850W
  • be quiet! Dark Power 13 850W: Mehr als nur ein Update auf ATX 3.0?

    be quiet! hat auf der CES 2023 eine neue Revision seiner High-End-Serie Dark Power vorgestellt, bei der die Kompatibilität zu Grafikkarten der neuesten Generation im Vordergrund stand. Die Dark Power 13 bieten 80 PLUS Titanium, ATX-3.0-Kompatibilität und auch einen der neuen 12VHPWR-Anschlüsse. Weitere Qualitäten wie den sehr leisen Betrieb und die hohe Gesamtqualität sollte die neue Generation von ihrer Vorgängerserie übernommen... [mehr]


  • be quiet! Pure Power 11 FM 850W im Test: Die kleine Einstiegsserie ist groß geworden

    be quiet! hat seine beliebte Netzteilserie "Pure Power 11 FM" jetzt um zwei leistungsstärkere Modelle mit 850 und 1.000 W erweitert. Die neuen Modelle bieten der Serie entsprechend ebenfalls ein voll-modulares Kabelmanagement, 80 PLUS Gold und einen sehr leisen Betrieb. Wir haben uns das 850-W-Modell aus be quiet!s Einstiegsserie in diesem Test näher angeschaut. Wie viele Dinge verändern sich auch Netzteilserien mit der Zeit. Die Pure... [mehr]


  • Fractal Design Ion Gold 850W im Test: attraktive Mittelklasse mit Schwächen

    Fractal Design hat sein Portfolio an Netzteilen im ATX-Formatfaktor kürzlich um die Reihe Ion Gold erweitert, welche mit Leistungen von 550 bis 850 W und 80 PLUS Gold Einstufung im heiß umkämpften Mittelklasse-Segment antritt. Im Fokus der Ion Gold stehen daher sowohl Qualität als auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die letzten Netzteilserien von Fractal Design konnten allesamt ein gutes Bild abgeben, von daher waren wir gespannt, wie... [mehr]


  • Chieftronic PowerUp 850W im Test - kompaktes Gold-Netzteil mit guter Ausstattung

    Chieftec hat mit der PowerUp-Serie nun nach PowerPlay die zweite Serie von Gaming-Netzteilen auf dem Markt gebracht, die mit leistungsstarker Technik, 80 PLUS Gold Effizienz und voll-modularem Kabelmanagement überzeugen sollen. Wie sich die PowerUp schlagen, haben wir uns anhand des 850 W starken Top-Modells der Serie einmal näher angeschaut. Vor knapp anderthalb Jahren hatte Chieftec unter seine Gaming-Marke Chieftronic die neue Serie... [mehr]


  • Thermaltake Toughpower PF1 ARGB 850W Platinum im Test: leistungsstark und mit RGB-Lightshow

    Thermaltake hat mit den Toughpower PF1 ARGB Platinum eine Reihe von Netzteilen im Portfolio, welche sich durch ihre adressierbare RGB-Beleuchtung von den meisten anderen Netzteilen abheben. Dabei erfüllen sie natürlich auch die üblichen Anforderungen an Premium-Netzteile wie eine hohe Effizienz, eine hochwertige Technik und eine gute Ausstattung. Wir haben uns mit dem Toughpower PF1 ARGB Platinum 850W das... [mehr]


  • Aorus P850W im Test: voll-modulares Gaming-Netzteil von Gigabyte

    Gigabyte bietet unter seinem Gaming-Label Aorus mittlerweile eine ganze Reihe von PC-Komponenten an. Darunter sind auch zwei modulare Netzteile der Leistungsstufen 750 und 850 W, welche mit 80-PLUS-Gold-Effizienz, hochwertigen Kondensatoren und einer semi-passiven Lüftersteuerung auch gut ausgestattet scheinen. Wir haben uns mit dem P850W eines der Aorus-Netzteile einmal näher angeschaut. Unter dem Brand Aorus hat Gigabyte seit einiger... [mehr]


  • Abkoncore Tenergy Gold Modular 850W im Test: neues 80-Plus-Gold-Netzteil aus Korea

    Die koreanische Firma Abkoncore ist erst seit kurzem auf dem deutschen Markt vertreten, hat aber ein recht breites Produktportfolio zu bieten, welches auch einige Netzteilserien umfasst. Die im Mittelklasse-Segment angesiedelte "Tenergy"-Reihe umfasst ein gutes Dutzend Modelle, die von den "Tenergy Gold Modular" mit 80-PLUS-Gold-Effizienz angeführt werden. Aus dieser Serie haben wir uns das 850W-Modell einmal näher... [mehr]


  • Chieftronic PowerPlay 850W im Test: Gutes Netzteil mit kleinen Schwächen

    Mit der PowerPlay-Serie meldet sich Chieftronic, die Gaming-Marke von Chieftec, auf dem Netzteilmarkt zurück. Mit 80 PLUS Platinum, einer umschaltbaren Lüftersteuerung mit Semi-Passiv-Modus und einer interessanten Optik bringen die PowerPlay-Netzteile schon einige wichtige Features mit. Wie sie sich in der Praxis schlagen, haben wir uns anhand des 850-W-Modells einmal näher angeschaut. Unter der Marke Chieftronic hat der bekannte... [mehr]


  • Riotoro Enigma G2 850W im Test

    Mit dem Engima G2 850W hat Riotoro ein interessantes neues Flaggschiffnetzteil im Portfolio, welches mit 80PLUS Gold, einer umschaltbaren Lüftersteuerung und natürlich einem voll-modularen Kabelmanagement aufwarten kann. Dazu gibt es noch eine zehnjährige Herstellergarantie und gute Anschlussmöglichkeiten. Wir haben uns daher das Riotoro Enigma G2 850W einmal näher angeschaut. Die Modellpalette von Riotoro, einem relativ jungen Anbieter von... [mehr]


  • Seasonic PRIME 850W Titanium im Test

    Mit der Prime-Serie hat Seasonic vor kurzem eine beeindruckende neue Netzteilserie vorgestellt, welche buchstäblich neue Maßstäbe im Bereich Effizienz setzen kann. Die 80PLUS-Titanium-Effizienz ist aber nicht das einzig Beeindruckende an den Prime-Modellen. Der nahezu lautlose Betrieb, die qualitativ sehr hochwertigen Ausgangsspannungen und die gute Ausstattung komplettieren das außergewöhnlich gute Gesamtpaket "Seasonic PRIME". Um das noch... [mehr]