Silent
  • Quiet PC A50 Fanless i17: Lüfterloser Desktop-PC

    Der Hersteller Quiet PC hat jetzt mit dem A50 Fanless i17 einen passiv gekühlten Desktop-PC der Öffentlichkeit vorgestellt. Für die luftige Optik sorgt ein Prime-AP201-Gehäuse aus dem Hause ASUS in der Farbe Schwarz oder Weiß. Die Abmessungen belaufen sich auf 350 mm x 205 mm x 460 mm. Ebenfalls stammt mit dem Z690M-Plus-D4-Mainboard ein weiteres Bauteil vom taiwanischen Hersteller. Bei der CPU stehen zahlreiche Intel-Prozessoren der 12... [mehr].


  • MSI MEG Silent Gale P12 im Test: Silentlüfter vom Gaming-Spezialisten

    MSI bietet vor allem Produkte für Spieler an - und die sind oft bunt und auffällig. Der MEG Silent Gale P12 ist hingegen ein 120-mm-Lüfter, der ohne Beleuchtung auskommt und auch akustisch maximal unauffällig sein soll. In unserem Test klären wir, wie unauffällig der Lüfter wirklich ist.  Wir haben diesen Lüfter bereits beim Test von MSIs Silentgehäuse MPG Quietude 100S kennengelernt und wurden von ihm positiv überrascht. Denn obwohl... [mehr]


  • MSI MPG Quietude 100S: MSI wagt sich an ein Silentgehäuse

    MSI kann zwar eine Reihe von PC-Gehäusen anbieten, typischerweise sind sie aber als auffällige Gaming-Modelle ausgelegt. Als Modell dieser Art haben wir zuletzt beispielsweise das MPG Sekira 100R mit A-RGB-Beleuchtung und einer kombinierten Aluminium/Glasfront getestet. In eine ganz andere Richtung zielt jetzt das neue MPG Quietude 100S - es ist MSIs erstes Silentgehäuse.  Wie leise MSI selbst das Gehäuse einschätzt, macht der Slogan... [mehr]


  • Passiver X570-Chipsatz: Acht MSI-X570S-Mainboards kündigen sich an

    Oftmals werden die X570-Mainboards für ein aktuelles AMD-System ungern in die engere Wahl genommen. Der Grund hierbei ist die oftmals vorhandene und aktive Chipsatzkühlung, die je nach Mainboard allerdings im annehmbaren Semi-Passiv-Modus realisiert wurde. Trotz seltener X570-Exoten mit rein passiver Kühlung - wie das ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero (Hardwareluxx-Test) - hat AMD den damals schnell zugeschusterten Chipsatz nun... [mehr]


  • Antec P10 FLUX im Test: Üppig ventiliertes Silentgehäuse

    Antec nutzt sein FLUX-Kühlkonzept jetzt auch für ein Silentgehäuse. Dieses P10 FLUX ist ein schallgedämmter Midi-Tower, der mit gleich fünf Lüftern ausgeliefert wird. Kann Antec damit wirklich sowohl hohe Kühlleistung als auch geringe Lautstärke erreichen?  Das FLUX-Kühlkonzept soll bei aktuellen Antec-Gehäusen eine besonders effektive Kühlung sicherstellen. Wir haben bereits eine Reihe von FLUX-Modellen getestete: Das DF600 FLUX mit... [mehr]


  • be quiet! Pure Base 500 im Test: Ideales Silentgehäuse für preisbewusste Käufer?

    Ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - das attestiert be quiet! selbst dem neuen Pure Base 500 bereits auf der Verpackung. Ob das neue Silentgehäuse dieses Versprechen wirklich einlösen kann, werden wir im Hardwareluxx-Test herausfinden.  Dark Base, Silent Base, Pure Base - so sortiert be quiet! die eigenen Gehäuse in drei Serien ein. Die Dark Base-Serie nimmt die High-End-Modelle wie das Flaggschiff Dark Base Pro 900 Rev... [mehr].


