Maus als Originalzubehör anbieten würden.
Klar, das hätte zwar sowieso schon jeder zuhause, aber die Teile im Regal neben der Konsole und mit einem xBox Logo, würde für Aufmerksamkeit sorgen.
#15
Registriert seit: 07.10.2013

Bootsmann
Beiträge: 566
Zitat Zocker_Nr_1;25794314
...
@ nahkampfwombi:

Mac und Konsole. Ja, das passt. Proprietär, überteuert und nicht aufrüstbar.
Und die Konsolen haben da ja ähnliche Probleme.


Kommt halt drauf an was man braucht und vor allem welche Ansprüche man hat :-)
Für die paar Minuten in denen ich in der Woche zum Gamen komme, brauch ich keine GTX1060 oder gar mehr. FHD reicht fürs zocken für mich auch.

Fürs Programmieren, Videoschnitte und tägliche Arbeiten brauche ich aber ein ordentliches Display/Monitor. Da ich oft auf Dienstreise bin benötige ich einen Laptop ;-) ... und MacOS gefällt mir einfach besser.
Überteuert? Mag sein. Hatte bisher erst zwei Macbooks. 2011er MacBook Air und jetzt seit 2 Monaten das 2016er Macbook Pro. Dazu kommt, dass ich die Dinger nur gebraucht kaufe. Neu kann sich ja keiner leisten :-)

Und die Xbox würde ich defintiv nicht als überteuert bezeichnen. Man muss ja nicht immer alles neu und sofort kaufen.

Wer natürlich immer das neuste und schnellste will. Sollte sich lieber ein Win-PC holen und daran basteln.
Da bin ich die falsche Zielgruppe für :-)
#16
customavatars/avatar46175_1.gif
Registriert seit: 30.08.2006
Bad Honnef
Kapitänleutnant
Beiträge: 1564
brauche ich nicht, keine Lust auf der Couch mit Tastatur u Maus zu spielen ... dann kann ich mich am PC hin setzten
#17
customavatars/avatar37078_1.gif
Registriert seit: 18.03.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2437
Paragon (und ich glaube Fortnite) von EpicGames macht es ja vor: native M/T-Unterstützung auf der PS4 - Paragon spielt sich quasi 1:1 zum PC - so muss das sein...
#18
customavatars/avatar107451_1.gif
Registriert seit: 28.01.2009
Loxstedt
Korvettenkapitän
Beiträge: 2221
Maus und Tastatur coole Sache, allerdings nur am Schreibtisch. Im Wohnzimmer wird's schwieriger
#19
customavatars/avatar63574_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007
Kuhdorf bei Fishtown
Flottillenadmiral
Beiträge: 4521
Ist sicher von Vorteil für einige Gamer , aber im MP muss dann getrennt gezockt werden . Fürs Crossplay dann wieder sehr nice and fair .
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]