Seite 1: Aerocool Project 7 P7-750W Platinum im Test

aerocool p7 750w teaser

Passend zu den interessanten Gehäusen der Project-7-Serie hat Aerocool nun auch passende Netzteile im Angebot. Der RGB-Lüfter der mit Platinum-Effizienz ausgestatteten P7-Netzteile lässt sich dabei in das Beleuchtungskonzept integrieren. Neben der schicken Optik bietet das von uns getestete P7-750W ein voll-modulares Kabelmanagement, hochwertige Komponenten und eine geringe Lautstärke, womit es nicht nur Besitzer eines Project-7-Gehäuses interessant sein könnte.

Auf dem deutschen Markt haben die Netzteile von Aerocool bestenfalls eine geringe Präsenz und die wenigen vorhandenen Modelle decken den Einsteigerbereich ab. Aerocool ist daher eher für seine preisgünstigen Gamer-Gehäuse bekannt. Mit der Project 7 genannten Modellreihe hat Aercool seit 2017 eine Reihe von höherpreisigen Gamer- und High-End-Gehäusen im Angebot, welche den allgegenwärtigen Trend zur RGB-Beleuchtung abdecken - und zugegebenermaßen recht gut umgesetzt. Da lag es vermutlich nahe, passend zur neuen Kernmarke im Portfolio noch die passenden Netzteile anzubieten.

Die Netzteile aus dem Project-7-Bereich sind in drei Stufen von 650 bis 850 Watt verfügbar. Alle verfügen über 80PLUS-Platinum-Effizienz, moderne Technik, ein voll-modulares Kabelmanagement, eine semi-passive Lüftersteuerung und natürlich einen Lüfter mit RGB-Beleuchtung, der allerdings eine externe Ansteuerung benötigt.

Preislich sind die Aerocool P7 Netzteile kein Schnäppchen. Das mittlere Modell mit 750 Watt liegt mit einem Straßenpreis von knapp 150 Euro gleichauf mit einem Corsair HX750i oder auch gute 10 Euro über einem Seasonic Prime 750W Platinum.

Hier die Fakten des Aerocool P7-750W in Tabellenform:

Technische Daten in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung

 Aerocool
 "Project 7" P7
 750W

Modell  P7-750W
Straßenpreis  ca. 149 Euro
Homepage  www.aerocool.com.tw
Leistungswerte
+3,3V  20 A
+5V  20 A
+12V

 62 A

+5Vsb  3 A
-12V  0,3 A
Leistung 12V  744 W
Leistung 3,3V & 5V  120 W
Gesamtleistung  750 W
Anschlüsse
ATX  24-Pin
EPS/12V/CPU  1x 8(4+4)-Pin
 1x 8-Pin
PCI-Express
(6P / 8(6+2)P / 8P)
 0 / 6 / 0
SATA  12
4-Pin Molex  4
Floppy  1
Features
Effizienzklasse  80PLUS Platinum
Maße (LxBxH)  180 x 140 x 86 mm
Lüfter  140-mm-Lüfter (FDB-Lagerung)
Kabelmanagement  Ja, voll-modular
Herstellergarantie  7 Jahre
Besonderheiten  Lüfter mit steuerbarer RGB-Beleuchtung
 (über optionalen P7 Hub)

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir das Aerocool P7-750W näher vor.