Seite 3: Display, Anschlussausstattung

Display

Ein hochauflösendes Display ist in der 200-Euro-Preisklasse nach wie vor alles andere als selbstverständlich. Umso bemerkenswerter sind die 1.920 x 1.200 Pixel, die Acer dem 8-Zoll-Display spendiert. Daraus resultiert eine hohe Pixeldichte von 287 ppi und eine gestochen scharfe Darstellung. Blickwinkelstabilität und Farbdarstellung des IPS-Panels können ebenfalls überzeugen. Unsere Messungen bescheinigen dem Display darüber hinaus ein hohes Kontrastverhältnis, die maximale Helligkeit fällt hingegen mit 353 cd/m² nur durchschnittlich aus. 

Display-Helligkeit

Candela/qm
Mehr ist besser

Display-Kontrast

x:1
Mehr ist besser

Bedienelmente und Anschlussausstattung

alles

Durchaus elegant wurden Powertaster und Lautstärkewippe in das Gehäuse integriert. Die schlanken Tasten haben dabei genug Hub, um eine präzise und zuverlässige Bedienung zu ermöglichen.

alles

Alle Anschlüsse wurden auf der Oberseite angeordnet. Dabei punktet das Iconia A1-840FHD mit dem microHDMI-Port, den es zusätzlich zum microUSB-Port und dem 3,5-mm-Klinkenanschluss für die Audioausgabe bereitstellt. 

alles

Die linke Tabletseite ermöglicht schließlich mit einem Kartenleser die einfache Speichererweiterung. Unterstützt werden maximal microSDHC-Karten.