> > > > Huawei MediaPad M3 im Test

Huawei MediaPad M3 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Benchmarks: Leistung

3DMark Ice Storm Unlimited

24604 XX


13275 XX


Punkte
Mehr ist besser

AnTuTu 5

Punkte
Mehr ist besser

Basemark OS II

Punkte
Mehr ist besser

PCMark

Punkte
Mehr ist besser

Jetstream

Punkte
Mehr ist besser

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar157270_1.gif
Registriert seit: 19.06.2011
Deutschland
Oberbootsmann
Beiträge: 1022
Eig schick aber wenn ich überlege "nur zum Surfen"
sind die dinger immer noch viel viel zu Teuer das können Chiniseische "NO NAME" oft ähnlich gut für bruchteil vom Geld..wenn gleich man abstrich machen muss.
#2
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1566
Wenn mir jetzt noch einer der Tablet Hersteller glaubwirdig erklärt, wozu ich solch ein Gerät neben desktop PC, Notebook und Smartphone tatsächlich noch sinnvoll gebrauchen kann, ja dann überleg ich mir vielleicht mal, ob ich mir son Teil kaufe.

Aber bisher komm ich bei allem Überlegen einfach auf keinen sinnvollen Anwendungszweck, den ich nicht auch mit den bereits vorhandene Geräten erledigen kann.
#3
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1973
Ich habe ein Tablet, um während der Zugfahrt Filme und Serien schauen zu können. Dafür tut es aber auch ein Gerät für 100€ oder so.

Ich wüsste auch nicht, warum und wofür ich das Drei- bis Vierfache davon in ein Tablet investieren sollte.
#4
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Korvettenkapitän
Beiträge: 2219
Finde den Begriff "Mediapad" sowieso sehr gewagt, wenn man in eine Konsumiermaschine nur ein IPS-Display verbaut. So ein Teil wird ja vorallem für Videos benutzt und das schreit ja nach nem OLED.

Habe ein Tab S 10.5 mit OLED und das tut genau das was es soll, ich nutze es nicht oft, aber für Youtube und co. ist es ideal, das hätte den Namen Mediapad viel eher verdient IMHO.
Aber es ist auch eher zum Spaß da, die Videos könnte man genauso am Laptop oder Handy gucken, aber so ein OLED ist halt doch was anderes und ich nutze es ganz gerne.
#5
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1107
Lieber ein Lenovo Yoga Tab 3Plus, das hat ein größeres Display einen viel größeren Akku, und ist dazu noch günstiger, und das Ladegerät hat auch viel mehr Power ca. 24W
#6
customavatars/avatar195245_1.gif
Registriert seit: 10.08.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 266
Mein Deutschlehrer hätte mir für sowas ne 4 gegeben mit der Anmerkung "übertreibs nochmal und es wird ne 6". Netter Artikel, aber desaströs in Ausdruck, Grammatik.
#7
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2381
Oh, die 4G-Version könnte mein neues Smartphone werden... :xmas:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]