1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Apple Music - Hardwareluxx

Thema: Apple Music

  • Leak bestätigt Apples Abopaket “Apple One”

    apple keynote 100Obwohl Apples Keynote “Time flies” erst am 15. September 2020 stattfinden wird, gibt es bereits im Vorfeld eine Vielzahl von Leaks. Neben ... [mehr]
  • Apple Music startet auf Smart-TVs von Samsung

    samsungSamsung und Apple haben anscheinend eine Kooperation für die Fernseher des südkoreanischen Unternehmens gestartet. Ab sofort wird Samsung nämlich auf einigen Smart-TVs auch Apple Music anbieten, womit der Streaming-Dienst direkt über den Samsung-Fernseher genutzt werden kann. Damit haben Nutzer ... [mehr]
  • Apple Music gibt es jetzt auch im Browser

    apple specialevent2017Der kalifornische Smartphonehersteller Apple hat seiner Streamingplattform Apple Music eine Web-App spendiert. Mit dieser ist es möglich, den Dienst im Browser zu nutzen und somit plattformübergreifend zu verwenden. Dadurch hält Apple Music nun auch problemlos Einzug auf Systemen mit dem Betriebssystem Linux, ohne dabei Workarounds anzuwenden. Um Apple Music jedoch...... [mehr]
  • Apple Music künftig auch auf Amazons Echo-Lautsprechern nutzbar

    amazon echo 2018 Mit dem direkten Verkauf von Apple-Hardware hat Amazon zumindest für eine kleine Überraschung gesorgt. Für weitaus mehr Aufsehen dürfte jedoch die heute angekündigte zusätzliche Kooperation beider Unternehmen auf anderer Ebene sorgen. Denn noch in diesem Jahr soll Apple Music auch direkt auf Echo-Lautsprechern nutzbar sein. Von diesem Schritt dürften beide Partner...... [mehr]
  • Apple Music erreicht Marke von 50 Millionen Abonnenten

    apple itunesApple Music scheint weiterhin auf Wachstumskurs zu sein, denn Apple-Chef Tim Cook verkündete in einem Interview 50 Millionen Abonnenten. Jedoch sollte diese Zahl mit Vorsicht genossen werden, denn Apple zählt diejenigen Nutzer hinzu, die momentan noch in der kostenlosen Testphase sind und somit keine monatliche Gebühr an Apple zahlen. Erst im April hatte das Unternehmen davon...... [mehr]
  • Rekord vor dem Börsengang: Spotify meldet 70 Millionen Abonnenten

    spotify 2 Während man die Gerüchte rund um den vermuteten Börsengang mit stoischer Ruhe unkommentiert lässt, zeigt Spotify sich bei den Nutzerzahlen weit offener. Via Twitter verkündete das Unternehmen, dass man die Marke von 70 Millionen Abonnenten überschritten habe. Damit festigen den Schweden ihre Position als größter Musik-Streaming-Anbieter - mit vermutlich großem...... [mehr]
  • Spotify und Deezer beklagen sich erneut über Apple

    apple music Spotify und Deezer haben sich erneut über Apples Geschäftspraktiken beschwert und neue gesetzliche Rahmenbedingungen gefordert. In einem Schreiben an EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker heißt es, dass die Kalifornier ihre Position ausnutzen und kleinere Konkurrenten behindern würde. Konkret geht es um die Provision, die für Abonnements fällig wird. Wird ein Abo...... [mehr]
  • Apple Music: Neue Einigung mit Warner und aktive Verhandlungen mit Sony

    apple music Apple musste für seine Streaming-Plattform Apple Music dieses Jahr neue Abkommen mit vielen Partnern aushandeln. Dabei war schon im Vorfeld durchgesickert, dass Apple die Ausschüttungen an die Plattenfirmen nach...... [mehr]
  • Apple Music: Apple will mit Plattenfirmen niedrigere Lizenzgebühren aushandeln

    apple music Apple zahlte bisher an Plattenfirmen und Künstler deutlich höhere Abgaben als beispielsweise die Konkurrenz von Spotify. Da hatte das Unternehmen aus Cupertino auch gerne in Marketing und PR hervorgehoben. So betonte man seinen Respekt vor den Kreativen, welche laut Apple auch fair entlohnt werden sollten. Doch wie es nunmal oft so mit derlei Aussagen ist: Sie...... [mehr]
  • Apple Music: Neue jährliche Zahlweise bringt Vergünstigungen mit sich

    apple-logo Apple bietet seinen eigenen Streaming-Dienst Apple Music eigentlich nur gegen monatliche Bezahlweise an. Das Abo kostet dabei 9,99 Euro im Monat und der Kunde kann jeden Monat neu entschieden, ob das Abo weiterläuft oder gekündigt wird. Das kalifornische Unternehmen hat jedoch ohne Ankündigung noch eine weitere Option in sein Abo-Modell aufgenommen und ermöglicht nun ein...... [mehr]
  • Spotify im Umbruch: Tests mit verlustfreiem Audio im Gange

    spotifyBeim schwedischen Streamingdienst Spotify scheint aktuell einiges verändert zu werden. So wurde das Unternehmen von den Plattenfirmen bereits dazu gebracht, neue Alben lediglich für zahlende Nutzer direkt zur Verfügung zu stellen – das werbebasierte kostenlose Abonnement bekommt frisch veröffentlichte Musik ... [mehr]
  • Apple Music erstrahlt in Android im neuen Design

    Apple Music für Android hat ein neues Design erhalten. Mit dem Update auf Version 2.0 erstrahlt Apple Music im fast identischen Design wie auf Geräten mit iOS 10. Dies soll einerseits für mehr Übersichtlichkeit sorgen und andererseits sind auch einige neue Funktionen hinzugekommen. Die neue Version von Apple Music bietet Verbesserungen in der Bibliothek und zudem können...... [mehr]
  • US-Musikmarkt: Apple zahlt Musikern mehr als Spotify und YouTube

    apple music Die Recording Industry Association of America (RIAA) hat die Einnahmen der Musikindustrie des Jahres 2016 in den USA ausgewertet. Laut der RIAA konnte die gesamte Musikindustrie in den Vereinigten Staaten 2016 7,7 Mrd. US-Dollar einnehmen. Das entspricht gegenüber 2015 einem Plus von 11,4 %. Interessant ist auch für uns in Europa, woher die Einnahmen...... [mehr]
  • Apple Music hat Probleme bei der Wiedergabe

    apple musicApple scheint bei seinem Streaming-Dienst Apple Music mit Problemen zu kämpfen haben. Wie einige Nutzer berichten, scheint die Wiedergabe der Songs nicht mehr einwandfrei zu funktionieren. Die Fehlerberichte reichen dabei von nicht vollständig...... [mehr]
  • US-Provider Sprint steigt beim Streaming-Dienst Tidal ein

    tidalKnapp zwei Jahre nach dem Start präsentiert Tidal einen neuen Investor. Von seinem Engagement verspricht sich der US-Provider Sprint mehr Kunden, das gleiche Ansinnen dürfte aber auch Jay-Z' Musik-Streaming-Dienst haben. Ob die Rechnung aufgehen kann, ist unklar - schließlich wird öffentlich mit Zahlen gegeizt. Das gilt beispielsweise für den Preis, den Sprint zahlt....... [mehr]
  • PayPal-Aktion: 10 % Rabatt auf einige, digitale Gutscheine

    paypal 2014Bei PayPal gibt es aktuell eine kleine, vorweihnachtliche Aktion: Wer noch nach Weihnachtsgeschenken sucht und unsicher ist, was der oder die potentielle Beschenkte sich wünscht, greift vielleicht kurzfristig zu einem digitalen Gutschein. Bei PayPal Gifts gibt es nun bis zum 24. Dezember 10 % Rabatt auf einige Gutscheine. Es nehmen ganz konkret Apple iTunes, Apple Music, Zalando und...... [mehr]
  • Apple Music könnte auf 7,99 Euro monatlich reduziert werden

    apple musicApple Music soll angeblich günstiger werden. Wie das Branchenmagazin Digital Music News berichtet, könnte Apple den Preis für den eigenen Streaming-Dienst auf 7,99 Euro im Monat reduzieren. Als Grund wird die Einführung von Prime Music Unlimited...... [mehr]
  • LTE bei der Telekom: Echte Flat für 199,95 Euro im Monat – Apple Music 6 Monate kostenlos

    telekom2Wer häufig und viel unterwegs ist und Daten über das Mobilfunknetz verwendet, wird das Problem sicherlich kennen: Schon bei der Hälfte des Monats ist das monatliche Volumen nahezu aufgebraucht. Die Mobilfunkanbieter in Deutschland bieten bisher keine echte Flatrate an, alle Tarife werden nach einem gewissen Volumen in der Geschwindigkeit gedrosselt. Nun hat die Deutsche Telekom...... [mehr]
  • Telekom plant angeblich Apple-Music-Option

    apple musicDie Telekom hatte in der Vergangenheit mit dem Streaming-Anbieter Spotify kooperiert und beispielsweise das Datenvolumen beim Streamen nicht belastet. Diese Option ist allerdings Anfang August weggefallen. Wie nun bekannt wurde, soll...... [mehr]