Seite 1: Cryorig H7 Quad Lumi im Test - CPU-Kühler mit Dual Channel RGB System

Cryorig H7 Quad LumiMit RGB-Beleuchtung können PC-Komponenten auffälliger und individueller gestaltet werden. Die Auswahl an Prozessorkühlern mit entsprechenden Optionen ist aber noch sehr begrenzt. Eines der vielversprechendsten Modelle kommt von Cryorig - der H7 Quad Lumi mit Dual Channel RGB System. 

Im vergangenen Jahr konnten wir mit dem H7 einen attraktiven Mittelklassekühler von Cryorig testen. Als RGB-Beleuchtung immer mehr zum Thema wurde, hat Cryorig innerhalb eines längeren Zeitraums eine bunt beleuchtete Variante des H7 entwickelt - den H7 Quad Lumi. Dabei wurde der Kühler allerdings nicht einfach nur mit RGB-LEDs aufgewertet. Cryorig hat die Gelegenheit genutzt, um ihn gleich auch etwas leistungsstärker zu gestalten. Eine zusätzliche, vierte 6-mm-Heatpipe steigert die maximale TDP-Freigabe von 140 auf 160 Watt. Trotzdem soll auch der H7 Quad Lumi weiterhin eine hohe Kompatibilität und eine überzeugende Montage bieten.  

Die wichtigste Veränderung ist aber das neue Dual Channel RGB System. Der Kühler bietet gleich zwei RGB-Zonen, die voneinander unabhängig gesteuert werden können. Konkret sind das das Cryorig-Logo auf der Kühleroberseite und eine indirekte "Unterbodenbeleuchtung". Für die Beleuchtungszonen stehen nicht nur die Farben des RGB-Spektrums, sondern auch verschiedene Effekte zur Auswahl. Gesteuert wird die Beleuchtung über die CAM-Software von NZXT. Und weil der H7 Quad Lumi nun schon einmal über einen CAM-Controller verfügt, ermöglicht Cryorig darüber auch gleich die Lüftersteuerung. 

Mehr Kühlleistung und vor allem mehr Technik haben allerdings auch ihren Preis. Gegenüber dem einfachen H7 kostet der H7 Quad Lumi etwa das Doppelte - nämlich rund 70 statt rund 35 Euro. Unser Test soll dann auch klären, ob bzw. für wen sich der Aufpreis lohnen kann.  

Bevor wir uns nun also einer näheren Detailbetrachtung widmen, hier noch der Cryorig H7 Quad Lumi in der gewohnten Kurzübersicht:

Spezifikationen
KühlernameCryorig H7 Quad Lumi
Straßenpreis bei Release knapp 70 Euro
Homepage www.cryorig.com
Maße

mit Lüfter: 123 x 98 x 145 mm (L x B x H)

Material

Bodenplatte: C1100-Kupfer, vernickelt
Heatpipes: Kupfer, vernickelt
Kühlrippen: Aluminium

Kühlertyp Single-Tower-Kühler
Heatpipes vier 6-mm-Heatpipes
Kühllamellen 40 Stück, Materialstärke 0,4 mm, Abstand 2,2 mm
Serienbelüftung Cryorig QF120 LED, 120-mm-PWM-Lüfter mit 330 - 1.600 U/min
Sockel AMD: AM4, AM3(+), AM2(+), FM1, FM2(+)
Intel: LGA 115x, 2011/V3
Gewicht nur Kühler: 585 g
mit Lüfter: 713 g
Garantiedauer drei Jahre, drei Jahre zusätzlich mit Produktregistrierung