> > > > Reaktion auf neue Modelle: Prozessoren von AMD und Intel werden günstiger

Reaktion auf neue Modelle: Prozessoren von AMD und Intel werden günstiger

Veröffentlicht am: von

amd ryzen teaser 100

In den kommenden Wochen dürfte der Start gleich diverser Prozessoren bevorstehen. Nicht nur, dass Intel vermutlich seine Core-Familie weiter ausbauen und darunter neue Pentium- und Celeron-Chips platzieren wird, auch bei AMD sollte es Änderungen geben. Schließlich geistern Modelle wie der Ryzen 7 2700X schon durch Benchmarks, was eine baldige Ankündigung wahrscheinlich macht.

An den derzeit verfügbaren Prozessoren geht das nicht spurlos vorbei, wie der Blick auf die Preisentwicklung der vergangenen Tage und Wochen zeigt. Denn viele Modelle sind inzwischen günstiger als noch vor einem Monat. Dabei konnte man schon im Februar einen Preisverfall bei Intel-Chips beobachten.

Stand Mitte März kann man aber auch beim Griff zum AMD-Prozessor sparen. Vor allem die Summit-Ridge-Modelle alias Ryzen 3, Ryzen 5 und Ryzen 7 der 1000er-Reihe haben seit Mitte Februar nachgegeben. So ist beispielsweise ein Ryzen 3 1200 erstmals für weniger als 100 Euro zu haben, der Ryzen 5 1500X unterschreitet gleichzeitig die Marke von 150 Euro - das Minus beträgt hier fast 12 %.

Prozessor-Preise im März 2018
ModellPreis 19.03.2018Preis 16.02.2018Veränderung in %
AMD Ryzen 3 2200G 92,16 € 96,00 €-4,0
Intel Core i3-8100 98,39 € 101,94 € -3,5
AMD Ryzen 3 1200 99,00 € 111,06 €-10,9
AMD Ryzen 5 1400 144,85 € 144,85 €0,0
AMD Ryzen 5 2400G 144,95 € 154,90 €-6,4
AMD Ryzen 5 1500X 149,94 € 169,85 €-11,7
Intel Core i5-8400 161,55 € 167,90 € -3,8
AMD Ryzen 3 1300X 169,00 € 169,00 €0,0
AMD Ryzen 5 1600X 179,00 € 188,95 €-5,3
AMD Ryzen 5 1600 184,95 € 184,95 € 0,0
Intel Core i5-8600K 213,95 € 229,00 € -6,9
AMD Ryzen 7 1700 259,00 € 284,95 € -9,1
Intel Core i7-8700 268,95 € 285,45 € -5,8
AMD Ryzen 7 1700X 269,00 € 309,00 € -12,9
Intel Core i7-8700K 304,15 € 327,83 € -7,2
Intel Core i7-7740X310,28 €311,61 €-0,4
Intel Core i7-7800X 323,83 € 338,88 € -3,0
AMD Ryzen 7 1800X 345,00 € 345,00 € 0,0
AMD Ryzen Threadripper 1900X 359,94 € 396,46 € -9,2
AMD Ryzen Threadripper 1920X 598,92 € 633,97 € -5,5
AMD Ryzen Threadripper 1950X 828,95 € 849,00 € -2,4
Intel Core i9-7900X 882,28 € 898,70 € -1,8
Intel Core i9-7920X 1.075,38 € 1.119,00 € -3,9
Intel Core i9-7940X 1.258,47 € 1.259,00 € 0,0
Intel Core i9-7960X 1.540,33 € 1.565,00 € -1,6
Intel Core i9-7980XE 1.795,33 € 1.849,00 € -2,9
Alle Preise beziehen sich, falls angeboten, auf die jeweilige Tray-Version

Aber auch in höheren Preisbereichen spart derjenige Geld, der bislang mit einem Kauf gewartet hat. Der Ryzen 7 1700X fällt mit 269 Euro fast 13 % günstiger als vor einem Monat aus, für das Schwestermodell ohne X müssen noch 259 Euro uns somit 9 % weniger gezahlt werden.

Nicht ganz so hoch fällt das Minus bei Intel aus. Immerhin rund 3 % verliert der Core i3-8100, der somit knapp unter 100 Euro kostet. Beim i5-8400 liegt das Minus bei annähernd 4 %, aufgerufen werden noch etwas mehr als 160 Euro. Die beiden vor allem bei Gamern beliebten Modelle i5-8600K und i7-8700K sind jeweils etwa 7 % günstiger und haben sich somit auf knapp 214 Euro und rund 304 Euro verbilligt.

