Seite 1: T-Force Delta Max im Test: Vulcan mit RGB

img 1791bMit der zuletzt getesteten T-Force Vulcan konnte TeamGroup in unserem Testfeld beweisen, dass sie durchaus in der Lage sind, hochwertige Solid State Drives anzubieten. Verglichen mit der eher schwachen T-Force Delta RGB war das Laufwerk in fast allen Bereichen deutlich schneller, allerdings wurde dabei auf das Aushängeschild RGB verzichtet. Dies bekommt nun die neue Delta Max zurück - und das sogar deutlich verbessert.

Über den aktuellen Trend der mittels RGB beleuchteten Hardware wird regelmäßig heftig gesprochen und geschrieben. Nicht zuletzt in unseren Reviews der Vorgängerin Delta RGB und des Schwestermodells Vulcan von TeamGroup haben wir es selbst in unseren Storage-Reviews behandelt. Da sich über Geschmack aber nur schwer streiten lässt, gilt vor allem aber ein Grundsatz: die Leistung muss stimmen. Genau hier konnte uns Anfang des Jahres die Delta RGB nur bedingt überzeugen. Dank RGB-Feature war ihr zwar ein Alleinstellungsmerkmal sicher, doch die gemessene Alltagsleistung ließ letztlich keine Empfehlung zu. Anders sah es da zuletzt bei der T-Force Vulcan aus. Aller anfänglichen Skepsis zum Trotz konnte die SSD in den meisten Benchmarks überzeugen und teilweise sogar mit den besten Modellen ihrer Art mithalten.

Logisch, dass eine Symbiose aus der Leistung der Vulcan mit ansehnlichem RGB-Feature tatsächlich interessant sein kann. 

Schaut man sich das Datenblatt oder die Produktseite der T-Force Delta Max an, wird zunächst natürlich das RGB-Feature prominent präsentiert und mit dem "SSD Gaming"-Zusatz vermarktet. Die genauen Spezifikationen der SSD finden sich erst weiter unten. Erleichtert stellt man allerdings fest, dass TeamGroup kaum Grund hat, diese zu verstecken. Die Parallelen zur T-Force Vulcan sind offensichtlich.

 
Herstellerangaben der T-Force Delta max
Modell TeamGroup T-Force Delta Max
Controller Silicon Motion SM2258, 4 Kanäle
NAND 3D-NAND TLC (Micron)
Kapazitäten 250 GB, 500 GB, 1000 GB (2000 GB findet sich bereits in manchen Datenblättern)
sequentielle Lese/Schreibrate 250 GB: 560 / 500 MB/s
500 GB: 560 / 510 MB/s
1.000 GB: 560 / 510 MB/s
Total Bytes Written (TBW) 250 GB: >60TB
500 GB: >120TB
1.000 GB: >240TB
MTBF 1.000.000 h
Arbeitstemperatur 0 bis 70 °C
Preis 81,53 Euro (Stand: 10.11.19)