1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Hardwareluxx
  8. >
  9. KW10 / 2021: Unsere Artikel der letzten Woche

KW10 / 2021: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch während der letzten sieben Tage gingen auf Hardwareluxx.de zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben nicht nur Apples M1 in zahlreichen Geräten auf den Zahn gefühlt, sondern auch das XMG PRO 17 E21, die MSI Radeon RX 6900 XT Gaming X Trio 16G, den IceGiant ProSiphon Elite, die Samsung SSD 980 und die Gigabyte AORUS Radeon RX 6800 XT Master getestet. Highlight der Woche war natürlich unser Preview-Test zum Intel Core i7-11700K. Zu guter Letzt standen das QNAP TS-932PX und die Kingston Workflow Station auf den Prüfstand gestellt.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

Freitag, 05. März 2021: MacBook Pro, MacBook Air und Mac Mini mit M1 im Test

apple-m1Über die vergangenen Jahre hat Apple die notwendigen Schritte gemacht, um nicht nur iPhones, iPads und Macs selbst herzustellen, sondern übernimmt auch mehr und mehr die Entwicklung der einzelnen Komponenten. Im vergangenen Jahr macht man den nächsten großen Schritt und stellte mit dem M1-SoC den ersten Notebook- und Desktop-Prozessor vor, der nur der erste einer ganzen Reihe sein soll. Wir haben uns das MacBook Air, MacBook Pro und den Mac Mini mit M1 angeschaut... [weiterlesen]

Samstag, 06. März 2021: XMG PRO 17 E21 im Test: Schneller Gaming-Bolide im Office-Look

xmg pro 17 e21 review-teaserDas neue XMG PRO 17 will ein kompaktes und zugleich schnelles Gaming-Notebook sein, das zu Jahresbeginn nicht nur auf die mobilen Ampere-Grafikkarten von NVIDIA umgestellt wurde, sondern außerdem ein komplett neues Gehäuse erhalten hat. Der Wechsel auf eine TGP-reduzierte Grafiklösung, welche früher als Max-Q bezeichnet wurde, macht den 17-Zöller schlanker, dank der Effizienz-Verbesserungen aber nicht weniger langsam. Wie sich die E21-Modellgeneration in der Praxis schlägt, das klärt dieser Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten. Wir haben das XMG PRO 17 mit GeForce RTX 3070 ausführlich auf den Prüfstand gestellt... [weiterlesen]

Sonntag, 07. März 2021: Effiziente Kühlung und leichtes Leistungsplus: MSI Radeon RX 6900 XT Gaming X Trio 16G im Test

msi-6900xt-gamingDie Pläne von AMD und NVIDIA sahen vor, dass man die Radeon-RX-6000- und GeForce-RTX-30-Serie im Frühjahr 2021 in größeren Stückzahlen wird liefern können. Der anhaltende Boom hat aber dafür gesorgt, dass wir wohl auch noch das komplette erste Halbjahr mit der aktuellen Situation werden leben müssen. Dennoch kommen immer mehr Custom-Modelle auf den Markt, die in den kommenden Monaten auch besser verfügbar sein sollen. Eines dieser Modelle ist die MSI Radeon RX 6900 XT Gaming X Trio, die wir uns in diesem Test genauer anschauen wollen... [weiterlesen]

Montag, 08. März 2021: IceGiant ProSiphon Elite im Test: Eine neue Ära für Luftkühler?

icegiant prosiphon elite logo

Der IceGiant ProSiphon Elite ist ein in jeder Hinsicht extremer Kühler. Der 2-kg-Koloss wird mit gleich vier 120-mm-Lüftern bestückt und soll dank des Thermosiphon-Effekts und einer besonders großen Bodenplatte auch HEDT-Prozessoren mit besonders hoher Abwärme effektiv kühlen. Wir testen den 185-Euro-Kühler deshalb sowohl auf unserem regulären Mainstream-Testsystem als auch auf einem AMD Ryzen Threadripper... [weiterlesen]

