> > > > Erste AMD-Ryzen-5-Prozessoren erreichen den Handel

Erste AMD-Ryzen-5-Prozessoren erreichen den Handel

Veröffentlicht am: von

amd-ryzen

Schon vor der Veröffentlichung der drei ersten Ryzen-Prozessoren Ryzen 7 1800X, Ryzen 7 1700X und Ryzen 7 1700 wurde von AMD publiziert, dass man die Ryzen-5-Modelle – bestehend aus Vier- und Sechskern-Prozessoren – erst zu einem späteren Zeitpunkt launchen würde. Wie nun einige Beiträge auf Reddit zeigen, wurden die ersten Ryzen-5-Prozessoren, wie der Ryzen 5 1600, im Handel gesichtet und verkauft. Einerseits aus Paraguay und aus Großbritannien.

AMDs Ryzen 5 1600 ist ein Sechskern-Prozessor mit einem Grundtakt von 3,2 GHz und einem Turbo-Modus von 3,6 GHz. Durch das SMT-Feature ist der Ryzen 5 1600 in der Lage, maximal zwölf Threads gleichzeitig abzuarbeiten. Wie die großen Brüder, bestehen auch die kleineren Modelle aus zwei CPU-Core-Complexes (CCX), bei denen jeweils drei (3+3) beziehungsweise zwei Kerne (2+2) aktiv sind.

Die RYZEN-5-Modelle im Vergleich
Modell TDP (W) Kerne Threads Taktraten XFR L3-Cache Preis
RYZEN 5 1600X 95 W 6 12 3,6 / 4,0 GHz ? GHz 16 MB $249
RYZEN 5 1600 65 W 6 12 3,2 / 3,6 GHz ? GHz 16 MB $219
RYZEN 5 1500X 65 W 4 8 3,5 / 3,7 GHz ? GHz 16 MB $189
RYZEN 5 1400 65 W 4 8 3,2 / 3,4 GHz ? GHz 8 MB $169

Erstes System mit AMD Ryzen 5 1600

Ein erstes System mit AMDs Ryzen 5 1600 wurde zudem schon gesichtet. Der Reddit-Nutzer zeroshujin verwendet zum Ryzen 5 1600 als Mainboard das bereits erhältliche B350 Tomahawk von MSI.

In Deutschland ist Ryzen 5 noch nicht erhältlich

Die Informationen machen natürlich den deutschen Umrüstern Mut, dass AMDs Ryzen-5-Prozessoren auch hierzulande bald erhältlich sein werden. Nach aktuellem Stand sind die Prozessoren noch nicht gelistet, was jedoch nur noch eine Frage der Zeit sein kann. Offiziell soll es am 11. April losgehen.

Preislich soll der Ryzen 5 1400 ab 169 US-Dollar erhältlich sein, der Ryzen 5 1500X soll lediglich 20 US-Dollar mehr kosten und kommt auf 189 US-Dollar. Für die beiden Sechskerner wurden bisher 219 US-Dollar für den Ryzen 5 1600 und 249 US-Dollar für den Ryzen 5 1600X genannt.