Seite 2: Hitachi Deskstar 7K3000 (HDS723020BLA642)

Als Auftakt wollen wir mit der 7K3000er-Reihe von Hitachi beginnen: Die Modelle gibt es grundsätzlich in unterschiedlichen Ausführungen zwischen 1,5 und 3 TB, wobei die weiteren Eckdaten identisch gehalten sind. Unser Testproband ist die HDS723020BLA642. Deren Umdrehungsgeschwindigkeit liegt bei 7200 Touren pro Minute und es kommt ein 64-MB-Cache zum Einsatz. Als Transferschnittstelle wird SATA 6Gbit/s eingesetzt. Die Sektorgröße der HDS723020BLA642 gibt Hitachi mit 512 Byte an.

Die Kapazität bringt die HDS723020BLA642 auf drei Magnetscheiben zu jeweils 667 GB mit. Hinsichtlich der Verlässlichkeit des Laufwerks vergibt Hitachi zwar eine 24x7-Freigabe, diese gilt allerdings nur für Nicht-Produktivumgebungen mit geringer Last. Dementsprechend geringer angesetzt sind auch die Load/Unload-Zyklen mit 300.000. Als Garantiezeitraum gewährt Hitachi zwei Jahre.