1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Radeon RX 5600 XT - Hardwareluxx

Thema: Radeon RX 5600 XT

  • Download-Informationen: BIOS-Updates für die Radeon RX 5600 XT

    radeon-rx5600-xtGestern erfolgte der offizielle Verkaufsstart der Radeon RX 5600 XT und wir konnten unseren Lesern anhand von zwei Karten aufzeigen, wie sich die Modelle gegen die Konkurrenz aufstellen. Für etwa 300 Euro stellt...... [mehr]
  • Mehr 1080p-Leistung: Modelle der Radeon RX 5600 XT im Test

    radeon-rx5600-xtAMD will das Gaming in 1080p besser machen – so zumindest die Zielvorgabe der Radeon RX 5600 XT. Als Gegenspieler dürften die GeForce GTX 1660 Ti und die GeForce RTX 2060 (Super) in Frage kommen. Mit der Radeon RX 5600 XT ergänzt man die aktuelle Navi-Serie um ein weiteres Mittelklasse-Modell. Mit der ... [mehr]
  • BIOS-Update vor Start: AMD positioniert die Radeon RX 5600 XT neu (Update)

    radeon-rx-5700xtOffiziell startet die Radeon RX 5600 XT am kommenden Dienstag, den 21. Januar. Offenbar aber kommt kurz vor Start noch einmal mehr Bewegung in die Sache, als es dies sonst üblicherweise der Fall ist. UEFI-Updates für die Karten soll die Leistung noch einmal deutlich steigern. So scheint AMD die technischen Daten nach oben drehen zu wollen, um sich besser gegen die...... [mehr]
  • Die Radeon RX 5600 XT von Gigabyte und MSI zeigt sich

    amd-radeonNachdem AMD die Radeon RX 5600 XT zur CES offiziell vorgestellt und als Starttermin den 21. Januar 2020 bekannt gegeben hat, haben auch ... [mehr]
  • Die ersten Modelle der Radeon RX 5600 XT zeigen sich

    radeon-rx-5700xtNachdem ASRock auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas unter anderem die ASRock Hyper-Quad-M.2-PCIe-4.0-Erweiterungskarte und den Jupiter A320 Mini-PC der Öffentlichkeit vorgestellt hat, geht es jetzt mit der Einführung der Radeon RX 5600 XT Phantom Gaming- und der Challenger-Serie weiter. ... [mehr]
  • EVGA GeForce RTX 2060 KO: Die günstige Antwort auf die Radeon RX 5600 XT

    evgaAuf der diesjährigen CES 2020 in Las Vegas präsentiert uns NVIDIAs-Boardpartner EVGA eher am Rande des Geschehens eine mutmaßlich neue Variante der GeForce RTX 2060. Am Ende aber stellt sich raus: EVGA geht hier einen eigenen Weg, denn offiziell wird es eine GeForce RTX 2060 KO von NVIDIA selbst nicht geben. Entscheidendes Detail der GeForce RTX 2060 KO dürfte der Preis sein, der bei...... [mehr]