1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Hardwareluxx
  8. >
  9. KW03 / 2022: Unsere Artikel der letzten Woche

KW03 / 2022: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben nicht nur der Seagate IronWolf Pro mit 20 TB auf den Zahn gefühlt, sondern auch das ASUS ROG Maximus Z690 Hero, die TeamGroup T-Force Cardea A440 Pro, den ASUS ZenWiFi XD6 und pünktlich zum NDA-Fall auch die AMD Radeon RX 6500 XT getestet. Aber auch das Cooler Master HAF 500 stand während der letzten Tage bei uns auf dem Prüfstand.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

Donnerstag, 13. Januar 2022: Inklusive DLSS: Ein kurzer Blick auf God of War auf dem PC (Update)

god-of-warIm April 2018 erschien God of War für die PlayStation 4. Am 14. Januar kommt der Titel auf den PC an und soll grafisch einige Verbesserungen bekommen. So gibt es ein Preset, welches den originalen Look aus 2018 auf der PS4 aufnimmt. Es gibt aber auch ein Ultra-Preset, das die Darstellungsqualität nach oben schrauben soll. Zudem gibt es eine DLSS-Umsetzung... [weiterlesen]

Freitag, 14. Januar 2022: Seagate IronWolf Pro im Test: 20 TB durch 10 Platter

seagate ironwolf pro 20tb beitragsbildAls erste 20-TB-Festplatte in unserem Testfeld geht es in diesem Artikel um die Seagate IronWolf Pro, 20 TB, ST20000NE000. Dank der technischen Umsetzung mit 10 Plattern und 20 Schreib- /Leseköpfen kommt die IronWolf Pro weiterhin ohne Energie-unterstützte Aufnahmeverfahren aus. Mit fünf Jahren Garantie und drei Jahre Rescue-Service schnürt Seagate zwar ein hervorragendes Komplettpaket, was aber auch seinen Preis hat. Ob die XXL-Festplatte auch in der Praxis überzeugen kann, klären wir im Test... [weiterlesen]

Sonntag, 16. Januar 2022: Abschied von den römischen Zahlen: ASUS ROG Maximus Z690 Hero im Test

asus rog maximus z690 hero 003 logoMit der 14. Maximus-Serie nimmt Hersteller ASUS Abschied von den klassischen römischen Zahlen für die Modellbezeichnung, sondern setzt konsequent auf die Chipsatz-Nomenklatur. Auch für Intels Alder-Lake-S-Prozessoren ist das Hero-Mainboard wieder hoch im Kurs, sodass wir es natürlich selbst auf den Prüfstand stellen. Lohnt sich der hohe Anschaffungspreis... [weiterlesen]

Montag, 17. Januar 2022: TeamGroup T-Force Cardea A440 Pro im Test: Mit Phison-Controller am Limit

teamgroup t-force cardea a440 pro 03 8d281bb7ec644e5da74b3dc887fd299eDéjà-vu? Nicht ganz: Mit der neuen "Pro-Variante" der T-Force Cardea A440 schicken wir heute eine HighEnd-SSD aus dem Hause TeamGroup ins Rennen, die uns auf den ersten Blick sehr bekannt vorkommt, haben wir doch die A440 erst vor wenigen Wochen im Test prüfen dürfen. Doch der "Pro"-Zusatz hat es in sich, handelt es sich nun um die schnellstmögliche Spezifikation, die der Phison-E18-Controller erlaubt. Ob damit auch der Angriff auf Crucial, Samsung und Western Digital gelingt, klären wir in unserem Review... [weiterlesen]

Dienstag, 18. Januar 2022: ASUS ZenWiFi XD6 und RT-AX89X im Test

asus-wi-fi-6-testASUS gehört zu den Herstellern, die sich in den vergangenen Jahren zu einem Vollsortimenter entwickelt haben. Neben den uns eher geläufigen PC-Komponenten bietet man fast alles an, was mit dem Thema PC, Home Entertainment und dem entsprechenden Zubehör zu tun hat. Auch im WLAN-Bereich ist man natürlich aktiv. Heute schauen wir uns mit dem ASUS RT-AX89X einen Standalone-WLAN-Router mit optionaler Mesh-Erweiterung und den ZenWiFi XD6 als reines Mesh-System an... [weiterlesen]

Mittwoch, 19. Januar 2022: 2022 sind 4 GB nicht mehr zeitgemäß: 2x Radeon RX 6500 XT von Gigabyte im Test

radeonrx6500xtMit der Radeon RX 6500 XT erscheint heute eine neue Einsteiger-Karte auf Basis der RDNA-2-Architektur. AMD bewarb diese zum Start mit einem Preis von 199 US-Dollar, was in der aktuellen Situation am Grafikkartenmarkt in der Tat sehr günstig wäre, aber wir wissen auch, dass unverbindliche Preisempfehlungen der Hersteller in diesen Zeiten nicht mehr viel Aussagekraft haben. Die primäre Frage stellt sich aber sicherlich zur Leistung. Was hat eine Einsteiger-Neuvorstellung im Vergleich zu den bestehenden Modellen und den Vorgängern zu bieten. Für wen lohnt sich also das Update? All diese Fragen versuchen wir auf den kommenden Seiten zu beantworten... [weiterlesen]

Donnerstag, 20. Januar 2022: Cooler Master HAF 500 im Test: Die Rückkehr eines Airflow-Klassikers

cooler master haf 500 logo

Die HAF-Serie stand schon für Airflow, bevor entsprechend ausgelegte Gehäuse zur Mode wurden. Aktuell ist das Angebot an Modellen mit luftiger Meshfront allerdings groß. Cooler Master will mit dem neuen HAF 500 trotzdem zeigen, dass die eigene High-Airflow-Serie Maßstäbe setzen kann. Wir klären im Test, ob das gelingen kann... [weiterlesen]

Freitag, 21. Januar 2022: Kann das ein Preistip sein? Alder Lake Non-K-OC ausprobiert

bclk-oc-adlIm Rahmen des Tests der Mittelklasse-Modelle ist Roman der8auer Hartung aufgefallen, dass es scheinbar eine spezielle BIOS-Option bei ASUS gibt, die ein Basistakt-Overclocking auf den Non-K-Modellen ermöglicht, ohne dabei jedoch das restliche System mit diesem höheren Basistakt zu belasten. Bisher war bekannt, dass dies nur auf einigen Z690-Mainboards von ASUS möglich ist, was angesichts der Preise für diese Mainboards zusammen mit einem günstigen Non-K-Prozessor noch nicht sonderlich sinnvoll ist. Inzwischen wissen wir, auch auf einem ROG Strix B660-F Gaming WIFI und ROG Strix B660-G Gaming WIFI ist ein Basistakt-Overclocking möglich... [weiterlesen]