Cascade Lake-X

Cascade Lake-X
  • Intel Core i9-10990XE: Special Edition mit 22 Kernen für LGA2066

    Offenbar hat Intel eine Special Edition für den Sockel LGA2066 bzw. die X299-Plattform in Planung – den Core i9-10990XE. Dieser soll auf Cascade Lake-X basieren, wo derzeit mit dem Core i9-10980XE mit 18 Kernen das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Gerüchte dazu soll es schon auf der CES vor wenigen Tagen gegeben haben, nun sind auf Chiphell die dazu passenden Screenshots aufgetaucht. Ein Core i9-10990XE wäre der legitime... [mehr]


  • Inklusive USB 3.2 Gen2x2 und Thunderbolt 3.0: MSI Creator X299 im Test

    Neben ASRock bietet auch MSI Platinen an, die vorrangig für den Content-Creation-Bereich konzipiert wurden und dem Anwender eine größtmögliche Flexibilität bei der Anschlussvielfalt bieten sollen. Zuletzt hatten wir das ASRock X570 Creator im Test und heute folgt das brandneue Creator X299, das als Teil der drei Refresh-Modelle von MSI für Intels Cascade-Lake-X-Prozessoren vorgestellt wurde. Gerade die HEDT-Plattformen von AMD und Intel sind... [mehr]


  • Intel versucht aufzuholen: Core i9-10980XE mit 18 Kernen im Test

    Es sind schwere Zeiten für Intel. Bei den Desktop-Prozessoren hält man sich nur noch durch die hohe Leistung der einzelnen Kerne vor allem in Spielen vor AMD. Den HEDT-Markt hat man durch die Ryzen-Threadripper-Prozessoren bereits verloren und nun legt AMD mit der dritten Generation der Ryzen-Threadripper-Prozessoren auch noch nach. Intels Konter in Form des Core i9-10980XE wollen wir uns heute im ausführlichen Test anschauen. Intel hat das... [mehr]


  • Intels Cascade Lake-X scheint sich zu verspäten

    Zum offiziellen Startschuss der Cascade-Lake-X-Prozessoren Anfang Oktober hieß es seitens Intel bereits, dass die Prozessoren erst im November auf den Markt kommen werden. Nur wann im November, darüber herrscht noch immer Unklarheit. Zur IFA im September hieß es noch, es gäbe im Oktober Neuigkeiten im Desktop-Bereich. Mit dem Core i9-9900KS (Test) hat man dieses Versprechen jedoch nur für einen der neuen Prozessoren halten können... [mehr]


  • ASUS' X299-Re-Refresh für Cascade Lake-X: Das ROG Strix X299-E Gaming II im Test

    Intels X299-Chipsatz hat nun schon mehr als zwei Jahre auf dem Buckel und seine Lebenszeit ist noch nicht vorbei. Auf Skylake-X und Skylake-X-Refresh folgen nun die neuen Cascade-Lake-X-Prozessoren und ASUS hat sich dazu entschlossen, erneuerte X299-Platinen anzubieten. Das ASUS ROG Strix X299-E Gaming II, das wir in diesem Test durchleuchten werden, ist eines dieser Boards. Zunächst einmal ein kurzer Blick in die junge Vergangenheit: Mit... [mehr]


  • Auch Skylake-X wird um 50 Prozent im Preis reduziert werden

    Anfang Oktober stellte Intel die neuen Core-X-Prozessoren auf Basis von Cascade Lake-X offiziell vor. Rein aus Sicht der µArchitektur tut sich eigentliche recht wenig, denn bis auf die Schließung einiger Sicherheitslücken und die Unterstützung von DL-Boost bieten die Cascade-Lake-Prozessoren eigentlich nur gewisses Taktplus gegenüber ihren Vorgängern. Aber auch beim Boost tut sich etwas, denn die neuen Core-X-Modelle können ihren maximalen... [mehr]


  • MSIs neue X299-Mainboards bereiten sich auf neue Core-X-Prozessoren vor

    Nicht nur ASUS sieht sich dazu animiert, mit dem Launch der Cascade-Lake-X-Prozessoren neue X299-Mainboards anzubieten, sondern auch MSI. Neben dem Creator X299 für Content Creator handelt sich um das X299 Pro und X299 Pro 10G aus der Pro-Serie. Alle Modelle wurden entsprechend modernisiert und sind ab Werk mit Intels Cascade-Lake-X-Prozessoren kompatibel. Als Highlight der neuen X299-Platinen kann das Creator X299 bezeichnet werden... [mehr].


