1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Chinesisches MMO Justice Online bekommt DXR- und DLSS-Unterstützung

Chinesisches MMO Justice Online bekommt DXR- und DLSS-Unterstützung

Veröffentlicht am: von

ray-tracingVon den rund zwei Dutzend Spielen, die NVIDIAs RTX- und DLSS-Techniken unterstützen werden, hat es bisher nur Battlefield V in die finale Veröffentlichung geschafft. Es gibt sowohl für DLSS als auch RTX eine lange Liste an Spielen, die noch entsprechende Updates erhalten sollen, bzw. die zur finalen Veröffentlichung eine oder beide Techniken unterstützen werden.

Eher für den asiatischen Raum interessant ist, dass Chinas beliebtestes MMO Justice ebenfalls die Unterstützung von RTX und DLSS erhalten wird. Justice wird die RTX-Technik in einigen Bereichen nutzen. Im Falle von Battlefield V haben sich die Entwickler auf die Darstellung möglichst realistischer Reflexionen konzentriert. Metro Exodus wird via Ray Tracing die Beleuchtung verbessern. Justice hingegen soll Reflexionen in Elementen wie den Waffen, der Rüstung, auf Wasseroberflächen und einigen weiteren Objekten darstellen.

Auf der anderen Seite soll aber auch die Beleuchtung der ganzen Szenerie per RTX verbessert werden. Schatten, indirekte Schatten und eine insgesamt realistischere Beleuchtung sollen das Ergebnis sein.

Zudem wird Justice das Deep Learning Super Sampling (DLSS) unterstützen. Über ein Rendering in einer geringeren Auflösung und ein kombiniertes Upscaling der Frames über ein Deep-Learning-Netzwerk sollen GeForce-RTX-Karten 40 % mehr Bilder pro Sekunde darstellen können und das ohne Einbußen bei der Bildqualität. Bisher ist DLSS nur in einer Techdemo von NVIDIA sowie im Final-Fantasy-XV-Benchmark aktiv. Hier verwendet NVIDIA aber nur das DLSS x1, was gleichbedeutend damit ist, dass für eine UHD-Darstellung mit 3.840 x 2.160 Pixeln mit 1.920 x 1.080 oder 2.560 x 1.440 Pixeln gerendert und das Bild dann hochgerechnet wird.

Im Zusammenhang mit Justice spricht NVIDIA von „DLSS is employed at 4K and 25x14", was ebenfalls bedeutet, dass DLSS x2, also eine Bildverbesserung auf Basis eines Renderings in nativer Auflösung, noch nicht aktiv ist.

Unklar ist, wann Justice das Update für die Unterstützung von RTX und DLSS erhalten wird. Es wird kein konkreter Termin genannt. Weitere Informationen findet ihr im NVIDIA-Blogbeitrag dazu.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Minecraft: Sommer 2021 soll das meist erwartete Update bringen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINECRAFT

    Gestern kündigte Mojang das nach eigenen Angaben "meist erwartete Minecraft-Update" aller Zeiten an. Die neue Version 1.17 soll im Sommer 2021 erscheinen und sich vor allem den Höhlen und Bergen im Spiel widmen.Ursprünglich war eine Aufteilung des Updates geplant. Jedoch gab das Team bekannt,... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]