Aktuelles

[Sammelthread] AMD RDNA2 Smalltalk-Thread (Handel nur im Marktplatz; Startpost lesen!)

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.133
Ort
50.969
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

RudiRommler

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2021
Beiträge
331
Ort
Göttingen
Nach nun 11 misslungenen AMD-Drops, frage ich mich ob der "Vivaldi-Browser" daran schuld sein könnte. Hat hier schon mal jemand mit dem "Vivaldi-Browser" erfolgreich bei DR eine Bestellung abgeschlossen? 🥪🍻 Das "Add-To-Cart-Script" hat funktioniert, konnte mir aber auch kein HappyEnd besorgen.😍
 

Jbdiver

Semiprofi
Mitglied seit
12.03.2021
Beiträge
661
Ort
Rhein-Neckar
Nach nun 11 misslungenen AMD-Drops, frage ich mich ob der "Vivaldi-Browser" daran schuld sein könnte. Hat hier schon mal jemand mit dem "Vivaldi-Browser" erfolgreich bei DR eine Bestellung abgeschlossen? 🥪🍻 Das "Add-To-Cart-Script" hat funktioniert, konnte mir aber auch kein HappyEnd besorgen.😍
Habe um ehrlich zu sein, noch nie von dem Browser gehört oder gelesen dass ihn hier jemand je genutzt hat für einen Drop. Bei mir war Safari auf dem iPhone erfolgreich.
 

Artorias

Neuling
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
12
Nach nun 11 misslungenen AMD-Drops, frage ich mich ob der "Vivaldi-Browser" daran schuld sein könnte. Hat hier schon mal jemand mit dem "Vivaldi-Browser" erfolgreich bei DR eine Bestellung abgeschlossen? 🥪🍻 Das "Add-To-Cart-Script" hat funktioniert, konnte mir aber auch kein HappyEnd besorgen.😍
Würde sagen lade dir einfach einen "anständigen" Browser runter. chrome oder firefox. da weiss man wenigstens dass die funktionieren
 

Jbdiver

Semiprofi
Mitglied seit
12.03.2021
Beiträge
661
Ort
Rhein-Neckar
Würde sagen lade dir einfach einen "anständigen" Browser runter. chrome oder firefox. da weiss man wenigstens dass die funktionieren
Habe mich mal bisschen eingelesen. Vivaldi ist ein anständiger Browser, wohl mehr als die großen Bekannten. Denke hat beim Drop keine Nachteile mit diesem. Man braucht halt nach wie vor Glück dass man das richtige Zeitfenster erwischt, wo der Server antwortet. Das Problem hatte hier ja schon fast jeder, egal ob Edge, Chrome, Firefox oder Opera.
 

Artorias

Neuling
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
12
Habe mich mal bisschen eingelesen. Vivaldi ist ein anständiger Browser, wohl mehr als die großen Bekannten. Denke hat beim Drop keine Nachteile mit diesem. Man braucht halt nach wie vor Glück dass man das richtige Zeitfenster erwischt, wo der Server antwortet. Das Problem hatte hier ja schon fast jeder, egal ob Edge, Chrome, Forefox oder Opera.
ja meinte eher wenn er sich schon selbst unsicher ist sollte er vielleicht, wenn auch nur für den drop, zu den populären Browsern greifen. Vielleicht sind die auch etwas schneller und besser optimiert im Vergleich. Aber ich kenn mich da auch nicht aus.
 

Michelin

Semiprofi
Mitglied seit
09.01.2018
Beiträge
109
Brave ftw meine freunde
Grundsätzlich ja, aber die ganzen Privatsphäre FUnktionen sind für den Shop bestimmt nicht von Vorteil^^
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nach nun 11 misslungenen AMD-Drops, frage ich mich ob der "Vivaldi-Browser" daran schuld sein könnte. Hat hier schon mal jemand mit dem "Vivaldi-Browser" erfolgreich bei DR eine Bestellung abgeschlossen? 🥪🍻 Das "Add-To-Cart-Script" hat funktioniert, konnte mir aber auch kein HappyEnd besorgen.😍
Hab es schon 3 Mal geschafft, meine Kumpel und ich waren sogar der Meinung, dass es eher an dem Browser liegt :d Natürlich ohne alle möglichen Erweiterungen wie Ghostery, No Script, ect...
 

uLmi

Enthusiast
Mitglied seit
09.02.2006
Beiträge
155
Ort
Köln
Frage: Die ganzen Links von digital river führen direkt zur AMD seite.
Am donnerstag (13.05.2021) führten diese Links zu einer roten schrift wo man dann den Fehler CAT_000015 bzw. CAT_000016 sehen konnte.