  • Cooler Master Silencio S600 im Test: Minimalistisch und schallgedämmt

    Es ist eine Herausforderung, ein PC-Gehäuse wirklich leise zu bekommen. Bei den neuen Silencio-Modellen hat Cooler Master dafür einigen Aufwand betrieben. Im Test zum Silencio S600 finden wir heraus, ob die Bemühungen von Erfolg gekrönt werden.  Cooler Masters Silencio-Reihe ist altbekannt. Unser letzter Test eines Silencio-Modells liegt aber schon fünf Jahre zurück: 2014 haben wir das Silencio 652S getestet. Seine Stärken waren vor... [mehr]


  • Corsair Carbide Series 678C im Test: Corsairs neues Low-Noise-Gehäuse

    Gerade am deutschen Markt sind leise Gehäuse gefragt und die Ansprüche an Silentgehäuse hoch. Mit dem Carbide Series 678C bringt Corsair ein neues Modell auf den Markt, das als "Low Noise ATX Case" vermarktet wird. Dazu verspricht ein modular gestalteter Innenraum aber auch viel Flexibilität. Eigentlich gibt es keinen Mangel an Silentgehäusen von Corsair. Der US-Hersteller bedient dieses Segment seit Jahren. Dabei war längst... [mehr]


  • Neuer Lesertest: Testet den Enermax ETS-T50 AXE Silent Edition!

    Ende Januar präsentierte Enermax die Silent-Edition seines ETS-T50-AXE-CPU-Kühlers – wenige Wochen später darf er von unseren Lesern und Community-Mitgliedern im Rahmen eines Lesertests ausführlich getestet und nach einem umfangreichen Review bei uns im Forum als kleines Dankeschön natürlich auch behalten werden. Wir starten dafür ab sofort in die Bewerbungsphase. Enermax stellt dafür insgesamt fünf Muster des ETS-T50 AXE Silent... [mehr]


  • Corsair Carbide Series 275Q im Nachtest: Minimalistisches Design und minimale Lautstärke

    Corsairs Carbide Series 275Q ist ein Nachzügler. Denn damit folgt Monate nach den Standardversionen nun auch die Silent-Version des Midi-Towers. Auch das 275Q zeigt sich in minimalistischem Design, soll aber einen besonders leisen Betrieb ermöglichen. Ob das gelingt und worin sich Carbide Series 275Q und 275R sonst noch unterscheiden, klären wir im Nachtest.  Das Carbide Series 275R konnte 2018 vor allem mit seinem minimalistischen... [mehr]


  • be quiet! Silent Base 601 im Test - das neue Silentgehäuse für die Mittelklasse

    Leise und besonders nutzerfreundlich - das sind die beiden Punkte, die beim neuen Silent Base 601 besonders im Vordergrund stehen. be quiet! hat das Silentgehäuse deshalb von Grund auf neu entwickelt und dabei auch einige innovative Lösungen gefunden.  Als be quiet! 2014 sein erstes Gehäuse auf den Markt brachte, war das ein Silent Base-Modell. Diese Premiere fiel mit dem Silent Base 800 durchaus gelungen aus. 2015 folgte dann... [mehr]


  • Enermax T.B.Silence Adv: Weiterentwickelte Silentlüfter sollen ultra-leise sein

    Enermax bietet mit den T.B.Silence schon seit 2010 eine Serie mit eigenen Silentlüftern an. Nun kommt der weiterentwickelte Nachfolger auf den Markt - der T.B.Silence Adv. Natürlich soll er noch leiser sein - so leise, dass Enermax gleich von einem "Ultra-Silent-Lüfter" spricht. Gegenüber der Vorgängergeneration hat Enermax dafür einige Verbesserungen umgesetzt. So wurde die Minimalgeschwindigkeit optimiert und von 500 auf 300 U/min... [mehr]


  • Aerocool Dead Silence DS 230 im Test - ein intelligentes Silentgehäuse

    Mit dem DS 230 erhält Aerocools Dead Silence-Serie besonderen Zuwachs: Sein auffälliges Beleuchtungssystem wechselt in Abhängigkeit von der Lüfterregelstufe die Farbe. Gleichzeitig sollen verschiedene  Silentmaßnahmen für eine geringe Lautstärke sorgen.  Modelle der Dead Silence-Serie hatten wir bereits mehrfach im Test. 2013 landete der Micro-ATX-Cube DS (Dead Silence) in der Redaktion. Im Jahr darauf folgte das DS 200 als... [mehr]