> > > > Intel zeigt erstmals Cascade Lake-X mit 28 Kernen

Intel zeigt erstmals Cascade Lake-X mit 28 Kernen

Veröffentlicht am: von

intelNeben der Vorstellung des Intel Core i7-8086K zeigte Intel auf der Keynote der Computex 2018 erstmals eine Demo des zukünftigen High-End-Prozessors mit 28 Kernen. Intel verlor dabei keinerlei Worte über den Codenamen bzw. die Architektur, klar ist aber, es wird sich um Cascade Lake-X handeln. Cascade Lake wird Skylake ersetzen. Als Skylake-SP kennen wir den Xeon Platinum 8180 mit 28 Kernen – der nun auf der Bühne gezeigte Prozessor wird ein Cascade Lake-X mit eben diesen 28 Kernen sein.

Natürlich kann Intel den Takt hier etwas erhöhen von 3,8 GHz für den Turbo des Intel Xeon Platinum 8180 mit ebenfalls 28 Kernen auf 5,0 GHz auf allen Kernen. Der auf der Bühne präsentierte Prozessor durchlief auch einmal den Cinebench R15, so dass ersichtlich wurde, dass die 5,0 GHz zumindest kurzzeitig gehalten werden konnten.

Der Prozessor erreichte ein Ergebnis von 7.334 Punkten im Cinebench. Zum Vergleich: Ein Core i9-7980XE kommt auf 3.400 Punkte. Der AMD Threadripper 1950X auf 3.050 Punkte.

Im vierten Quartal 2018 will Intel die neuen Prozessoren offiziell vorstellen. Weitere Informationen gab es nicht.