[Sammelthread] AMD RDNA2 Smalltalk-Thread (Handel nur im Marktplatz; Startpost lesen!)

horqai

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
59
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Hemacher

Profi
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
566
ne vorallem die ausrede die er wieder schreibt.
einer mit seinen skills sollte ja in der lage sein das rechtzeitig zu unterbinden, aber besser viele Neukunden wie wenig Neukunden :bigok:
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
25.408
Ort
München
Dazu müsste er vermutlich seinen eigenen Webshop schreiben und nicht das träge KoFi nutzen.

Ob sich das für die paar Tausend € pro Monat als Nebenverdienst lohnt - fraglich.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.708
Ort
Hessen\LDK

Sarkura

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
107
sind schon komische Zeiten wenn man einen Bot braucht um an einen Bot/Script zu kommen...
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.128
Da der Warehouse bestand bis Heute nicht zugenommen hat, ist die Chance das noch 6800XT droppen sehr gering. Manche Quellen berichten, dass die Produktion von Ref Karten sogar ganz eingestellt worden ist. Die paar 6800XT Karten die noch im Warehouse sind hält man also wahrscheinlich für RMAs zurück. Der Bestand an 6900XT und 6700XT wird noch für ~2-3 Drops reichen, 6800 nonXT vielleicht noch 1 Drop. Ob die Refresh 6X50 als Ref kommen und im AMD Shop angeboten werden wäre natürlich wünschenswert.
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
25.408
Ort
München
sind schon komische Zeiten wenn man einen Bot braucht um an einen Bot/Script zu kommen...

Ist in der Sneaker Szene schon seit 5+ Jahren so. Bots retailen für 300€ Buyin (+ monthly Fee von meist 30-40€) und werden im "Aftermarket" mit dem bis zu 10fachen gehandelt (manche sogar 4000-6000€). Daher könnten die Shops ala AMD/NBB und co. ironischerweise oft von den Drops der Bot restocks erstaunlich viel lernen: Mindestens muss man auf Twitter ein kleines Rätsel lösen (Rechnungen oder das Beantworten einer sneakerspezifischen Frage), sich die URL dann per Hand zusammenbauen und aufrufen oder im Browser Mini-Games ala Snake zocken um dann nen Key kaufen zu dürfen.
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.715
Ort
C:\
Für mich ist das alles Neuland, quasi wie Internet für Deutschland 😅
Bots um Sneaker zu kaufen? Really? Warum? Das sind meine Gedanken dazu...
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.061
Ort
Tralien
Für mich ist das alles Neuland, quasi wie Internet für Deutschland 😅
Bots um Sneaker zu kaufen? Really? Warum? Das sind meine Gedanken dazu...
Weil besondere Editionen unglaublich teuer weiterverkauft werden können. Sammlerstücke. Es gibt für Sneaker einen echt unglaublichen Markt.

Erinnert Ihr euch an die eBay Auktionen zum Marktstart der Ampere und RDNA2 Karten, wo Leute Bilder der Karten für teilweise 4stellige Beträge verticken konnten? Diese Praxis stammt von Schuhläden, die so ihren Online-Shop vor Botkäufen schützen und sicherstellen wollten, dass Sammler die Schuhe kaufen und nicht Scalper.
 

Hemacher

Profi
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
566
Warum weil es Sammler gibt, die bereit sind viel Geld für die Schuhe zu zahlen... .
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.715
Ort
C:\
Jo, sowas geht an mir alles vorbei. Da ist richtig Desinteresse vorhanden.

Mich interessiert vielmehr wie solche Bots funktionieren, wie man sowas programmiert etc.
 
Mitglied seit
12.09.2017
Beiträge
69
Ob die Refresh 6X50 als Ref kommen und im AMD Shop angeboten werden wäre natürlich wünschenswert.
Wenn die UVP dann aber deutlich angehoben wird ist die Schere zwischen Straßenpreis und AMD-Shop dann noch geringer. Aktuell bekommt man eine 6700 XT ja »schon« für 800 €, das sind bloß noch 280 € Differenz zu Custom-Designs. Wenn das so weiter geht kann man sich bald die Mühe sparen bei Drop was ergattern zu wollen (für den persönlichen Gaming-Bedarf).

Wenn man dann noch nicht einmal eine 6700 XT will, sondern sich auch mit 6600 (XT) begnügt machen die Drops noch weniger Sinn. Ich jedenfalls würde auch eine 6600 XT nehmen, aber die gibt es bei den Drops ja leider gar nicht.
 

horqai

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
59
Die Schere zwischen Straßenpreis und AMD-Shop wird einfach konstant bleiben und die Preise der Custom-Designs entsprechend steigen.
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.128
Wenn die UVP dann aber deutlich angehoben wird ist die Schere zwischen Straßenpreis und AMD-Shop dann noch geringer.
Die Logik dahinter verstehe ich nicht. Der Straßenpreis eines Refreshs wird Prozentual auch nach oben gehen. Würde nicht davon ausgehen das die Schere sich ändern wird. D.h. fiktiv angenommen: UVP +150, Straßenpreis +150€.
 
Mitglied seit
12.09.2017
Beiträge
69
Die Logik dahinter ist, dass die Straßenpreise aktuell ausschließlich durch Angebot und Nachfrage entstehen. Die Straßenpreise haben ja wirklich rein gar keine Verbindung zur UVP und dementsprechend wird eine UVP-Änderung auch nicht die Straßenpreise beeinflussen. Warum sollte bei einer 150 € höheren UVP der Straßenpreis auch um 150 € steigen, wenn die Nachfrage nicht entsprechend steigt, sondern eher sinkt durch sinkende Krypto-Kurse? Das wäre nur der Fall wenn die Verfügbarkeit schlechter ist.