Ist das normal? Wie soll Distiller Nach einer Änderung suchen wenn so oder so die AMD Webseite angezeigt wird?
Hat AMD bzw. DigitalRiver da vielleicht jetzt was verändert?

Viele Grüße
uLmi
 

klink

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2006
Beiträge
957
Frage: Die ganzen Links von digital river führen direkt zur AMD seite.
Am donnerstag (13.05.2021) führten diese Links zu einer roten schrift wo man dann den Fehler CAT_000015 bzw. CAT_000016 sehen konnte.

Ist das normal? Wie soll Distiller Nach einer Änderung suchen wenn so oder so die AMD Webseite angezeigt wird?
Hat AMD bzw. DigitalRiver da vielleicht jetzt was verändert?

Viele Grüße
uLmi

die alten Links gehen nicht mehr, aber es gibt neue.
 

uLmi

Enthusiast
Mitglied seit
09.02.2006
Beiträge
155
Ort
Köln
Ja und sind die schon hier irgendwo bekannt?
und wenn ja kann vielleicht dieser Thread aktuallisiert werden:
@-sL

Besten Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.133
Ort
50.969

TechnikVerrückter

Semiprofi
Mitglied seit
02.04.2021
Beiträge
81
Ort
Da wo ich gerade bin
Ja und sind die schon hier irgendwo bekannt?
und wenn ja kann vielleicht dieser Thread aktuallisiert werden:
@-sL

Besten Dank!

Die CAT Links public zu machen ist ehr unklug da so zehntausende Anfragen von diversen Leuten kommen. Es ist sinnvoller wenn nur einige wenige diese haben und überprüfen somit werden die dann hoffentlich nicht so schnell "gefixed" und ob einer CAT 16 schreibt oder 20 hat den gleichen Informationswert.
 

uLmi

Enthusiast
Mitglied seit
09.02.2006
Beiträge
155
Ort
Köln
Aber die alten Links sind doch hier (in dem anderen Thread) auch public.

Naja egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kalle99

Enthusiast
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
27
Du bist ja noch nicht einmal in der Lage hier mal vor dem posten zu checken, ob das Thema cat leitet auf die normale Seite bereits besprochen wurde. Hier herrscht größtenteils eine Faulheit und ein Anspruch, alles immer und immer wieder vorgekaut zu bekommen.
Wenn die Links auch publik werden, kommen hier hunderte Internet-Legastheniker, die die jetzt schon in irgendwelche Tools hauen und ab jetzt sekündlich checken, ohne irgendeinen Plan zu haben, was sie da überhaupt machen
Und denk mal darüber nach, warum die alten public Links nicht mehr funktionieren
 
Zuletzt bearbeitet:

silram

Semiprofi
Mitglied seit
09.03.2021
Beiträge
484
Ort
Bayern
Die CAT Links public zu machen ist ehr unklug da so zehntausende Anfragen von diversen Leuten kommen. Es ist sinnvoller wenn nur einige wenige diese haben und überprüfen somit werden die dann hoffentlich nicht so schnell "gefixed" und ob einer CAT 16 schreibt oder 20 hat den gleichen Informationswert.

Ich hätte mal wieder neue Cat Links die aber wie du sagst lieber nicht veröffentlicht werden.
Das ganze war halt gedacht das einer mal drüberschaut uind nicht das X000 Leute 5 Links alle 5 Sekunden im Distill checken
Mal sehen wie lange sie funzen.

