Seite 6: Lautstärke, Temperatur und Leistungsaufnahme

Die Messungen beginnen wir wie immer mit der Lautstärke, schauen uns dann aber auch die Leistungsaufnahme und GPU-Temperaturen an.

Lautstaerke

Idle

in dB(A)
Weniger ist besser

Wie alle modernen Grafikkarten dieser Preis- und Leistungsklasse stellt auch die KFA2 GeForce GTX 1070 EXOC Black Sniper im Leerlauf ihre Lüftergeschwindigkeit auf Null, womit der 3D-Beschleuniger semi-passiv und damit völlig lautlos auf Temperatur gehalten wird. Im Vergleich zu den anderen Modellen von ASUS, EVGA, Inno3D und Co. ist das aber nichts Neues.

Lautstaerke

Last

in dB(A)
Weniger ist besser

Anders wird dies, wenn man die Karte unter Last setzt und damit das Kühlsystem zum Arbeiten zwingt. Dann drehen die beiden 95-mm-Lüfter natürlich etwas auf. Schlimm ist das nicht, denn unser Testmuster gehört mit 39,8 dB(A) zu den leisesten Modellen, die der Markt aktuell hergibt. Einzig eine Radeon R9 390X aus unserem Testfeld bleibt noch etwas laufruhiger.

Temperatur

Idle

in Grad C
Weniger ist besser

Probleme gibt es trotz der semi-passiven Kühlung im normalen Office-Betrieb keine. Während unserer Tests blieb die GP104-GPU in dieser Disziplin mit 38 °C angenehm kühl.

Temperatur

Last

in Grad C
Weniger ist besser

Unter Last erreicht der Grafikprozessor natürlich ein deutlich höheres Level, bleibt verglichen mit anderen Modellen und vor allem mit der Founders Edition aber deutlich kühler. Wir haben einen Maximal-Wert von bis zu 68 °C gemessen. Nur noch die Modelle von ASUS, ZOTAC und Gigabyte bleiben etwas kühler. Damit ist auch ein Betrieb an heißen Sommertagen für das Kühlsystem der KFA2 GeForce GTX 1070 EXOC Black Sniper kein Problem.

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem)

Idle

in W
Weniger ist besser

Bei der Leistungsaufnahme liegt die KFA2 GeForce GTX 1070 EXOC Black Sniper in etwa auf dem Niveau, welches wir erwartet haben. Im Leerlauf begnügt sich das Gesamtsystem mit gerade einmal 122,4 W, was gleichzeitig dem besten Wert unseres heutigen Testfeldes entspricht.

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem)

Last

in W
Weniger ist besser

Unter Last fällt der Energiehunger aufgrund der werksseitigen Übertaktung etwas größer aus als bei der Founders Edition. Die 326,3 W gemessen am Gesamtsystem sind aber vergleichbar mit den Werten anderer Boardpartner-Karten.

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem)

Idle - 2 Monitore

in W
Weniger ist besser

Die Leistungsaufnahme beim Betrieb mit zwei Monitoren fällt bei der KFA2 GeForce GTX 1070 EXOC Black Sniper nur unwesentlich höher aus.