Seite 9: Lautstärke, Temperatur und Leistungsaufnahme

Kommen wir zu den ersten Messungen, in denen wir uns die Leistungsaufnahme, Temperatur und Lautstärke der GeForce RTX 3080 Founders Edition anschauen wollen.

Leistungsaufnahme

Idle (nur GPU)

in W
Weniger ist besser

Für eine moderne Grafikkarte ist die Leistungsaufnahme im Idle-Betrieb keine besondere Herausforderung mehr. Wir bewegen uns hier im Bereich von wenigen Watt und ein geöffneter Browser bzw. dessen Inhalt hat bereits Einfluss auf die Leistungsaufnahme.

Leistungsaufnahme

Last (nur GPU)

in W
Weniger ist besser

Die GeForce RTX 3080 Founders Edition löst die Radeon RX Vega 64 "an der Spitze" des Verbrauchs-Diagramms ab. Die nominelle TDP von 320 W wird sogar noch leicht überboten. Am Ende ist aber entscheidend, ob sich die höhere Leistungsaufnahme auch in einer höheren Leistung niederschlägt.

GPU-Temperatur

Idle

in
Weniger ist besser

Die Idle-Temperatur stellt mit 32 °C keine Schwierigkeit dar. Die semipassiv angesteuerten Lüfter bleiben auch erst ab dieser Temperatur stehen.

GPU-Temperatur

Last

in
Weniger ist besser

Unter Last bleibt die GeForce RTX 3080 Founders Edition mit 76 °C unter der Schwelle von 80 °C und bewegt sich damit in einem Bereich, den auch die Vorgänger erreichten. Hier stellt sich aber immer die Frage unter welcher Lautstärke wurde dies erreicht.

Lautstärke

Idle

in dB(A)
Weniger ist besser

Im Idle-Betrieb schaltet die GeForce RTX 3080 Founders Edition ihre Lüfter ab und ist somit als lautlos anzusehen. Es handelt sich demnach um die erste Karte, die direkt von NVIDIA stammt und auf eine semipassive Kühlung zurückgreift.

Lautstärke

Last

in dB(A)
Weniger ist besser

Unter Last erreicht die GeForce RTX 3080 in der Founders Edition einen Wert von 40,3 dB(A) und ist somit leiser als die Karten der Vorgänger-Generation. Ob die Founders Edition auch leiser als die Custom-Modelle sein wird, wird sich erst mit den ersten Tests der entsprechenden Karten zeigen.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Einen Punkt wollen wir bei den Messungen noch anführen. Unser Sample der GeForce RTX 3080 Founders Edition zeigte ab 300+ FPS oder in den Menüs der Spiele ohne Frame-Cap ein Spulenfiepen, welches wir auf Video gebannt haben. In einem üblicheren Framebereich bis 300 FPS sind die Spulen noch nicht zu hören gewesen.