An der Leistungsspitze hält sich der Preisverfall abgesehen von einer Ausnahme in Grenzen. Intels i9-CPUs gaben zwischen 0 und knapp 4 % nach, das Topmodell i9-7980XE bleibt nun unterhalb von 1.800 Euro. Überraschend stark vergünstigt hat sich AMDs Ryzen Threadripper 1900X. Nach gut 396 Euro Mitte Februar werden nun nur noch 360 Eruo fällig - ein Minus von 9 %.

Social Links

Kommentare (26)

#17
customavatars/avatar17354_1.gif
Registriert seit: 05.01.2005
Nähe Köln/Bonn
Admiral
Beiträge: 9127
Zitat ilovebytes;26219835
das mag schon sein das die Shops die so vom Großhändler oder Werk bekommen, aber wer garantiert bei Tray dem Kunden das er vom Shop eine Cpu direkt aus diesen "versiegelten Kisten" erhält und nicht eine die irgendein Shop Mitarbeiter in der Zwischenzeit dann schon mal auf ihre OC Fähigkeiten getestet hat ?


Reudiger Shop, finger weg, i.d.r hilft da bei Shops zu kaufen, die keine selektierten anbieten, u.a. Mindfactory oder Alternate ;)

Zitat noobsKiLLed;26219842
trays sind genauso unvorselektiert und non-oc getestet wie boxed.

Jup thats right

Zitat Alashondra;26219845
Ganz einfach - kauf in einem Shop in dem es keine vorselektierten OC CPUs zu kaufen gibt ...

Mein reden

Zitat ilovebytes;26219862
@alashondra
selbst dann weiß ich nicht ob nicht ein Mitarbeiter für sich "privat" mal ein paar Tray Cpus testet, klar die Wahrscheinlichkeit ist relativ gering aber sie besteht nun mal ...



ab Werk sicher aber sobald sie im Shop sind gilt eben meine obige Aussage

eine halbwegs brauchbare Garantie das ab Werk wirklich keiner die Cpu zuvor angerührt hat, gibt es halt nur beim Boxed...

Siehe Oben, dann ist das eben ein reudiger Shop, der sowieso keine Kohle verdient hat ;)

Zitat Morrich;26219875
Und nur, weil das bei dem Händler, bei dem du gearbeitet hast so war heißt das, dass jeder andere Händler das auch so handhabt? Es gibt immer schwarze Schafe und niemand garantiert mir, dass eine als Tray verkaufte CPU nicht schon einmal bei nem anderen Kunden war, der sie wieder zurückgeschickt hat, weil ihm die OC Ergebnisse halt nicht gepasst haben.

Daher kauft man als schlauer Kunde eine boxed Version, die versiegelt ist. Da die in der Regel eh günstiger sind, sind Tray CPUs für den Ottonormalkunden völlig sinnfrei.


Es stand der Sinn nie zur Debatte, sondern es ging nur um die aussage, das man gebrauchten kram bei tray bekommt, das ist nämlich i.d.r nicht so und ein freund war übrigens froh das es tray gibt, so konnte er einen 8700K schon besitzen vor vielen anderen, da es nirgeds eine Boxed version gab... manchmal macht es sinn, auch für end user.

lg
#18
Registriert seit: 22.07.2017

Korvettenkapitän
Beiträge: 2113
Zitat ilovebytes;26219862
eine halbwegs brauchbare Garantie das ab Werk wirklich keiner die Cpu zuvor angerührt hat, gibt es halt nur beim Boxed...


Selbst da hast Du keine Garantie (Montage durch Händler), dass die nicht schon woanders eingebaut war.
#19
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1381
Doch, denn boxed sind versiegelt.
#20
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2945
naja er meinte ja wenn du dir den Rechner im Shop montieren lässt ... wobei das ist ja wieder ein Ausnahmefall wenn ich den Rechner vom Shop montieren lasse habe ich natürlich bei keinem Shop und keinem Teil die Gewissheit das ich auch wirklich neue unbenutzte Teile (egal ob cpu oder was auch immer) bekomme - da wären wir dann wieder bei den "reudigen" Shops wie eagleone das nennt :D

