Seite 8: Fazit

Das Fire HD 10 Plus ist das aktuell wohl vielseitigste Amazon-Tablet. Es überzeugt in erster Linie als praktische Konsum-Maschine für Amazon-Content - denn der ist durch FireOS und die vorinstallierten Amazon-Apps besonders nutzerfreundlich zugänglich. Und sowohl das Full-HD+-Display als auch die Stereolautsprecher mit ihrer guten Sprachverständlichkeit laden geradezu zum Film- und Serienschauen ein. Die Kombination aus drahtlosem Laden, der optionalen Ladestation und dem automatisch aktiviertem Show-Modus schafft eine gute Grundlage für die Nutzung von Alexa. Steht die Ladestation beispielsweise in der Küche, kann man einfach per Sprachbefehl Rezepte aufrufen und sich auf dem 10,1-Zoll-Display anzeigen lassen. 

Und selbst eine gewisse produktive Nutzung ist dank der optionalen Tastaturhülle möglich. Wer zum Produktivitäts-Set greift, erwirbt damit sogar gleich ein 12-monatiges Abonnement für Microsoft 365 Single. Es ist schon auffällig, wie stark Amazon den Produktivitätsaspekt betont. Die wenigsten Nutzer werden zwar auf einem 10,1-Zoll-Tablet mit flacher Andock-Tastatur wirklich stundenlang arbeiten wollen. Doch für gelegentliche Office-Arbeiten ist das Produktivitäts-Set durchaus eine Option

Auch an anderer Stelle hat Amazon das Fire HD 10 Plus weiterentwickelt. Das SoC wurde leistungsstärker und die 4 GB RAM stellen genauso eine Verbesserung dar wie das geringere Gewicht. Die Akkulaufzeit ist nach unseren Eindrücken solide, aber nicht überragend. Wer das Tablet ohnehin regelmäßig auf der drahtlosen Ladestation parkt, wird darin aber kein Problem sehen. Auch die magere Bildqualität der rückseitigen Kamera dürfte die meisten Tabletnutzer weder überraschen noch groß stören. 

Nach wie vor gilt aber, dass ein Fire-Tablet vor allem für Nutzer attraktiv ist, die ohnehin Zugriff auf Amazon-Content haben - also vor allem für Prime-Nutzer. Sie erhalten mit dem Fire HD 10 Plus das aktuell beste Amazon-Tablet. Allerdings lohnt sich der Aufpreis gegenüber dem regulären Fire HD 10 eigentlich nur, wenn man wirklich das drahtlose Laden nutzen will (und der Kauf der optionalen drahtlosen Ladestation treibt den Preis weiter nach oben). Günstiger als Fire HD 10 und Fire HD 10 Plus ist das kleinere Fire HD 8 Plus. Die beiden 10,1-Zoll-Modelle punkten dafür aber auch mit besserem Display, Full-HD+-Auflösung, höherer Performance und der optionalen Tastatur.

Das Fire HD 10 Plus nicht mehr nur eine reine (und durchaus überzeugende) Content-Wiedergabemaschine, sondern es wächst in Verbindung mit optionalem Zubehör über diese Rolle hinaus.

Positive Aspekte des Amazon Fire HD 10 Plus (2021):

  • durch optionale Tastaturhülle und drahtlose Ladestation vielseitiger als frühere Amazon-Tablets nutzbar
  • solides Full-HD-Display, zumindest adäquate Performance
  • USB Typ-C oder Wireless Charging zum Laden nutzbar
  • Speichererweiterung per microSD-Karte möglich 
  • gute Sprachverständlichkeit der Stereo-Lautsprecher
  • im Show-Modus und mit Alexa-Sprachsteuerung nutzbar

Negative Aspekte des Amazon Fire HD 10 Plus (2021):

  • relativ lange Ladezeit
  • Kamera schwach

Preise und Verfügbarkeit
Amazon Fire HD 10 Plus
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar