Seite 1: Arctic Liquid Freezer II 420 im Test: Ist größer besser?

arctic liquid freezer ii 420 logo

AiO-Kühlungen mit 420-mm-Radiator sind die absolute Ausnahme. Ein besonders attraktives Modell kommt von Arctic: Die Liquid Freezer II 420 verspricht nicht nur eine extreme Performance, sondern gleichzeitig ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir klären im Test, ob sie wirklich die bessere Alternative zu gängigen 360-mm-Modellen ist.

Seit Jahren sind AiO-Kühlungen mit 360-mm-Radiator die Standard-Lösung, wenn eine hohe Performance gefragt ist. Auch viele PC-Gehäuse unterstützen maximal 360-mm-Radiatoren. Zumindest Oberklasse-Gehäuse nehmen aber oft auch 420- oder gar 480-mm-Radiatoren auf. Und wer ein solches Gehäuse sein eigen nennt, könnte auch an einer AiO-Kühlung mit entsprechendem Radiator interessiert sein. Doch AiO-Kühlungen mit einem Radiator über 360 mm sind rar. Eine Ausnahme stellte bisher die Alphacool Eisbaer 420 mit 420-mm-Radiator dar. 

Und genau dieses Format deckt jetzt auch Arctic mit einem Nachzügler in der Liquid-Freezer-II-Serie ab. Als die Serie ursprünglich auf den Markt kam, gab es Modelle mit 120-, 240-, 280- und 360-mm-Radiator. Wir haben 2019 die Liquid Freezer II 240 getestet und mit einem Preis-Leistungs-Award prämiert. Erst nachträglich wurde die Serie dann um die Liquid Freezer II 420 mit Triple-140-mm-Radiator erweitert. 

Die Liquid Freezer II 420 wird damit zum neuen Top-Modell der Serie - und potenziell auch zur Bedrohung für leistungsstarke 360-mm-Modelle anderer Hersteller. Das gilt umso mehr, weil Arctic auch bei diesem Modell auf ein verlockendes Preis-Leistungs-Verhältnis achtet. Bei einer UVP von 119,99 Euro ist die Liquid Freezer II 420 günstiger als zahlreiche aktuelle 360-mm-Modelle, kann aber einen größeren Radiator und 140-mm-Lüfter in die Waagschale werfen. 

Im ausgepackt & angefasst-Video werfen wir einen ersten Blick auf die AiO-Kühlung und zeigen auch direkt, wie viel größer der 420-mm-Radiator ausfällt:

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Spezifikationen
KühlernameArctic Liquid Freezer II 420
Kaufpreis 119,99 Euro (UVP, bei Verfügbarkeit auch günstiger)
Homepage www.arctic.de
Kühlertyp All-in-One Wasserkühlung mit 420-mm-Radiator
Maße Radiator (ohne Lüfter) 458 x 138 x 38 mm  (L x B x H)
Material Bodenplatte: Kupfer
Radiator: Aluminium
Schläuche 45 cm Länge, textilummantelt
Serienbelüftung 3x ARCTIC P14 PWM – 140 mm Lüfter, 200 - 1.700 U/min
1x 40 mm VRM-Lüfter, PWM, 1000 – 3000 U/min
Pumpendrehzahl 800 – 2000 U/min (PWM gesteuert)
Sockel AMD: AM4, AM3(+)
Intel: LGA 1200, 115X, 2011-3* ;2066* (*Square ILM)
Garantiedauerzwei Jahre