  • Intel präsentiert die Xeon-W-Prozessoren für Einsteiger-Workstations

    Intel nennt heute die weiteren Details zu den Cascade-Lake-X-Prozessoren. In der Vergangenen Woche hat man die Vorstellung der neuen Core-X-Prozessoren bereits vorgezogen und bietet dort 18 Kerne für unter 1.000 US-Dollar. Verkaufsstart ist aber nicht heute, sondern erst Ende Oktober bzw. vermutlich erst im Verlauf des November. Dies gilt auch für die neuen Xeon-W-Prozessoren, die heute vorgestellt werden. Die Xeon-W-2200-Plattform... [mehr]


  • Gigabyte macht seine X299X-Mainboards offiziell

    Nachdem Intel die Vorstellung der Core-X-Prozessoren auf Basis von Cascade Lake-X vorgezogen hat und dabei vor allem die Halbierung der Preisstufen im Vergleich zum Vorgänger ins Auge sticht, präsentiert nun Gigabyte seine Mainboards für eben diese Prozessoren. Dabei sei erwähnt, dass die aktuellen X299-Mainboards der Basin-Falls-Plattform ebenfalls zu den neuen Prozessoren kompatibel sind, Gigabyte mit den nun neuen Modellen jedoch einige... [mehr]


  • Cascade Lake-X ist offiziell: Core i9-10980XE mit 18 Kernen für unter 1.000 USD

    Etwas früher als erwartet hat Intel die neuen Cascade-Lake-X-Prozessoren offiziell vorgestellt. Auch die Core-X-Prozessoren erhalten damit ein Update auf die Cascade-Lake-Architektur. Höhere Taktraten, eine erweiterte Unterstützung in der CPU-Architektur und der Plattform, vor allem aber die deutlich reduzierten Preise sind die wichtigsten Merkmale des Refreshs. Mit den neuen Core-X-Prozessoren zielt Intel vor allem auf die starke Konkurrenz... [mehr]


  • Intels Cascade Lake-X kommt als Core-i9-109xx-Serie (Update)

    Es gibt weitere Appetithappen zum baldigen Start der X-Series-Prozessoren auf Basis von Cascade Lake-X. Bereits mehrfach sind die entsprechenden Prozessoren in diversen Online-Benchmarkdatenbanken aufgetaucht – nun auch mit ihren korrekten Modellbezeichnungen. Außerdem zeichnet sich die Produktpalette samt kompletter Modellnamen ab – zumindest teilweise. Wie auch die 10. Generation der Core-Prozessoren für Notebooks (alias Comet Lake-U/Y und... [mehr]


  • Intel kündigt Core i9-9900KS und Cascade Lake-X für kommenden Monat an (Update)

    Auf der IFA hat Intel einige Details zu seinen zukünftigen Prozessoren verraten. Im Rahmen eines Briefings zur "Real World Performance" und dem Boost-Verhalten der aktuellen Ryzen-Prozessoren erwähnte das Unternehmen die Verfügbarkeit des Core i9-9900KS mit einem All-Core-Turbo von 5 GHz. Bereits im kommenden Monat soll der Prozessor erhältlich sein – bisher war immer nur von Ende 2019 die Rede. Keinerlei Informationen gibt es zum Preis des... [mehr]


  • Intel kündigt Cascade Lake-X für den Herbst an

    Bereits am Sonntag stellte Intel den Core i9-9900KS vor. Der Core i9-9900KS bietet einen Basistakt von 4 GHz auf acht Kernen und kann 16 Threads verarbeiten. Sowohl der Single-Core- als auch der All-Core-Turbo liegen bei 5 GHz. Auf der Keynote zur Computex kündigte Intel Neuigkeiten für zwei Produktkategorien an. Zum einen gibt es die vPro-Prozessoren nun auch in der 9. Generation und neu sind hier vor allem die Core-i9-Varianten mit acht... [mehr]


  • Intel zeigt erstmals Cascade Lake-X mit 28 Kernen

    Neben der Vorstellung des Intel Core i7-8086K zeigte Intel auf der Keynote der Computex 2018 erstmals eine Demo des zukünftigen High-End-Prozessors mit 28 Kernen. Intel verlor dabei keinerlei Worte über den Codenamen bzw. die Architektur, klar ist aber, es wird sich um Cascade Lake-X handeln. Cascade Lake wird Skylake ersetzen. Als Skylake-SP kennen wir den Xeon Platinum 8180 mit 28 Kernen – der nun auf der Bühne gezeigte Prozessor... [mehr]


  • Intel mit neuen Coffee-Lake-CPUs Anfang Januar, Cascade Lake-X erst Ende 2018

    Wieder einmal ist eine Roadmap von Intel aufgetaucht, die zu diesem Zeitpunkt sicherlich noch nicht das Licht der Welt erblicken sollte. Die als Desktop Product Roadmap bezeichnete Grafik zeigt die Produkt- und Verkaufsstarts für die Desktop-Plattformen im Jahre 2018. So wird Intel die als Gemini Lake (GLK) bezeichneten Prozessoren ab der 52. Woche des Jahres 2017 produzieren und ab diesem Zeitpunkt auch erste Produkte anbieten können. Die... [mehr]