Wenn es eine Möglichkeit gäbe wie ich die Ergebnisse aus dessen automatisiert posten könnte wäre es cool.
 

porkii

Semiprofi
Mitglied seit
15.02.2021
Beiträge
116
Nach nun 11 misslungenen AMD-Drops, frage ich mich ob der "Vivaldi-Browser" daran schuld sein könnte. Hat hier schon mal jemand mit dem "Vivaldi-Browser" erfolgreich bei DR eine Bestellung abgeschlossen? 🥪🍻 Das "Add-To-Cart-Script" hat funktioniert, konnte mir aber auch kein HappyEnd besorgen.😍
Am besten ist es eigentlich zwei oder drei verschiedene Browser offen zu haben und parallel zu testen, falls es beim ersten Anlauf nicht direkt durch läuft.
 

Sledge

Enthusiast
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
782
Ich hätte mal wieder neue Cat Links die aber wie du sagst lieber nicht veröffentlicht werden.
Das ganze war halt gedacht das einer mal drüberschaut uind nicht das X000 Leute 5 Links alle 5 Sekunden im Distill checken
Mal sehen wie lange sie funzen.

Wenn es eine Möglichkeit gäbe wie ich die Ergebnisse aus dessen automatisiert posten könnte wäre es cool.
Diese Links sind den üblichen Leuten bekannt, sie werden hier an gewohnter Stelle mitteilen falls sich was verändert. Man kann alternativ aber auch sehr einfach ein Skript schreiben was die Reihenfolge der Karten im Shop beobachtet, ist kein Problem und führt zum selben Ergebnis.

Mehr sollte man dazu nicht mehr sagen. Sobald die Links wieder irgendwo groß kursieren (hallo Partalert) sind sie beim nächsten Drop zu 99% unbrauchbar.

Die Direktlinks/Exploits die zquarefish und der HWL Bot nutzen, funktionieren nur noch weil niemand ausser zquarefish und ralle sie kennt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Assarad

Einsteiger
Mitglied seit
16.04.2021
Beiträge
81
Gibt es Möglichkeiten Ralles Bot mit einer Art Alarm zu überwachen, also den Forumthread?
 

Jbdiver

Semiprofi
Mitglied seit
12.03.2021
Beiträge
661
Ort
Rhein-Neckar
Diese Links sind den üblichen Leuten bekannt, sie werden hier an gewohnter Stelle mitteilen falls sich was verändert. Man kann alternativ aber auch sehr einfach ein Skript schreiben was die Reihenfolge der Karten im Shop beobachtet, ist kein Problem und führt zum selben Ergebnis.

Mehr sollte man dazu nicht mehr sagen. Sobald die Links wieder irgendwo groß kursieren (hallo Partalert) sind sie beim nächsten Drop zu 99% unbrauchbar.

Die Direktlinks/Exploits die zquarefish und der HWL Bot nutzen, funktionieren nur noch weil niemand ausser zquarefish und ralle sie kennt.
Einfach das Thema abonnieren?
Gibt ja mittlerweile sogar eine Telegramgruppe vom HWL Bot.
 

RudiRommler

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2021
Beiträge
331
Ort
Göttingen
Am besten ist es eigentlich zwei oder drei verschiedene Browser offen zu haben und parallel zu testen, falls es beim ersten Anlauf nicht direkt durch läuft.

Ja, mit zwei Browsern werde ich es das nächste mal auch versuchen, dann aber "Google Chrome" und "Edge". Mit Firefox hatte ich damals auch schon Probleme während des Bestellvorgangs.:wut:🧘‍♂️
 

Nefcairon

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2020
Beiträge
960
Das ist aber schon auch etwas scheinheilig. Ob jetzt paar dutzend oder hundert oder tausend die CAT URL zugleich aufrufen, ist DR sicher egal. Sobald paar Zugriffe darauf registriert wurden, wissen die Bescheid.