Dienstag, 09. März 2021: Samsung SSD 980 im Test: Ohne DRAM keine Empfehlung

samsung ssd 980 03 8fdb31896a1a4fa492d33c5bd0dbc9b3Etwas überraschend erscheint nach Einführung der Samsung SSD 980 PRO nicht die mit Spannung erwartete EVO oder gar QVO, sondern lediglich die 980. Eine SSD ohne Namenszusatz, lediglich mit dem Seriennamen der Samsung 980. Doch nicht nur der Namenszusatz fiel dem Rotstift zum Opfer, sondern auch viel wichtiger: der DRAM-Cache. Ob das zum bisherigen Ruf der Samsung-SSDs passt oder ob der Speicherspezialist damit zu weit ging, klären wir in unserem Review... [weiterlesen]

Mittwoch, 10. März 2021: Prozessor non grata: Rocket Lake-S als Core i7-11700K im Vorab-Test

corei7-11700kGut einen Monat vor dem offiziell geplanten Verkaufsstart konnte jeder Nutzer bereits den Core i7-11700K erstehen. Mindfactory verkaufte den Prozessor tagelang und jeder der wollte, konnte diesen auch bestellen. Auch wir haben die Gelegenheit ergriffen und präsentieren bereits heute einen Vorab-Test. Folgendes ist uns aber wichtig dabei: Es handelt sich bei diesem Bericht um eine Vorschau, da uns zwar eine finale Hardware, aber noch keine finale Software in Form von BIOS- und Microcode-Updates vorliegt... [weiterlesen]

Donnerstag, 11. März 2021: Das Display als Highlight: Gigabyte AORUS Radeon RX 6800 XT Master im Test

gigabyte-6800xt-masterMehr und mehr Custom-Designs von AMDs Radeon-RX-6000-Serie drängen derzeit in den Markt. Auch wenn es um die Verfügbarkeit noch lange nicht gut bestellt ist, das aktuelle Angebot wird widerspiegeln, was in den kommenden Monaten verfügbar sein wird – dann hoffentlich zu besseren Preisen. Heute wollen wir uns dem Spitzenmodell aus dem Hause Gigabyte widmen. Die AORUS Radeon RX 6800 XT Master stammt einerseits aus der AORUS-Linie, ist als Master-Modell in dieser Linie zudem auch noch ganz oben angesiedelt, wenn es um Leistung und Ausstattungsmerkmale geht. Was sie zu bieten hat, schauen wir uns auf den kommenden Seiten an... [weiterlesen]

Freitag, 12. März 2021: QNAP TS-932PX im Test: Günstiges NAS mit 10Gb SFP+

qnap ts932px teaser 100Die Firma QNAP hat mit der Turbo Station TS-932PX-4G ein kompaktes 9-Bay-NAS im Portfolio, welches für schnelle Datenübertragungen im heimischen Netz oder für kleinere bis mittlere Unternehmen über je zwei Schnittstellen mit 10GbE als SFP+ oder 2,5GbE als RJ45 verfügt. Wie sich das mit einem ARM-Prozessor ausgestattete NAS in der Praxis schlägt, wollen wir uns in diesem Test genauer anschauen... [weiterlesen]

Samstag, 13. März 2021: Kingston Workflow Station und Lesegeräte im Kurztest

kingston workflow teaserWer viele Videos und Fotos erstellt, ist immer um ein sinnvolles Handling der Speicherkarten bemüht. Der im Laptop eingebaute Cardreader ist zudem meistens nicht das aller schnellste Modell, und oftmals sind unterschiedliche Formate in Kameras ein zusätzlicher Grund, weshalb dann unästhetische externe Lesegeräte in mehrfacher Zahl an den USB-Slots hängen. Dem Chaos ein Ende bereiten, möchte Kingston mit der Workflow-Station - gedacht für Profis aus der Fotografen- und Film-Szene, aber sicherlich auch interessant für ordnungsliebende Anwender, die einen sauberen Schreibtisch schätzen. Wir werfen einen Blick auf Kingstons "Luxuslesegerät"... [weiterlesen]