> > > > KW36 / 2017: Unsere Artikel der letzten Woche

KW36 / 2017: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben uns mit dem HP Omen 15 nicht nur das erste Gaming-Notebook mit NVIDIA GeForce GTX 1060 Max-Q näher angeschaut, sondern passend dazu auch das Gigabyte P56XT und das Acer Predator Helios 300 getestet. Aber auch der Cryorig H7 Quad Lumi, das be quiet! Dark Base Pro 900 in der weißen Edition, das MSI X299 Gaming Pro Carbon (AC) und das Aercool Project 7 P7-750W wurden während der letzten Tage ausgiebig von uns beäugt. Fünf Mesh-System standen ebenfalls noch auf dem Test-Programm. 

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Donnerstag, 31. August 2017: HP Omen 15 mit GeForce GTX 1060 Max-Q im Test

hp omen15 1060maxq teaserZum Weihnachtsgeschäft überraschte HP mit einem preislich attraktiven Gaming-Notebook, bei welchem man eine NVIDIA GeForce GTX 1060 sinnvoll mit einem Core-i5-Prozessor kombinierte und das HP Omen 17 so mit kleiner SSD und zusätzlicher HDD für günstige 1.299 Euro über die Ladentheke schob. Nun hat HP seine Omen-Geräte abermals überarbeitet. Neben einem neuen Gehäuse gibt es im Inneren auch aktuelle Hardware. Highlight unseres heutigen Testmusters ist die NVIDIA GeForce GTX 1060 im Max-Q-Design. Wie sich das etwa 1.650 Euro teure Mittelklasse-Modell schlägt, erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten... [weiterlesen]

 

Freitag, 01. September 2017: Cryorig H7 Quad Lumi im Test - CPU-Kühler mit Dual Channel RGB System

Cryorig H7 Quad LumiMit RGB-Beleuchtung können PC-Komponenten auffälliger und individueller gestaltet werden. Die Auswahl an Prozessorkühlern mit entsprechenden Optionen ist aber noch sehr begrenzt. Eines der vielversprechendsten Modelle kommt von Cryorig - der H7 Quad Lumi mit Dual Channel RGB System... [weiterlesen]

 

Montag, 04. September 2017: Acer Predator Helios 300 im Test: Der Einstieg in die Gaming-Welt bei Acer

acer helios 300 teaserFast schon im jährlichen Turnus stellt Acer im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz in New York eine Vielzahl neuer Geräte vor. Zuletzt war dies Ende April der Fall, als man unter anderem mit dem Predator Triton 700 und dem Predator Helios 300 zwei neue Produktfamilien unter den Gaming-Notebooks enthüllte. Eines davon ist nun in der Hardwareluxx-Redaktion für einen umfangreichen Testbericht eingetroffen. Das Acer Predator Helios 300 markiert künftig den Einstieg in den Markt der Gaming-Notebooks bei Acer, soll aber trotz einer weiterhin guten Ausstattung mit einem günstigen Preis ab unter 1.100 Euro punkten. Wie sich unsere 1.500 Euro teure Teststellung schlägt, erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten... [weiterlesen]

 

Dienstag, 05. September 2017: be quiet! Dark Base Pro 900 White Edition im Nachtest - schneeweiß und limitiert

be quiet! Dark Base Pro 900 White Edition

Das Dark Base Pro 900 lässt als be quiet!-Top-Modell ohnehin kaum Wünsche offen. Der große Tower trumpft mit beispielhafter Modularität, minimaler Lautstärke und einer opulenten Ausstattung auf. Und doch legt be quiet! noch eine neue, limitierte Edition auf. Das Dark Base Pro 900 White Edition wird zwar nicht noch besser ausgestattet. Es soll aber als weißes Sondermodell eine ganz eigene Optik bieten. Und lockt dazu auch noch mit einer gewissen Exklusivität. Exklusiv (zumindest für Deutschland) ist auch unser Nachtest der Sonderedition... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 06. September 2017: Gigabyte P56XT: Die neue Oberklasse mit 15,6 Zoll und GeForce GTX 1070 im Test

gigabyte p56xt teaserNach dem farbenfrohen Gigabyte Aero 15 oder dem Gigabyte P57X v7 als neues Oberklasse-Modell für den Gamer, begrüßen wir heute in unserem Testlabor einen weiteren Gaming-Boliden, der nicht unter der Gaming-Marke Aorus verkauft wird und damit auch anspruchsvolle Nutzer mit Multimedia-Ambitionen ansprechen soll. Das Gigabyte P56XT wurde erst zur Computex im Juni vorgestellt und kam erst vor wenigen Tagen in Deutschland offiziell in den Markt. Wie sich der 15-Zöller schlägt, erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 07. September 2017: MSI X299 Gaming Pro Carbon (AC) im Test - LED-Show mit gehobener Ausstattung

Artikel <a href='/index.php/alles-ueber/msi-company-page.html'> MSI</a> X299 Gaming Pro Carbon 008 logoMit den Gaming-Pro-Carbon-Modellen konnte MSI unabhängig vom CPU-Sockel und vom Chipsatz ein begehrtes Mainboard-Label etablieren. Von den drei existierenden Gaming-Produktserien hält sich die Performance-Gaming-Reihe genau in der Mitte auf, in die sich das Gaming Pro Carbon einordnet. Nicht ohne Grund ist die Beliebtheit groß, denn die Performance-Gaming-Reihe stellt einen Kompromiss aus guter Ausstattung und einem "angemessenen" Preis dar, wobei man sich über die Preise bei den großen CPU-Sockeln streiten kann. Nichtsdestotrotz sind wir gespannt, was das MSI X299 Gaming Pro Carbon AC alles auf dem Kasten hat... [weiterlesen]

 

Freitag, 08. September 2017: Fünf Mesh-Systeme von ASUS, AVM, Devolo, Google und Netgear im Test

mesh-aufbau

Nachladende YouTube-Videos, schlechte Streaming-Qualitäten und einige andere Auswirkungen machen dem Smartphone- und Tablet-Nutzer eine schlechte WLAN-Abdeckung schnell deutlich - eine gute Abdeckung in den eigenen vier Wänden ist daher heute für viele Anwender eine elementare Voraussetzung - die Umsetzung ist aber nicht immer ganz einfach. Mesh-Systeme sollen Abdeckung und Geschwindigkeit verbessern. Wir haben uns fünf solcher Systeme etwas genauer angeschaut... [weiterlesen]

 

Samstag, 09. September 2017: Aerocool Project 7 P7-750W Platinum im Test

aerocool p7 750w teaser

Passend zu den interessanten Gehäusen der Project-7-Serie hat Aerocool nun auch passende Netzteile im Angebot. Der RGB-Lüfter der mit Platinum-Effizienz ausgestatteten P7-Netzteile lässt sich dabei in das Beleuchtungskonzept integrieren. Neben der schicken Optik bietet das von uns getestete P7-750W ein voll-modulares Kabelmanagement, hochwertige Komponenten und eine geringe Lautstärke, womit es nicht nur Besitzer eines Project-7-Gehäuses interessant sein könnte... [weiterlesen]