Zu glauben, dass es jetzt nur eine handvoll wissen, ist naiv. Dafür gibt es zu viele Menschen in der WebDev Branche.
 

uMii2

Semiprofi
Mitglied seit
14.05.2021
Beiträge
143
Gibt es Möglichkeiten Ralles Bot mit einer Art Alarm zu überwachen, also den Forumthread?
Thread abonnieren, Button dazu ist oben rechts vor dem Startpost der jeweiligen Seite, Hardwareluxx Pushnachrichten erlauben und diese in deinen Profil Einstellung so einstellen das du NUR Push Nachrichten aus den abonnierten Threads/Themen bekommst
 

onlinetk

Semiprofi
Mitglied seit
28.02.2021
Beiträge
348
Ja, mit zwei Browsern werde ich es das nächste mal auch versuchen, dann aber "Google Chrome" und "Edge". Mit Firefox hatte ich damals auch schon Probleme während des Bestellvorgangs.:wut:🧘‍♂️

Das wird sinnfrei sein, Edge und Chrome sind die gleichen Kernel neuerdings.

Abgesehen davon ist es eine Zeitfrage und mit zwei Browser nicht umsetzbar. Das würde mich wundern wenn es beim ersten nicht klappt aber beim zweiten Versuch
 
Z

zanynani

Guest
Das ist aber schon auch etwas scheinheilig. Ob jetzt paar dutzend oder hundert oder tausend die CAT URL zugleich aufrufen, ist DR sicher egal. Sobald paar Zugriffe darauf registriert wurden, wissen die Bescheid.

Zu glauben, dass es jetzt nur eine handvoll wissen, ist naiv. Dafür gibt es zu viele Menschen in der WebDev Branche.

Mal aus Admin Sicht: Es macht einen gewaltigen Unterschied ob die verursachten Request unter "ferner liefen" oder ganz oben in der Statistik landen. Sobald ich sehe, dass signifikant Arbeits und Computing Ressourcen investieren werden müssen um Performance und Verfügbarkeit zu garantieren hört bei mir der Spass auf! Das wird nach oben eskaliert und unterbunden. Geht das nicht wird in der Regel probiert den Kunden die Kosten aufzubürden. Weigert der sich, sitzen früher oder später CEOs und CTOs am grünen Tisch und dann wird es unangenehm...

Ausserdem sitzt vor der API ein Varnish Cache. Man kann rätseln wie lange dieser nach intern cached. Die alten Links gingen, laut dem was ich in den Quelltext gesehen habe, nach "innen" durch, wurden da aber in Threads gecached.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nefcairon

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2020
Beiträge
960
. Sobald ich sehe, dass signifikant Arbeits und Computing Ressourcen investieren werden müssen um Performance und Verfügbarkeit zu garantieren ...
Davon sind wir hier aber soundso weit weg.
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
782
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt
Das ist aber schon auch etwas scheinheilig. Ob jetzt paar dutzend oder hundert oder tausend die CAT URL zugleich aufrufen, ist DR sicher egal. Sobald paar Zugriffe darauf registriert wurden, wissen die Bescheid.

Zu glauben, dass es jetzt nur eine handvoll wissen, ist naiv. Dafür gibt es zu viele Menschen in der WebDev Branche.
Die reagieren nicht auf jedes Hintergrundrauschen, aber sticht etwas stark hervor, wird es natürlich erkannt und man geht an die Sache ran.
Da wird es einige Leute geben, die mit selbst erstellten Links versuchen an Infos zu kommen, die einen Drop präzisieren.

Wenn also gut funktionierende Links in der Masse an Anfragen untergehen, ist es nicht verkehrt, diese nicht zu verbreiten.
Uns interessiert ja nur das Ergebnis dieser Links, was uns einen Zeitvorteil beim Drop verschafft. Insoweit kann jedem hier der Link an sich egal sein! Wenn sich 2 Spezis darum kümmern ist ok.
Mal aus Admin Sicht: Es macht einen gewaltigen Unterschied ob die verursachten Request unter "ferner liefen" oder ganz oben in der Statistik landen. Sobald ich sehe, dass signifikant Arbeits und Computing Ressourcen investieren werden müssen um Performance und Verfügbarkeit zu garantieren hört bei mir der Spass auf! Das wird nach oben eskaliert und unterbunden. Geht das nicht wird in der Regel probiert den Kunden die Kosten aufzubürden. Weigert der sich sitzen CEOs und CTOs am grünen Tisch und dann wird es unangenehm...
Das ist mal klare Ansage! Danke
 
Oben Unten