@xXx-Eagleone-xXx
tja wer sind die "reudigen Shops" auch bei Alternate oder Mindfactory kann es bei den Mitarbeitern schwarze Schafe geben, wo du dann als Kunde der sich eine Tray Cpu bestellt dann nicht weißt was mit der Tray Cpu zuvor schon passiert ist - diese Unsicherheit (das sie bereits benutz worden sein kann) hast du als Endkunde halt bei der Boxed Variante (soferne du sie nicht wie in osls Speziallfall vom Händler montieren lässt) nicht...

aber sei es drum - das kann jeder halten wie er mag für mich kommen jedenfalls beim Cpu Neukauf nur die Boxed Varianten in Frage in erster Linie wegen der Garantie.
#21
Registriert seit: 22.07.2017

Korvettenkapitän
Beiträge: 2113
Zitat SaKuLification;26220010
Doch, denn boxed sind versiegelt.


Zitat ilovebytes;26220045
naja er meinte ja wenn du dir den Rechner im Shop montieren lässt ... wobei das ist ja wieder ein Ausnahmefall wenn ich den Rechner vom Shop montieren lasse habe ich natürlich bei keinem Shop und keinem Teil die Gewissheit das ich auch wirklich neue unbenutzte Teile (egal ob cpu oder was auch immer) bekomme - da wären wir dann wieder bei den "reudigen" Shops wie eagleone das nennt :D


+1
#22
Registriert seit: 19.01.2018

Matrose
Beiträge: 1
Der Ryzen 1800X ist aber bei Geizhals bei 284,95€ z.B irgenwie stimen die Preiseangaben bei euch nicht?
#23
customavatars/avatar215183_1.gif
Registriert seit: 01.01.2015
€Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
Kapitän zur See
Beiträge: 3407
@TorstenP
Steht unter der Liste, die Preise beziehen sich auf Tray und nicht die Boxed.
Warum auch immer...
#24
Registriert seit: 08.01.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 871
Zitat ilovebytes;26219862
@alashondra
selbst dann weiß ich nicht ob nicht ein Mitarbeiter für sich "privat" mal ein paar Tray Cpus testet, klar die Wahrscheinlichkeit ist relativ gering aber sie besteht nun mal ...



ab Werk sicher aber sobald sie im Shop sind gilt eben meine obige Aussage

eine halbwegs brauchbare Garantie das ab Werk wirklich keiner die Cpu zuvor angerührt hat, gibt es halt nur beim Boxed...


ne, wurde schon mehrmals von shops verneint.
#25
customavatars/avatar6158_1.gif
Registriert seit: 13.06.2003
RheinMain
Admiral
Beiträge: 9568
In den meisten Fällen erkennt man auch eine auf OC getestete Variante der Tray-CPUs, weil die Einbauspuren der Pins an der Unterseite nicht zu übersehen sind.

Aber letztlich ist es doch so: ob Tray oder Boxed spielt nur für die Garantie eine Rolle. Auch die Trays kann man kaufen, testen und bei Nichtgefallen zurücksenden. Warum nicht 10~15€ sparen? Bei den meisten, die die CPU behalten und OC durchführen, fliegt der Deckel eh weg. Dann ists überall Asche mit Garantie.
#26
Registriert seit: 19.03.2018

Matrose
Beiträge: 1
Zitat HWL News Bot;26219162

amd ryzen teaser 100


In den kommenden Wochen dürfte der Start gleich diverser Prozessoren bevorstehen. Nicht nur, dass Intel vermutlich seine Core-Familie weiter ausbauen und darunter neue Pentium- und Celeron-Chips platzieren wird, auch bei AMD sollte es Änderungen geben. Schließlich geistern Modelle wie der Ryzen 7 2700X schon durch Benchmarks, was eine baldige Ankündigung wahrscheinlich macht.


An den derzeit verfügbaren Prozessoren geht das nicht spurlos vorbei, wie der Blick auf die Preisentwicklung der...

... weiterlesen



Endlich werden Cpus nochmal günstiger XD
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Die Lücke ist gestopft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Während Notebook-Käufer sich bereits seit einigen Wochen von den Vorzügen der Zen-basierten Raven-Ridge-APUs überzeugen können, musste sich das Desktop-Lager noch gedulden. Nun aber heißt es auch hier: Intel erhält neue Konkurrenz. Und die könnte einen noch größeren Einfluss als die... [mehr]