Seite 1: Abkoncore Tenergy Gold Modular 850W im Test: neues 80-Plus-Gold-Netzteil aus Korea

abkoncore ternergy 850w teaserDie koreanische Firma Abkoncore ist erst seit kurzem auf dem deutschen Markt vertreten, hat aber ein recht breites Produktportfolio zu bieten, welches auch einige Netzteilserien umfasst. Die im Mittelklasse-Segment angesiedelte "Tenergy"-Reihe umfasst ein gutes Dutzend Modelle, die von den "Tenergy Gold Modular" mit 80-PLUS-Gold-Effizienz angeführt werden. Aus dieser Serie haben wir uns das 850W-Modell einmal näher angeschaut.

Die Firma Abkoncore dürfte unseren Lesern erstmalig durch unsere Berichterstattung von der diesjährigen Computex in Taipeh bekannt sein. Das Sortiment des aus Südkorea stammenden Herstellers umfasst etliche Gehäuseserien, aber auch Headsets, Eingabegeräte oder Komponenten aus dem Kühlungsbereich. Neben der Netzteilserie listet Abkoncore auf seiner Homepage noch ein High-End-Modell "Core" mit 1200 W sowie im Einstiegsbereich die Mighty-Modellreihe.

Die Tenergy-Serie bietet einen recht unterschiedlichen Mix aus Netzteilen. Die Modelle mit 80 PLUS Gold und 80 PLUS Bronze sind jeweils in drei Wattstufen voll-modular oder mit festen Kabeln zu haben. Die Leistungsstufen reichen von dem Bereich 500 bis 700 W bei (allen) Bronze bis hin zu 650 bis 850 W bei den modularen Gold-Modellen. Dementsprechend unterscheidet sich auch die verwendete Technik, welche von klassischen Double-Forward-Modellen bis zum üblichen LLC-Resonanzwandler-Design reicht. Alle Tenergy-Netzteile verfügen aber über DC-DC-Wandler.

Die Tenergy Gold Modular umfassen drei Modelle mit 650, 750 und 850 W Leistung. Charakteristische Features sind das voll-modulare Kabelmanagement, die 80-PLUS-Gold-Effizienz, ein vollständiges Schutzschaltungskonzept und eine eventuell fünfjährige Herstellergarantie. Preislich lassen sich die Modelle mangels Marktverfügbarkeit noch nicht genau einordnen, aber aktuell ist das Tenergy Gold 850W Modular beim Importeur mit einem Preis von 85 € gelistet. Damit wäre es aktuell das günstigste voll-modulare 850W-Netzteil mit 80 PLUS Gold auf dem deutschen Markt, knapp vor einem Riotoro Enigma G2 850W.

Hier die Fakten des Abkoncore Tenergy Gold 850W Modular in Tabellenform:

Technische Daten in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung

 Abkoncore
 Tenergy Gold 850W Modular

Modell  TENERGY 850-XXXX
Straßenpreis  ca. 85 Euro
Homepage  abkoncore.com
Leistungswerte
+3,3V  20 A
+5V  20 A
+12V

 70 A

+5Vsb  3,0 A
-12V  0,3 A
Leistung 12V  840 W
Leistung 3,3V & 5V  100 W
Gesamtleistung  850 W
Anschlüsse
ATX  24-Pin
EPS/12V/CPU  1x 8(4+4)-Pin
 1x 8-Pin
PCI-Express
(6P / 8(6+2)P / 8P)
 0 / 4 / 0
SATA  9
4-Pin Molex  3
Floppy  1
Features
Effizienz  80 PLUS Gold
Maße (LxBxH)  165 x 150 x 86 mm
Lüfter  135 mm 
Kabelmanagement  voll, semi-modular
Herstellergarantie  n.b. (evtl. 5 Jahre)
Besonderheiten  semi-passive Lüftersteuerung

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir das Abkoncore Tenergy Gold 850W Modular näher vor.