1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Mad Catz - Hardwareluxx

Thema: Mad Catz

  • Mad Catz B.A.T. 6+ Gaming-Maus: Raumschiff, Supersportwagen und Batmobil in einem

    mad catz Beim Design seiner neuen Gaming-Maus hat Mad Catz nach eigenen Angaben ganz unterschiedliche Inspirationsquellen genutzt. Die B.A.T. 6+ Gaming-Maus soll dadurch Elemente von Raumschiffen, Supersportwagen und Batmobilen zeigen.  Für Leser, die die Designbezüge nicht direkt erkennen, liefert Mad Catz auch noch eine detailliertere Erklärung mit. Laut dem Hersteller...... [mehr]
  • Mad Catz R.A.T. DWS: Kabellose und modulare Gaming-Maus

    mad catzMit der R.A.T. DWS stellt Mad Catz eine neue Gaming-Maus vor, die sowohl drahtlos genutzt werden kann als auch modular aufgebaut ist. Dazu gibt es auch noch eine Premiere bei den Schaltern. Die kabellose Anbindung ist auf zwei Arten möglich. Mit dem mitgelieferten 2,4-GHz-USB-Dongle sollen Reaktionszeiten von 1 ms möglich sein. Alternativ lässt sich der Bluetooth-Modus nutzen, der...... [mehr]
  • Mad Catz S.T.R.I.K.E. 13: Mechanische Tastatur mit komprimiertem Tastenfeld

    mad catzMad Catz hat mit der S.T.R.I.K.E. 13 eine neue mechanische Tastatur vorgestellt, die vor allem durch ihr etwas komprimiertes Tastenfeld auffällt. Dabei ist die  S.T.R.I.K.E. 13 kein Tenkeyless-Modell, sondern kann durchaus einen Ziffernblock bieten. Der rückt allerdings näher an das Haupttastenfeld, die Tasten dazwischen werden gestrichen bzw. durch Zweitbelegungen ersetzt....... [mehr]
  • Mad Catz EGO und C.A.T. 7: Arcade Fightstick und Controller

    mad catzMad Catz bringt zwei neue Eingabegeräte auf den Markt - und beide sind weder Maus noch Tastatur. Der EGO Arcade FightStick ist der erste Arcade-Fightstick des Herstellers, der mit PS4, Xbox One, Switch und PC kompatibel ist. Auch der Controller C.A.T. 7 lässt sich plattformübergreifend nutzen.  Entwickelt wurde der EGO vor allem als Beat ’em up-Fightstick. Er soll laut...... [mehr]
  • Dank Induktion: Mad Catz liefert kabellose Gaming-Maus R.A.T. AIR ohne Akku aus

    mad catzMad Catz liefert laut eigenen Angaben ab sofort seine kabellose Gaming-Maus R.A.T. AIR aus. Die Besonderheit dieser ist in der verbauten Technik zu finden, denn trotz kabellosem Aufbau setzt man nicht auf einen integrierten Akku oder Batterien. Die nötige Energie bezieht die Maus über das Mauspad. Per Induktion wird der Nager mit Strom versorgt und kann damit ohne Aufladen eines Akkus...... [mehr]
  • Mad Catz feiert mit der R.A.T.8+ 1000 Geburtstag

    mad catzSchon seit 30 Jahren gibt es den Eingabegeräten-Spezialisten Mad Catz. Und dieses runde Jubiläum will der Hersteller nun mit einer besonderen Maus feiern: Der R.A.T.8+ 1000. Dass es dieses Jubiläum überhaupt geben würde, schien zwischenzeitlich sehr unwahrscheinlich. 2017 musste Mad Catz ... [mehr]
  • Mad Catz lebt und stellt eine Reihe neuer Mäuse vor

    mad catzDer Eingabegerätespezialist Mad Catz musste zwar 2017 in die Insolvenz gehen, die Marke lebt aber weiter. Mit gleich vier neuen...... [mehr]
  • Mad Catz meldet Insolvenz an

    Der Peripheriegeräte-Hersteller Mad Catz Interactive hat zum 30. März Insolvenz anmelden müssen. Der Hersteller ist beispielsweise mit seiner ausgefallenen Maus R.A.T. Pro X... [mehr]