> > > > KW12 / 2019: Unsere Artikel der letzten Woche

KW12 / 2019: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news new

Auch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben zum einen der NVIDIA GeForce GTX 1660 ohne RTX, DLSS und Ti kräftig auf den Zahn gefühlt, zum anderen aber auch The Division 2 und Battlefield V nach einem weiteren Patch einem umfangreichen Benchmark-Test unterzogen. Das Gigabyte Aorus 15-W9 stand in dieser Woche ebenso auf dem Testprogramm wie der Samsung C32JG50, das Streacom DA2 und das MSI Z390-A Pro. Ansonsten hatten wir uns noch mit Enterprise Capacity-Laufwerken von Toshiba beschäftigt.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Donnerstag, 14. März 2019: Ohne RTX, DLSS und Ti: Die GeForce GTX 1660 im Test

geforcegtx1660Mitte Februar brachte NVIDIA die GeForce GTX 1660 Ti als Turing-Ableger ohne Tensor und RT Cores und damit ohne RTX- und DLSS-Funktionen auf den Markt. Heute folgt der zweite Ableger, der ebenfalls ohne RTX und DLSS auskommen muss, aber auch auf den Ti-Namenszusatz verzichtet. NVIDIA reduziert die Anzahl der Shadereinheiten, verschmälert aber vor allem das Speicherinterface deutlich. Wie sich die EVGA GeForce GTX 1660 CX Ultra als konkrete Umsetzung schlägt, schauen wir uns genauer an... [weiterlesen]

 

Freitag, 15. März 2019: The Division 2 im Grafikkarten-Test

thedivision2Ab heute werden sich alle Vorbesteller und Käufer von The Division 2 auf das Spiel stürzen können und für uns bietet sich damit natürlich auch die Gelegenheit zum Start mit einigen Benchmarks aufwarten zu können. Wir haben uns also einige aktuelle Grafikkarten aus dem Hause AMD und NVIDIA geschnappt und diese durch den Benchmark in The Division 2 geschickt... [weiterlesen]

 

Sonntag, 17. März 2019: Gigabyte Aorus 15-W9: Schneller RTX-Gamer mit hochwertigem Gehäuse im Test

gigabyte aorus 15 w9-teaserZu Beginn des Jahres kündigte Gigabyte zur Vorstellung der neuen mobilen Turing-Grafikkarten mit dem Aero 15 und dem Aorus 15 zwei neue Flaggschiff-Notebooks an, die natürlich mit den neuen NVIDIA-Chips bestückt werden sollten. Während wir das neue Aero-Modell zu seinem Marktstart bereits kräftig auf den Zahn fühlen konnten, folgt nun der Test des reinen Gaming-Boliden. Wie sich das Aorus 15 mit Intel Core i7-8750H, NVIDIA GeForce RTX 2060 und schnellem SSD-Speicher schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten... [weiterlesen]

 

Montag, 18. März 2019: Samsung C32JG50 im Test: Überzeugendes Gaming-Display

samsung c32jg50 teaserDer Samsung C32JG50 kombiniert ein Curved-Panel im 32-Zoll-Format mit zahlreichen Gaming-Features und einer maximalen Wiederholfrequenz von 144 Hz. Noch dazu ist der Monitor nicht allzu teuer. Ob wir einen Preis-Leistungs-Tipp für Gamer auf dem Schreibtisch haben, klärt unser Review... [weiterlesen]

 

Dienstag, 19. März 2019: Neue Enterprise Capacity-Laufwerke mit 16 TB [Anzeige]

tohsiba enterprise teaserToshiba setzt mit der MG08-Serie auf fast konventionelle Aufzeichnungstechnologie, erreicht damit im 3,5“-Formfaktor Kapazitäten von bis zu 16 TB und erobert so Hybrid-Cloud und Scale-Out-Szenarien in Rechenzentren. Andere Anbieter nutzen bereits aufwändigere Technik, die sich in Hinblick auf Gesamteffizienz oft noch nicht in Szene setzt. Ein Einblick... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 20. März 2019: Shadow of the Tomb Raider im DXR- und DLSS-Test

sotrNun endlich ist er erschienen – der DXR- und DLSS-Patch für Shadow of the Tomb Raider. Bereits zum Start der GeForce-RTX-Karten im Sommer wurde Shadow of the Tomb Raider als einer der Titel präsentiert, der recht schnell umgesetzt werden sollte. Es sollte nun aber einige Monate dauern, bis der Patch tatsächlich erschienen ist. Woran dies gelegen hat, dazu wollen sich weder der Entwickler von Shadow of the Tomb Raider, noch NVIDIA äußern... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 21. März 2019: Streacom DA2 im Test: Edles Mini-ITX-Gehäuse mit besonderem Montagesystem

streacom da2 logoStreacom bringt mit dem DA2 ein edles Mini-ITX-Gehäuse auf den Markt, das den Spagat zwischen Größe und Flexibilität besonders elegant meistern soll. Dafür nutzt Streacom ein ganz spezielles Montagesystem mit verschiebbaren Verstrebungen. Ob und wie dieses Konzept funktioniert, klären wir im Test... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 21. März 2019: Trotz Patch: Keine wirkliche Verbesserung für DLSS in Battlefield V

battlefieldvDer heute erschienene Patch für Battlefield V verspricht einige Verbesserungen für das Deep Learning Super Sampling (DLSS). Mit Erscheinen des letzten größeren Patches haben wir uns die Leistung und Bildqualität für das DLSS in Battlefield V angeschaut und sind zum Ergebnis gekommen, dass sich EA und NVIDIA damit zwar etwas durch die DXR-Effekte verloren gegangene Leistung zurückholen, die Darstellungsqualität aber teilweise deutlich leidet... [weiterlesen]

 

Freitag, 22. März 2019: MSI Z390-A Pro im Kurztest - unterschätzt und überraschend gut

msi z390 a pro 004 logoIn der Vergangenheit haben wir uns größtenteils an Oberklasse- und High-End-Mainboards mit Intels Z390-Chipsatz orientiert. Dabei existieren auch im niedrigen Preissegment einige Platinen, die keinesfalls schlecht zum Übertakten geeignet sein müssen. Aus diesem Grund widmen wir uns in diesem Artikel dem MSI Z390-A Pro, das für einen annehmbaren Kurs zu haben ist... [weiterlesen]