Allerdings ist ein Refresh halt mehr als nur eine UVP-Änderung, sodass die Preise da durchaus steigen könnten. Aber käme AMD jetzt an und würde die UVP für die aktuelle Generation inkl. AMD-Webshop erhöhen (anpassen an die Straßenpreise), dann würde definitiv nicht plötzlich überall der Straßenpreis steigen – weil die UVP zur Zeit eben gar nicht preisbildend ist.
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.128
Wenn ein Refresh raus kommt wird die Nachfrage auch wieder steigen. Die Nachfrage bestimmt zZ auch nicht nur alleine den Straßenpreis. z.B. Der pausch vorhandene Scalper aufschlag der Shops ist real. Auch bei den Ampere Karten ist trotz breiter Verfügbarkeit fast kein Preisnachlass zu verzeichnen. Die Nachfrage dürfe auch da mitlerweile stark zurück gegangen sein.
Deshalb ist auch davon auszugehen, dass die Schere zwischen bekannter UVP Seitens AMD und Straßenpreis erstmal nicht kleiner wird.
 

sanni

Enthusiast
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
1.191
Was war den die letzte Radeon Karte die nicht bei TSMC gefertigt wurde? Vielleicht sollte AMD statt dem Refresh lieber die Karte nochmal rausbringen.:censored:
 

Moetown

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2009
Beiträge
447
Wenn ein Refresh raus kommt wird die Nachfrage auch wieder steigen. Die Nachfrage bestimmt zZ auch nicht nur alleine den Straßenpreis. z.B. Der pausch vorhandene Scalper aufschlag der Shops ist real. Auch bei den Ampere Karten ist trotz breiter Verfügbarkeit fast kein Preisnachlass zu verzeichnen. Die Nachfrage dürfe auch da mitlerweile stark zurück gegangen sein.
Deshalb ist auch davon auszugehen, dass die Schere zwischen bekannter UVP Seitens AMD und Straßenpreis erstmal nicht kleiner wird.
Die Schere wird mittelfristig kleiner werden, wenn die Kryptokurse niedrig bleiben, da dann der Faktor kleiner wird, der oben "unendlich" Nachfrage saugt. Damit steigt dann auch das Angebot. Dass die Preise aktuell nicht stark nachlassen liegt auch daran, dass die Shops ja blöd wären, wenn sie gleich die Preise reduzieren und sich damit die Marge kaputt machen. Dafür ist das Angebot noch zu gering und die weitere Entwicklung bzgl. Krypto noch zu ungewiss. Das wird erst nach und nach erfolgen, sofern Krypto unten bleibt und gleichzeitig das Angebot zunimmt.
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.715
Ort
C:\
Es war schon schwer genug es bei den Grafikkarten zu verstehen, aber gut.
Verrückte Welt eben.
Bei Sneakers hat aber nicht die Pandemie oder Kryptowährung zu einem derart verscalpen geführt, weshalb es für mich noch unmöglicher ist es zu verstehen.

Ich finds mittlerweile echt interessanter, wie man es schafft z.B. die Warteschlange zu umgehen bzw so etwas programmiert. Unabhängig was man damit kaufen kann/könnte.
Da das aber für mich absolutes Neuland ist, wird hier sehr viel Zeit ins Land ziehen, bis ich überhaupt mal soweit bin um damit was kaufen zu können.
 

Erisch

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
3.560
Ort
Stuttgart
Es war schon schwer genug es bei den Grafikkarten zu verstehen, aber gut.
Verrückte Welt eben.
Bei Sneakers hat aber nicht die Pandemie oder Kryptowährung zu einem derart verscalpen geführt, weshalb es für mich noch unmöglicher ist es zu verstehen.

Ich finds mittlerweile echt interessanter, wie man es schafft z.B. die Warteschlange zu umgehen bzw so etwas programmiert. Unabhängig was man damit kaufen kann/könnte.
Da das aber für mich absolutes Neuland ist, wird hier sehr viel Zeit ins Land ziehen, bis ich überhaupt mal soweit bin um damit was kaufen zu können.

So geht es mir auch. Das ist alles mehr als verrückt.

Da ich mich damit auch überhaupt nicht auskenne, bin ich gezwungen den normalen Weg ohne Bots etc. zu gehen.

Bis dato leider ohne Erfolg, aber wer weiß, wann das Glück mich trifft.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.061
Ort
Tralien
Es war schon schwer genug es bei den Grafikkarten zu verstehen, aber gut.
Verrückte Welt eben.
Bei Sneakers hat aber nicht die Pandemie oder Kryptowährung zu einem derart verscalpen geführt, weshalb es für mich noch unmöglicher ist es zu verstehen.
[...]
Nimm das Beispiel sehr großer Legobausätze (Star Destroyer, Millenium Falcon 🤩). Gleiches Prinzip, wenn auch andere Zeiträume:
Ein Bausatz, der neu im Laden für beispielsweise 500 Schleifen über die Theke ging, wird nach einer gewissen Zeit für mehr als das 4 bis 5fache gehandelt.

Legobausätze werden mittlerweile wie Anlageobjekte gehandelt.

Crazy shit, aber isso.
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.715
Ort
C:\
Ja, verrückte Welt.
Habe selbst eine Black Pearl (Lego) auf dem Regal stehen, wüsste aber nicht, ob und wieviel die wert ist.
Ein Millennium Falcon würde mir auch noch gefallen, aber ich wüsste nicht wohin damit.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.061
Ort
Tralien
Ja, verrückte Welt.
Habe selbst eine Black Pearl (Lego) auf dem Regal stehen, wüsste aber nicht, ob und wieviel die wert ist.
[...]
Schau mal in 5 Jahren auf eBay. 💰💰💰
 

Sarkura

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
107
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten